Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Transformers nun doch auf BLU RAY !

+A -A
Autor
Beitrag
gogo28
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2008, 14:01
So da nun Toshiba ja entgültig die HD DVD aufgiebt ist die frage nun ob die Filme wo nur auf HD DVD zu kaufen sind nun noch auf Blu Ray erscheinen werden.

Ich hoffe es doch mal stark denn dann gibt es endlich transformes auf Blu ray

Was meint ihr dazu ??
andybna
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2008, 14:05
der titel lässt ein bisschen was anderes vermuten was wirklich drin steht.... denke früher oder später wird er wohl schon auf blu ray erscheinen wenn alle studios auf blu ray produzieren... gibt für solche sachen aber schon einen thread....was ihr euch auf bd/hd_dvd wünscht.......heißt der
puerken
Stammgast
#3 erstellt: 19. Feb 2008, 14:09
finde den von dir genannten Thread leider nicht
andybna
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2008, 14:27
puerken
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2008, 14:27
Firma dankt!
celle
Inventar
#7 erstellt: 19. Feb 2008, 15:25
Die "Transformers" BD ist schon in der Entwicklung und zwar in einer auf die Blu-ray angepassten Fassung mit hohem AVC-Codec und Lossless-Sound!

Hier z.B.


This is the LAST time Im going to comment on it, since people apparently cant read.

Paramount authored a bluray version of Transformers that contained a higher bitrate version of the film.

Max confirmed this and it continued for pages of discussion.


http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=630306&postcount=462

Im System von "Circuit City" ist die Transformers BD auch schon aufgetaucht, wie auch andere Paramount BD´s:

http://www.engadgeth...p-in-blu-ray-attire/
celle
Inventar
#8 erstellt: 19. Feb 2008, 15:32
HDTV-Praxis wurd auch mitgeteilt, dass Universal und Paramount ab sofort ihre HD-Filme auf Blu-ray veröffentlichen:

http://www.hdtv-prax...ic_id=38&page_id=508


Update: Den Wortlaut der deutschsprachigen Pressemitteilung können Sie nach dem Aufrufen der News einsehen. Im gleichen Atemzug wurde uns mitgeteilt, Paramount und Universal veröffentlichen ab sofort ihre Filme auf Blu-ray.
Dosenbier13
Inventar
#9 erstellt: 19. Feb 2008, 16:17

celle schrieb:
HDTV-Praxis wurd auch mitgeteilt, dass Universal und Paramount ab sofort ihre HD-Filme auf Blu-ray veröffentlichen:

http://www.hdtv-prax...ic_id=38&page_id=508


Update: Den Wortlaut der deutschsprachigen Pressemitteilung können Sie nach dem Aufrufen der News einsehen. Im gleichen Atemzug wurde uns mitgeteilt, Paramount und Universal veröffentlichen ab sofort ihre Filme auf Blu-ray.


Ist nicht wirklich eine Überraschung. Überraschend wäre gewesen, wenn Universal weiter an der HD DVD festgehalten hätte - auch nach Toshibas weißer Flagge...
AmericanGod
Inventar
#10 erstellt: 19. Feb 2008, 16:56
Bringt Universal dann auch die erste Staffel von Heroes auf BD??? Oder nur Neuerscheinungen
gogo28
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Feb 2008, 17:00
also ich denk mal das alle filme wo es bis jetzt nur auf hd dvd gibt auch auf blu ray erscheinen werden da es bestimmt viele leute gibt die sich aufgeregt haben das bestimmte filme nur auf hd dvd raus kamen. Wenn sie die filme nicht auf blu ray veröffentlichen wären sie ja schön blöd nachdem jetzt raus ist das blu ray der gewinner des format steites ist.

Es wird nur ein wenig dauern aber ich binn da überzeugt das es alles auf blu ray geben wird. Einfach ein wenig abwarten.
Updub
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Feb 2008, 17:05
Denke auch, dass wir noch etwas warten müssen. Die Produktion muss ja erstmal komplett umgestellt werden.
Der Sprung auf HD war ja nicht so groß wie der auf BD....
icon71
Stammgast
#13 erstellt: 19. Feb 2008, 19:37
Y U P P I E E

Das wird ein Fest, wenn ich die Transformers BD in den Händen halte!
Kalle_S
Stammgast
#14 erstellt: 19. Feb 2008, 21:33
Ja, wer hätte das gedacht, Transformers auf BD … ja nee, is klaa ;-)
BladeDivX
Inventar
#15 erstellt: 19. Feb 2008, 21:37

Kalle_S schrieb:
Ja, wer hätte das gedacht, Transformers auf BD … ja nee, is klaa ;-)


Ich habe immer dran geglaubt ! immer....
Lower
Stammgast
#16 erstellt: 19. Feb 2008, 22:10
Hoffe die warten jetzt mit der VÖ nicht bis zum Kinostart von Teil 2.
Hatte den Film schon auf HD-DVD,werd mir den Hyper Super Geilen Mega Knaller (hehehe manche werden das natürlich nicht verstehen wie man sowas über den Film sagen kann) selbstverständlich gleich wieder auf Blu Ray besorgen.
Hoffe das der Film technisch noch etwas verfeinert wird,war auf HD-DVD schon brachial aber vielleicht geht noch was.

