BDT320 oder lieber AV Receiver zum Upscaling

+A -A
Autor
Beitrag
HaR81
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2015, 00:21
Hallo Leute,

bräuchte eure Meinung, ob das Upscaling des BDT320 mit dem eines Pioneer VSX-924 A/V-Receivers mithalten kann oder sogar besser ist. Stehe vor der Entscheidung den A/V Receiver zu kaufen und für das Abspielen von DVDs noch einen gebrauchten Pioneer DVD Player mit YUV Schnittstelle zu kaufen, sodass das Upscaling dann vom Receiver übernommen werden kann, in der Hoffnung ein noch besseres Bild zu bekommen.

Danke für eure Meinungen.

HaR81
std67
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2015, 01:08
Hi

ich kenne den 924 zwar nicht, aber ich frage mich warum du erwartest das ein billiger AVR nen besseres Upskaling/Deinterlacing hat als ein BD-Player dessen Unphier-Chip zu den besten zählt.


Dazu dann noch nen alten DVD-Player mit der Gefahr das dessen Laufwerk schon am nächsten Tag seine letzten Umdrehungen macht
HaR81
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2015, 14:24
Hi, danke für deine schnelle Antwort. Der VSX-924 ist schon ein gutes Gerät, würde halt gerne mal testen wie sein Upscaling ist. Das der Uniphier Prozessor schon top ist, ist mir klar. Kann ich denn am 320er das Upscaling für DVD deaktivieren? Einzigste Idee die ich habe, wäre ein zusätzlicher Nutzer für DVD Wiedergabe mir eigenen Einstellungen.
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2015, 16:01
also der "analoge Umweg" über YUV dürfte meiner Meinung nach die schlechteste aller Möglichkeiten sein!

Nach meiner Erfahrung ist meist der Scaler im Wiedergabe-Gerät der beste, bzw. der Qualität dieses Gerätes (auf die es ja am Ende ankommt) "angemessen".

Wenn ich doch mal eine DVD abspiele, dann sieht sie eigentlich am besten aus, wenn ich den Epson TW5500 (HQV) Skalierung und Deinterlacing erledigen lasse. Der AVR (Yamaha Z11 mit Anchor Bay Technologies ABT1018 + i-chips IP00C772) kann das fast genauso gut, genauso wie der alte Oppo 83 Player (ebenfalls ABT), nur der "neue" Oppo 103 (Mediatek) fällt da etwas ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Panasonic BDT320
lord_mito am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
Panasonic DMP-BDT320
HIFI_Schwede am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  3 Beiträge
HDMI defekt DMP-BDT320
MiseryIndex84 am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  3 Beiträge
4K Upscaling
Tom1377 am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 29.03.2016  –  33 Beiträge
Zusammenspiel AV-Receiver/Bluray Player
Excaliburtb am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  6 Beiträge
Der Panasonic DMP-BDT320 Erfahrungsthread
PoLyAmId am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  517 Beiträge
Panasonic dmp-bdt320 zu viel bass
deetee85 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  8 Beiträge
UPSCALING BR-Player und Receiver ?
melkorq3 am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  4 Beiträge
BDP-Upscaling vs TV-Upscaling
david88188 am 12.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  2 Beiträge
Upscaling im BD 60
Andregee am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTarantoga1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen