Sony BDP S590 und Co; Ausgabeformat 2D zu 3D?

+A -A
Autor
Beitrag
vb
Stammgast
#1 erstellt: 21. Apr 2013, 08:36
Hallo,
ich wollte mir einmal anschauen, wie die Konvertierung einer DVD von 2D in 3D aussieht.. Angeschlossen habe ich einen neuen Benq W1070, ein anderes 3D Ausgabegerät steht nicht zur Verfügung.
Was ich sehe, ist ein Top/Bottom Format; allerdings seltsamerweise vier Bilder übereinander, die der Benq nicht als 3D erkennt. Die 3D Formateinstellung bleibt ausgegraut.
2D und echtes 3D von Bluray funktionieren einwandfrei.
Weiß jemand, welches Format der Sony bei der Konvertierung tatsächlich ausgibt?

Danke
vb
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2013, 11:21
So, habe andernorts bereits die Antwort erhalten. Ausgabe ist in frame sequential, dass es wie top/bottom bzw. up/down aussah war ein Darstellungsproblem. Im Player Ausgabe auf Original, 24p aus, dann funktioniert es mit der DVD.

Grüße
Jimmy123
Neuling
#3 erstellt: 27. Okt 2013, 21:34
Hallo,

Ich habe auch den Benq 1070 und den Sony S590 und genau das gleiche Problem mit DVDs und 3d.
Leider kann ich die Einstellung im Player nicht finden.
Kannst Du mir bitte Deine Lösung genauer beschreiben.

Herzlichen Dank und Gruss.

Jimmy
vb
Stammgast
#4 erstellt: 29. Okt 2013, 18:18
Hallo,

Benq einschalten. Im Home-Menü des Sony unter Einrichtung in den Video-Einstellungen 3D-Ausgabe-Einstellung auf Auto. Bildformat Voll. Videoausgangsformat > HDMI > Original bestätigen. Kino-Umwandlungsmodus Auto. DVD-ROM 24p-Ausgabe Aus.
DVD anspielen. Am Benq! eventuell Format regeln, z.B. Anamorph, Auto klappt nicht immer.
Sony-Fernbedienung > Options > 3D-Menü > Simuliertes 3D > Mittel (bei Niedrig haben meine Brillen Probleme) > Benq meldet: Frame-Packing und zeigt simuliertes 3D > bestätigen, schließen, schauen
Klappt's?

Grüße
Volker


[Beitrag von vb am 29. Okt 2013, 18:23 bearbeitet]
Jimmy123
Neuling
#5 erstellt: 30. Okt 2013, 19:51
Hallo Volker,

Super, klasse. Jetzt klappts.
Herzlichen Dank für Deine Mühe.
Hab Deine Einstellungen übernommen und es hat auf Anhieb gefunzt.
Der Beamer mit dem Sony zusammen und dann noch den Sound in 5.1 - macht echt Spass.

Danke nochmal und Gruss Jimmy
vb
Stammgast
#6 erstellt: 30. Okt 2013, 20:11
Super.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP-S590 ohne Funktion
chocho1190 am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  3 Beiträge
CES 2012 - Neue Sony Blu-ray Player BDP-S790, BDP-S590, BDP-S490, BDP-S390
FrankIII am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  830 Beiträge
Sony BDP-S480 3D codrfree
hexer014 am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  2 Beiträge
CES 2011 - Neue Sony Blu-ray Player BDP-S780, BDP-S580, BDP-S480, BDP-S380/383, BDP-S280
electrojack am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  442 Beiträge
HILFE !Sony bdp-s780 an Samsung 3D TV
nekodemus am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  2 Beiträge
3D nach 2D skalieren?
Personal_Jesus am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  3 Beiträge
SONY Blu-Ray Disc / DVD Player BDP-S590: Bildformat 4:3 automatisch erkennen?
Biberhaufen am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  9 Beiträge
Audio Ausgabeformat wählbar?
srynoname am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  6 Beiträge
sony bdp-s790 zeigt kein 3d
PastSchon am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  2 Beiträge
3D Beamer und 2D Fernseher ?
Putzbrunner am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRuntimeError216
  • Gesamtzahl an Themen1.422.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.784

Hersteller in diesem Thread Widget schließen