Gruß
Lower
icon71
Stammgast
#17 erstellt: 19. Feb 2008, 22:30
Klar geht noch was - hat schliesslich 20 GB mehr Platz auf der BD. Ein bisschen mehr Bonus-Material könnte ich auch noch vertragen. Der Herr Bay ist ja bekannterweise Feuer und Flamme für BD und wird sicherlich auch ein bisschen Einfluss auf ein schnelles Release nehmen können.

Was man so munkeln hört wird ja ein neuer Transfer und Loseless-Audio-Ton (hoffentlich) kommen. FREU

Sonst verkauft uns die Filmindustrie ja auch im Jahresrythmus die zig-Special-Giga-Uncut-Hyper-Editionen gewisser Filme, (Alien, Herr der Ringe...) und noch ganz aktuell: Die Hard 4.0 Recut - wieder so ein Modewort - ganze 4 Monate nach dem ursprünglichen Release !
stanleydobson
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 20. Feb 2008, 00:17
bei bluray.com wurde von angeblichen insidern bestätigt dass für transformers ein high bitrate transfer mit PCM angefertigt worden sein soll.
Kalle_S
Stammgast
#19 erstellt: 20. Feb 2008, 00:36

BladeDivX schrieb:

Kalle_S schrieb:
Ja, wer hätte das gedacht, Transformers auf BD … ja nee, is klaa ;-)


Ich habe immer dran geglaubt ! immer....


Ganz ehrlich, wer nicht?
Oder lass es mich so ausdrücken: 1+1 ist … naaa, wer kommt drauf? ;-)
BladeDivX
Inventar
#20 erstellt: 20. Feb 2008, 00:48
Photoshop hin Photoshop her , sicher ist es ein Bild von Photoshop aber der es gemacht hat muss an echt an alles gedacht haben , man kann hier sehen das selbst das "PCM Unkomprimiert", drinne steht , das das BD-LIVE drinne steht , das unten "PlayStation 3" am Ende steht ... also für mich könnte es doch auch so aussehen, das es die Original Bilder oder das Bild ist , das vom dem Designer für Paramount´s Hülle Stammt (für die Blu-ray)... die sicher auch am Photoshop entstehen ... na ja wir werden es ja sehen *ggg*

BALD !

Hier noch mal das bild in Groß :



6emptysleeve3kt1.jpg
celle
Inventar
#21 erstellt: 20. Feb 2008, 09:02
Das ist doch ein ziemlich mieses Cover, Schrift über Schrift?

Schau doch mal hier rein, da gibt es hübschere Fakes die echter aussehen:

http://forum.blu-ray...e5bd6eb46df3&t=35665



[Beitrag von celle am 20. Feb 2008, 09:03 bearbeitet]
Powerwilli2
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Feb 2008, 14:31

BladeDivX schrieb:

Kalle_S schrieb:
Ja, wer hätte das gedacht, Transformers auf BD … ja nee, is klaa ;-)


Ich habe immer dran geglaubt ! immer....

Jaaaaaaaaaaaaaaaaa
BMWDaniel
Inventar
#23 erstellt: 21. Feb 2008, 13:17

celle schrieb:
Das ist doch ein ziemlich mieses Cover, Schrift über Schrift?

Schau doch mal hier rein, da gibt es hübschere Fakes die echter aussehen:

http://forum.blu-ray...e5bd6eb46df3&t=35665




Dieses Cover drucke ich aus und bette es jeden Tag an bis Transformers auf BD herausen ist.
BladeDivX
Inventar
#24 erstellt: 28. Feb 2008, 21:23
Tjaaaa wie sieht es nun aus mit dem Film seitens Parmauount ?! Nach dem ich (wir) das lesen mussten, dachte ich als erstes , NICHT SCHON WIEDER WAS NEUES .... und so wird es wohl sein , die Fans werden sich wohl doch gedulden müssen , langsam vergeht meine freude.. auch wenn nun Klar ist das Blu-ray der sieger ist , doch genau bei solchen sachen , finde ich es schon sch**** , alle dürfen nun Blu-ray machen nur einer nicht !?

