Marantz UD5007 - Tonspur wechseln DLNA

+A -A
Autor
Beitrag
Mandersholz
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2013, 14:29
Hallo,

ich überlege mir derzeit den Marantz UD 5007 Blu-Ray Player zu kaufen und hätte da zwei Fragen zu, die mir die Herstellerseite und Google nicht beantworten können.

Derzeit nutze ich meinen TV, einen Samsung, als DLNA Client. Der gibt auch alle gängigen Formate von Xvid bis X264 anstandslos wieder, das große Problem ist aber, dass ich die Tonspur nicht wechseln kann, wenn ich die Dateien über DLNA streamen möchte (die gleiche Datei über einen USB Stick abgespielt funktioniert seltsamerweise).

Dies nervt mich derartig, dass ich mir ein neues Gerät kaufen möchte, dass auch gleichzeitig meinen Billig Blu-Ray Player ablösen soll. Daher die Frage: Kann der Marantz die Tonspur im DLNA Betrieb wechseln und spielt er auch alle gängigen Formate ab?

Merci!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz UD5007 Netflix Probleme
cocoplexplex am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 10.01.2018  –  5 Beiträge
kein Bild bei Marantz UD5007
Jamez62 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  13 Beiträge
suche Marantz ud5007 oder ud7007 günstig
Juri.bear am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  9 Beiträge
Oppo BDP-103 vs. Marantz UD5007
hqimps am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  3 Beiträge
Tonspur voreinstellen
Auerberg am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  4 Beiträge
Blu Ray Tonspur
Dodger_1972 am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  2 Beiträge
Samsung BD-C6800 verliert Tonspur
Dasilver92 am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  2 Beiträge
LG Bp 420 dts tonspur
!Robbi! am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  2 Beiträge
Marantz UD-5007 & UD-7007
outofsightdd am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  475 Beiträge
Pioneer BDP LX70a DLNA
joppine am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsoosteryeet
  • Gesamtzahl an Themen1.423.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.587

Hersteller in diesem Thread Widget schließen