Was meint ihr , ist man hier nun noch abhänig von Dreamworks oder kann hier Paramount alleine entscheiden !?
Ich denke der Film verkauft sich mehr als Shrek 3 ... da kann ich drauf warten ... *ggg*

(es ist schon kommisch das es IMMER nur um DEN FILM geht oder !?)




Dreamworks immer noch an Toshiba-Partnerschaft gebunden!



Dreamworks Animation SKG ist nach wie vor an seinen Exklusiv-Deal mit Toshiba gebunden, wie der Geschäftsführer Jeffrey Katzenberg nun öffentlich verlautbaren lies. Dieser Vertrag ist immer noch in Kraft, obwohl Toshiba unlängst das Ende seiner Unterstützung für die HD DVD bekannt gegeben hat.

„Wir haben eine Partnerschaft mit Toshiba mit der Auflage diese einzuhalten“, so Katzenberg weiter. Außerdem räumte der Chief Executive des Hollywood-Studios ein, dass man für die exklusive Unterstützung entsprechenden “Ausgleich“ erhalten habe und es nun in der Hand des Elektronikkonzerns liege, zu offenbaren, wie die weiteren Schritte aussehen werden. Man sei bereit, jeden der beiden Wege einzuschlagen und zum Markt zu stoßen, sobald die Bedingungen hierfür gegeben sind.

Analyst JP Morgan ergänzte, dass der Markt für Blu-ray Discs nach wie vor sehr klein und überschaubar ist, er jedoch davon ausgehe, dass Dreamworks die Situation bis zur Feriensaison in diesem Jahr geklärt haben möchte. Zwar könnte es sein, dass Dreamworks nicht in der Lage sein wird, Titel wie “Bee Movie“ auf Blu-ray zu veröffentlichen, durch den überschaubaren Markt jedoch, der zu erwartende Gewinn geringer ausfallen würde, als die Zahlung, welche Dreamworks zum Wechsel in die HD DVD-Exklusivität erhalten habe.

Im August 2006 verkündeten die Viacom Gesellschaften Paramount und Dreamworks Animated SKG, die Unterzeichnung von Verträgen zur zeitlich begrenzten, exklusiven Unterstützung des Toshiba-Formats. Kurz danach meldete die New York Times, unter Berufung auf Viacom-Mitarbeiter, dass die Unternehmen eine Zahlung von insgesamt 150 Millionen $ für einen 18-monatigen Deal erhalten hätten.


Quelle war ja : bluray-disc.de
HD-Freak
Inventar
#25 erstellt: 28. Feb 2008, 21:40
Erinnere Dich an die Warner-Blu-ray-Erklärung Anfang Januar. Da sagte der Warner-Chef auch, er wisse nicht, wie die Schwester- und Tochterunternehmen entscheiden werden. Man könne ihnen das nicht vorschreiben.
Ein ähnliches Verhältnis wird es sicher auch zwischen Paramount und DreamWorks geben.

Zudem kennen wir nun alle nicht den genauen Inhalt des Vertrages zwischen DreamWorks und Toshiba. Man kann da nur spekulieren.

Vielleicht ist es auch nur so, dass DreamWorks so schnell keine Blu-ray herausbringen kann, oder dass es ihnen einfach zu teuer ist, HD-DVD und Blu-ray derzeit parallel herauszubringen.
Da mag die Berufung auf den Toshiba-Vertrag einfach als Feigenblatt dienen.
Wer weiß.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 28. Feb 2008, 21:41 bearbeitet]
BladeDivX
Inventar
#26 erstellt: 28. Feb 2008, 22:06

HD-Freak schrieb:
Erinnere Dich an die Warner-Blu-ray-Erklärung Anfang Januar. Da sagte der Warner-Chef auch, er wisse nicht, wie die Schwester- und Tochterunternehmen entscheiden werden. Man könne ihnen das nicht vorschreiben.
Ein ähnliches Verhältnis wird es sicher auch zwischen Paramount und DreamWorks geben.

Zudem kennen wir nun alle nicht den genauen Inhalt des Vertrages zwischen DreamWorks und Toshiba. Man kann da nur spekulieren.

Vielleicht ist es auch nur so, dass DreamWorks so schnell keine Blu-ray herausbringen kann, oder dass es ihnen einfach zu teuer ist, HD-DVD und Blu-ray derzeit parallel herauszubringen.
Da mag die Berufung auf den Toshiba-Vertrag einfach als Feigenblatt dienen.
Wer weiß.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)



Ich denke es hat sich so eben mit dem erledigt das Paramount keine HD-DVD´s mehr bringt , was ja ganz Frisch ist (habe ich eben bei "Was machen Paramount und Universal") Gepostet und dann noch mit dem hier zusammen vom 27.02.. Ich denke sie haben schon das OK erhalten von Toshiba ! (DreamWorks) gehört ja auch zu BeeMovie , also denke es kann los gehen


Blu-ray Disc: Dreamworks wartet auf OK von Toshiba
27.02.2008 (ks)

Zwar hat Paramount bereits angekündigt, wieder Filme auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen. Davon unabhängig ist aber die exklusive HD DVD-Vertriebs-Vereinbarung, die das Animationsstudio Dreamworks im letzten Jahr mit Toshiba geschlossen hat. Und Dreamworks Animation hält trotz der Aufgabe des HD DVD-Formats von Toshiba bislang noch an den Vereinbarungen fest.

Wie Dreamworks Animation-Chef Jeffrey Katzenberg der Nachrichtenagentur Reuters in einem Interview mitteilte, wartet Dreamworks Animation auf eine Ansage von Toshiba, bevor das Studio Filme auf Blu-ray Disc veröffentlichen wird. So plant Dreamworks Animation zwar in den USA im kommenden Monat die Veröffentlichung des Animationsfilms "Bee Movie" auf DVD und HD DVD, hat aber bislang noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob der Film auch auf Blu-ray Disc veröffentlicht wird.

Katzenberg bestätigte, dass Dreamworks Animation Zahlungen für die Entscheidung für die HD DVD erhalten habe, ohne konkrete Zahlen zu nennen und überlässt daher Toshiba die Entscheidung, welcher nächste Schritt jetzt zu tun sei. Prinzipiell wäre Dreamworks Animation aber bereit, in den Markt (für Blu-ray Discs) einzusteigen, sobald dies dem Studio möglich sei, so Katzenberg.


Quelle : AreaDVD und das andere findet ihr : HIER !


[Beitrag von BladeDivX am 28. Feb 2008, 22:07 bearbeitet]
HD-Freak
Inventar
#27 erstellt: 28. Feb 2008, 22:19

BladeDivX schrieb:
Ich denke es hat sich so eben mit dem erledigt das Paramount keine HD-DVD´s mehr bringt , was ja ganz Frisch ist (habe ich eben bei "Was machen Paramount und Universal") Gepostet und dann noch mit dem hier zusammen vom 27.02.. Ich denke sie haben schon das OK erhalten von Toshiba ! (DreamWorks) gehört ja auch zu BeeMovie , also denke es kann los gehen

Hallo BladeDivX,
reden wir jetzt über DreamWorks oder Paramount. Ich hatte doch weiter oben festgestellt, dass es zwischen beiden keinen Automatismus gibt. Jeder mag da von den beiden relativ autonom entscheiden.

Was aber nun Paramount betrifft, auch hier ist Abwarten angesagt. Mehr wissen wir erst am 4. März:

"UPDATE: 2/25/08, 3:00pm ET
Although Paramount has removed 'There Will Be Blood' from its press site as reported below, the title may not in fact be cancelled. According to retail reports, the studio is still planning an April 8th release date, but has put an embargo on release details until March 4. (Details for the standard DVD have also been removed.) Stay tuned..."
highdefdigest.com

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 28. Feb 2008, 22:21 bearbeitet]
BladeDivX
Inventar
#28 erstellt: 28. Feb 2008, 22:27
Richtig , aber wenn du dir mal die 2 Meldungen zusammen ansiehst, kannst du sehen, das ja BeeMovie nicht mehr als HD-DVD gibt, und der ist ja auch von DreamWorks und Paramount , und da Paramount jetzt keine HD-DVD´s mehr macht , gehe ich davon aus das Toshiba schon das OK an DreamWorks gegeben hat . Sonst würde sicherlich noch BeeMovie als HD-DVD kommen. Oder !?

(somit würde Bahn frei für Transformers sein)


[Beitrag von BladeDivX am 28. Feb 2008, 22:29 bearbeitet]
HD-Freak
Inventar
#29 erstellt: 28. Feb 2008, 22:38

BladeDivX schrieb:
Richtig , aber wenn du dir mal die 2 Meldungen zusammen ansiehst, kannst du sehen, das ja BeeMovie nicht mehr als HD-DVD gibt..., und der ist ja auch von DreamWorks und Paramount , und da Paramount jetzt keine HD-DVD´s mehr macht , gehe ich davon aus das Toshiba schon das OK an DreamWorks gegeben hat . Sonst würde sicherlich noch BeeMovie als HD-DVD kommen. Oder !?

Na, "BeeMovie" kommt doch als HD-DVD! Die Blu-ray-Veröffentlichung ist aber offen.
Lies doch oben einmal nach! Da steht doch:
"So plant Dreamworks Animation zwar in den USA im kommenden Monat die Veröffentlichung des Animationsfilms "Bee Movie" auf DVD und HD DVD, hat aber bislang noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob der Film auch auf Blu-ray Disc veröffentlicht wird."

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 28. Feb 2008, 22:40 bearbeitet]
BladeDivX
Inventar
#30 erstellt: 28. Feb 2008, 22:43
Stimmt in den USA , dachte da auch mehr an uns ... aber na ja wir werden es ja sehen , sicher wird man alles mal auf Blu-ray bekommen ist eben nur eine frage der Zeit , (leider)..

Von Universal würde ich mich freuen wenn die ersten Blu-ray´s Operation Kingdom & American Gangster wären
BMWDaniel
Inventar
#31 erstellt: 28. Feb 2008, 22:43
Wenn die wüssten was denen allein hier aus dem Forum für ein Umsatz entgeht
Kalle_S
Stammgast
#32 erstellt: 28. Feb 2008, 22:44

BladeDivX schrieb:
Richtig , aber wenn du dir mal die 2 Meldungen zusammen ansiehst, kannst du sehen, das ja BeeMovie nicht mehr als HD-DVD gibt, und der ist ja auch von DreamWorks und Paramount , und da Paramount jetzt keine HD-DVD´s mehr macht , gehe ich davon aus das Toshiba schon das OK an DreamWorks gegeben hat . Sonst würde sicherlich noch BeeMovie als HD-DVD kommen. Oder !?

(somit würde Bahn frei für Transformers sein)


Neee, das siehst du falsch. DreamWorks muss auf HD-DVD veröffentlichen bis in die Unendlichkeit und noch viel weiter.

Is doch auch logo, Toshiba wird sicher drauf bestehen … und nicht nur das, DreamWorks wird sich doch einen Marktanteil von 100% nicht entgehen lassen ;-)

Is doch alles logo. Falls nicht, einfach die Drogendosis erhöhen ^^


[Beitrag von Kalle_S am 28. Feb 2008, 22:45 bearbeitet]
HD-Freak
Inventar
#33 erstellt: 28. Feb 2008, 23:01

BMWDaniel schrieb:
Wenn die wüssten was denen allein hier aus dem Forum für ein Umsatz entgeht

Da glaube ich, entgeht denen nicht sehr viel. Da die HD-DVDs und die Blu-rays derzeit wohl nur 1 bis 2 % des gesamten DVD-Umsatzes ausmachen, dürfte die finanzielle Seite nicht das Problem sein.
Das meiste Geld werden die Hollywood-Studios je nach rotem oder blauem HD-Format wohl von Sony bzw. Toshiba/ Microsoft erhalten haben.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
TedStriker
Stammgast
#34 erstellt: 29. Feb 2008, 00:05
Wenn es um Dreamworks und Paramount geht, sollte man noch bedenken, dass Bee Movie von Dreamworks Animation kommt.

Dreamworks Animation ist aber ein unabhängiges Studio, dessen Filme von Paramount nur vertrieben werden. Transformers wurde hingegen von Dreamworks produziert. Dreamworks (ohne Animation) befindet sich wiederum direkt im Besitz von Paramount.

Dreamworks Animation und Paramount haben wahrscheinlich auch unterschiedliche Verträge mit Toshiba. Oder Paramount riskiert einfach mehr bzw. verzichtet auf Toshibas Zuwendungen.

Imo ist Dreamworks Animation ist noch an Toshiba gebunden, Dreamworks als Paramount-Tochter aber nicht.

Daher denke ich, dass Transformers auf Blu-ray nur noch Paramount selbst im Wege steht. Je nach dem welche Pläne man hinsichtlich Bonus View und BD-Live haben sollte, wird Transformers sicher früher oder später auf Blu-ray erscheinen.
BladeDivX
Inventar
#35 erstellt: 29. Feb 2008, 00:44
^^ könntest du recht haben ...

Und ich muss euch sagen ich bin wieder zum Kind geworden , ich habe mir eben zu dem Preis von nur 69,95,- Den Hasbro 82419 - Transformers Ultimate Interactive Bumblebee bestellt ... Er war mir immer zu Teuer , aber jetzt konnte ich nicht mehr NEIN sagen und habe es gemacht , auf Youtube kann man sehen was das ding alles kann, es ist der Hammer , kein wunder das er mal 120 Euro gekostet hat ... ist sicher nur ein Angebot ... also er soll bei mir eh nur zur Show stehen , aber den musste ich einfach haben

2,1 KG und ca 35 cm Groß Transformers



[Beitrag von BladeDivX am 29. Feb 2008, 00:45 bearbeitet]
TedStriker
Stammgast
#36 erstellt: 29. Feb 2008, 02:31
Bis Sommer gibt es von Paramount wohl aber erstmal gar nichts mehr auf HD DVD oder Blu-ray.

Paramount stoppt HD DVD-Produktion - Blu-ray erst im Sommer

Etwas Geduld ist also von Nöten.


[Beitrag von TedStriker am 29. Feb 2008, 02:44 bearbeitet]
BU5H1D0
Inventar
#37 erstellt: 29. Feb 2008, 22:39
Transformers auf BluRay kommt... das ist das wichtigste! Ob das nun im Sommer oder erst im Herbst ist, ist ja eigentlich egal!!!
BMWDaniel
Inventar
#38 erstellt: 29. Feb 2008, 23:28
News: Dreamworks bleibt HD DVD treu - gezwungenermassen!

Nachdem das Hollywood-Studio Warner Anfang Januar überraschend seine Abkehr von der HD DVD erklärt hatte, war immer wieder zu lesen, dass damit auch Paramount und Dreamworks (mit den Töchtern Dreamworks SKG und Dreamworks Animation) die Möglichkeit hätten, ihre Verträge mit der HD DVD Promotion Group zu kündigen. Die beiden Hollywood-Studios hatten sich kurz vor der IFA 2007 entschlossen, ihre Filme in hochaufgelöster Fassung nur noch auf HD DVD zu veröffentlichen. Die Rede war damals davon, dass Paramount und Dreamworks für eine Gesamtsumme von 150 Millionen US-Dollar 18 Monate lang dem Konkurrenzformat Blu-ray Disc abschworen.

Mittlerweile hat Toshiba als praktisch einziger Hersteller von HD-DVD-Playern das HD-Disc-Format bekanntlichermaßen beerdigt, womit sich die Frage nach dem Ende dieser Vereinbarung nicht mehr zu stellen schien. Tatsächlich erklärte Paramount, das auch als Vertrieb für die Dreamworks-Titel auftritt, künftig HD-Filme auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen – wenn auch ohne Nennung konkreter Titel. Eine entsprechende Mitteilung von Dreamworks schien lediglich noch eine Formalität zu sein.

Umso mehr überraschte Jeffrey Katzenberg, CEO von DreamWorks Animation, in einem Interview mit Reuters nun mit der Aussage, dass man immer noch an die Vereinbarung mit Toshiba gebunden sei und daher seine Filme nicht auf Blu-ray Disc herausbringen könne. Laut Katzenberg liege es in der Hand des japanischen Elektronikkonzerns, wie der nächste Schritt aussieht. "Wir haben ihnen gesagt, dass die Veröffentlichung von 'Bee Movie' bevorstehe und bei ihnen angefragt 'Was sollen wir jetzt tun?'", erklärte der CEO gegenüber Reuters.

Nach Meinung von JP-Morgan-Analyst Barton Crockett wird Dreamworks versuchen, dieses Problem bis Weihnachten zu lösen, um auf dem Blu-ray-Markt Fuß zu fassen -- auch wenn dieser noch recht klein sei und das Unternehmen wohl mehr von Toshiba gezahlt bekäme, als es mit der Blu-ray-Fassung von "Bee Movie" verdienen könne.
BladeDivX
Inventar
#39 erstellt: 29. Feb 2008, 23:53
also die meldung ist doch schon sehr alt und das hat sich doch schon erledigt oder nicht !?

Das ist letzter stand :


Paramount verabschiedet sich von der HD DVD!

Wie der Hollywoodreporter nun berichtete, sind die letzten Titel, welche Paramount auf HD DVD veröffentlichen wird, “Eine neue Chance“ mit Halle Berry und Benicio Del Toro, sowie “In die Wildnis – Allein nach Alaska“ mit Emile Hirsch und William Hurt. Somit wird die Viacom-Tochter in den USA nach dem 4. März keine weiteren Filme mehr auf HD DVD veröffentlichen. Dies betrifft anscheinend ebenfalls Dreamworks “Bee Movie – Das Honigkomplott“.

Unter Berufung auf “vertrauenswürdige Quellen“ sollen sich weitere Titel von Dreamworks Animation zu diesem Zeitpunkt bereits im Authoring- und Fertigungsprozess befinden, und in den nächsten Monaten auf Blu-ray Disc erscheinen. Eine offizielle Bekanntgabe des Studios soll deshalb noch ausstehen, da sich Dreamworks anscheinend einen größeren Teil der mit Toshiba vereinbarten Zahlung von geschätzten 100 Millionen $ sichern will.

Unter den in Vorbereitung befindlichen Titeln, soll sich auch “Das Honigkomplott“ befinden. Die ersten Veröffentlichungen von Paramount werden im kommenden Sommer erwartet, wobei das Unternehmen in der Zwischenzeit weitere Filme nur auf Standard DVD veröffentlichen soll. Bereits gestern berichteten wir, dass Paramount mehrere in Vorbereitung befindliche HD DVD Titel eingestellt hat.


29.02.08 Quelle : bluray-disc.de

____________


Und hier :


Cinema_Fan schrieb:

HD-Freak schrieb:
Paramount bestätigt:
Am 4. März erscheinen die letzten zwei HD-DVD-Titel / Blu-ray erst ab Sommer


Heute, am frühen Morgen deutscher Zeit, hat Paramount auf Anfrage der Highdefdigest einen Bericht des Hollywood-Reporters bestätigt. Danach erscheinen am Dienstag, den 4. März mit "Into the Wild" (Paramount) und "Things We Lost" (DreamWorks) die letzten beiden HD-DVD-Titel. Danach wird es keine Veröffentlichungen in diesem Format mehr geben.
Erst im Sommer werden dann Titel auf Blu-ray veröffentlicht. Bis dahin sollen Paramount-Titel vorerst nur noch im DVD-Format erscheinen.
Auch DreamWorks Animation folgt der Mutter Paramount und wird "Bee Movie" (geplant für 11. März) nicht mehr auf HD-DVD veröffentlichen.

Highdefdigest schreibt:

"Ending weeks of speculation, Paramount says 'Into the Wild' and 'Things We Lost in the Fire' will be its last two HD DVD releases.
Although the studio has yet to issue a formal statement, when asked to confirm retail reports that it had canceled the majority of its upcoming HD DVD slate, a Paramount rep told us that following the next week's HD DVD releases of 'Into the Wild' and 'Things We Lost in the Fire,' the studio will no longer issue any further titles on the format.

According to a just-published article in The Hollywood Reporter, the studio is expected to release its first new Blu-ray titles this summer.
(...)
We've received word from Paramount that DreamWorks Animation will also follow its studio parent and end HD DVD support. DreamWorks Animation sole remaining HD DVD release, 'Bee Movie' (originally scheduled for March 11) has been cancelled."

Highdefdigest

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Da lag ich ja mit der Einschätzung das ab April alle HD-DVD VÖ's mit einem ? behandelt werden müssen richtig.


aus : Quelle : hifi-forum.de


[Beitrag von BladeDivX am 01. Mrz 2008, 00:01 bearbeitet]
onkelsem
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 03. Mrz 2008, 14:41
wurde entfernt!


[Beitrag von onkelsem am 03. Mrz 2008, 15:22 bearbeitet]
BMWDaniel
Inventar
#41 erstellt: 03. Mrz 2008, 14:44

onkelsem schrieb:
Also ist gibt einen schöne Anleitung, wie man Transformers von HD DVD auf ne Blu-Ray bekommt, passt sogar auf ne 25 Gb Scheibe drauf, also Transformers als HD DVD kaufen und um wandeln Sieht super aus, läuft auf ner PS3 und auch auf Samsung 1400er ohne Probleme! Volle auflösung und 24p, alles ist möglich!



HAst du es selber gemacht?
onkelsem
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 03. Mrz 2008, 14:49
Natürlich hab ich das nicht gemacht, ich glaub das ist nicht ganz legal, oder? Ich verlink mal die Anleitung, weiss aber nicht, ob das ok ist, bitte löschen, falls das nicht gestattet ist!

Link entfernt!


[Beitrag von onkelsem am 03. Mrz 2008, 15:16 bearbeitet]
Kalle_S
Stammgast
#43 erstellt: 03. Mrz 2008, 15:11
Ohhh Gott, ich sag nur von hinten durch die Brust ins Auge ...
harryhirsch76
Stammgast
#44 erstellt: 03. Mrz 2008, 15:13
@onkelsem,

nimm den Link lieber raus.
BladeDivX
Inventar
#45 erstellt: 03. Mrz 2008, 21:41
Neuer Blu-ray Trailer mit Transformers Vorschau gefunden :)

http://www.blu-ray-experience.de/

Trailer unter : cultclip.tv/

Endlich ist er mit dabei !


[Beitrag von BladeDivX am 03. Mrz 2008, 21:46 bearbeitet]
Leon-x
Inventar
#46 erstellt: 04. Mrz 2008, 08:16

BladeDivX schrieb:
Neuer Blu-ray Trailer mit Transformers Vorschau gefunden :)

http://www.blu-ray-experience.de/

Trailer unter : cultclip.tv/

Endlich ist er mit dabei !


Ich frag mich allerdings warum bei dem Trailer Rendersequenzen von Kingdom Hearts dabei sind? Ist ein Videogame was für Portable herauskommt. Was hat das mit Blu-ray zutun?
Ist doch eher willkührlich zusammengeschnitten.


Leon
Kevin17031984
Stammgast
#47 erstellt: 04. Mrz 2008, 11:15
Hier wird auch fleißig diskutiert .
celle
Inventar
#48 erstellt: 04. Mrz 2008, 12:39

Ich frag mich allerdings warum bei dem Trailer Rendersequenzen von Kingdom Hearts dabei sind? Ist ein Videogame was für Portable herauskommt. Was hat das mit Blu-ray zutun?


Ein Teil davon, ist auch für die PS3 in Planung. Mal auf irgendeiner PS3-Seite aufgeschnappt (evtl. auf ONPSX.de)...

Ob das nun aber damit etwas zu tun hat, ist natürlich auch damit nicht bewießen, genauso wie die Echtheit dieses Trailers.

Fakt ist aber, die Blu-ray von TRANSFORMERS ist schon in der Entwicklung (AVC, Lossless-Ton)! Es liegt nur an Paramount endlich die Releasedaten zu veröffentlichen.
avilon
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 04. Mrz 2008, 19:18

Kevin17031984 schrieb:
Hier wird auch fleißig diskutiert .

Wie du mit deiner dummen Werbung nervst, unglaublich.
BMWDaniel
Inventar
#50 erstellt: 04. Mrz 2008, 19:23

avilon schrieb:

Kevin17031984 schrieb:
Hier wird auch fleißig diskutiert .

Wie du mit deiner dummen Werbung nervst, unglaublich.


Du musst es ja nicht lesen.Ausserdem war es nur nett gemeint. Vielleicht liest man da was raus was hier nicht drin steht
Leon-x
Inventar
#51 erstellt: 05. Mrz 2008, 07:46

celle schrieb:

Ein Teil davon, ist auch für die PS3 in Planung. Mal auf irgendeiner PS3-Seite aufgeschnappt (evtl. auf ONPSX.de)...

Ob das nun aber damit etwas zu tun hat, ist natürlich auch damit nicht bewießen, genauso wie die Echtheit dieses Trailers.


Irgendwie wirkt das Blu-ray logo am Anfang schon etwas komisch.

Die Szenen sind definitiv aus Kingdom Hearts Birth by Sleep für PSP. Zudem arbeitet man an Kingdom Hearts 358/2 Days für DS und Kingdom Hearts - Coded für Handy. Zudem ist das KH-Entwicklerteam noch mit Final Fantasy Versus XIII beschäfftigt. Deswegen wären sie sehr für dran bei einem neuen Kingdom Hearts für die PS3.

Jedenfalls ist es eh sicher dass Transformers sicherlich dieses Jahr noch kommt. Also freuen wir uns darauf.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 05. Mrz 2008, 07:46 bearbeitet]
rhythmuskaputt
Inventar
#52 erstellt: 05. Mrz 2008, 13:31

avilon schrieb:

Kevin17031984 schrieb:
Hier wird auch fleißig diskutiert .

Wie du mit deiner dummen Werbung nervst, unglaublich.


Sehe ich genau so.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Transformers auf Blu-Ray?
bam2k7 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  8 Beiträge
Transformers Blu Ray - DIE BLU RAY ?
sChan' am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  5 Beiträge
Transformers Blu Ray Sound
Deejan am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  7 Beiträge
[UK] Transformers auf Blu Ray?
stanleydobson am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  8 Beiträge
Transformers auf Blu-ray ist ein MUSS für mich !
BladeDivX am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  63 Beiträge
Michael Bay - Transformers BD Aussage
elvis_1968 am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  19 Beiträge
Transformers nicht auf Bluray
hombrepeter am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  113 Beiträge
Dracula auf Blu-Ray?
aku am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  4 Beiträge
Pornos nun doch auch auf Blu-ray?
aku am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  44 Beiträge
Blu Ray Bildqualität teils erschreckend
Nebulah am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  30 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedkr51e
  • Gesamtzahl an Themen1.497.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.462.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen