DVB-T2 HD Antenne LG TV

+A -A
Autor
Beitrag
CharleySay's
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2019, 19:56
Hallo Leute,
Ich wollte heute mal im Schlafzimmer ausprobieren ob ich ARD, ZDF und Arte über DVB-T2 HD reinbekommen.
Leider steht an meinem LG immer nur "Kein Signal".
Signaltest ist ausgegraut.

Edit: Also ich hab gelesen das auch alte DVB-T2 Antennen funktionieren.

Mein TV unterstützt T2-HD und HEVC.


Hat jemand ne Idee wieso das sein könnte das ich gar kein Signal bekomme?

LG, Charley


[Beitrag von CharleySay's am 30. Mrz 2019, 20:00 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2019, 00:54
FAQ gelesen?
Entweder. Hast du im Schlafzimmer keinen Empfang oder du hast es mit einer aktiven Antenne ohne eigenes Netzteil probiert.
CharleySay's
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2019, 15:03
Danke für's FAQ KuNiRider.

Meine Antenne ist diese hier:
https://www.amazon.d..._title?ie=UTF8&psc=1

Denke dann wird es an der Verbindung liegen, werd mir mal das FAQ durchlesen und dann weiterschauen.

LG
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2019, 15:46
- wenn Dich draußen im Freie oder freie Sicht (Fenster) Richtung Sende Mast hast Antenne in diese Richtung positionieren

nachsehen auf :
http://www.dvbt2hd.de/empfangscheck

- ich muss z.B. (örtliche Gegebenheit) meine Antenne entweder Stellen oder Legen,
je nachdem welches Sende Bouquet empfangen möchte ...


-- un idealer Weise kann das Signal unter gewissen Umständen beeinfluss werden durch:
- Handy, Bluetooth, WLAN, Power DLan ; sogar diverse SmartHome Geräte


[Beitrag von langsaam1 am 31. Mrz 2019, 15:49 bearbeitet]
CharleySay's
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mrz 2019, 16:17
Jo Danke schonmal.
Empfangscheck sieht gut aus.
Werde mal ein bisschen rumprobieren und umstellen. Vielleicht liegt es auch am Router.
Was mich stüzig macht ist das er gar kein Signal bekommt, also nicht ma ein schlechtes.
KuNiRider
Inventar
#6 erstellt: 31. Mrz 2019, 16:26
Diese CSL ist eine Kombi aus mieser Stabantenne und einem Verstärker und da dein LG den Verstärker nicht mit Strom speist, wird er zu einem hochgradigen Dämpfer
= kann nix werden
CharleySay's
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mrz 2019, 16:35
Ich verstehe.
Naja dann liegt es zumindest nicht am LG

Mal schauen vielleicht hol ich mir mal ne andere.
Könntest du mir eine empfehlen?
BerndLie
Stammgast
#8 erstellt: 01. Apr 2019, 10:50
Hallo Charley,
bevor Du Geld ausgibst prüf erst mal doch die Einstellungen im TV und evtl den Standort im Zimmer und wo wohnst Du überhaupt. Diese Antenne hat bei 11€ ganz bestimmt keinen Verstärker, steht auch nicht in der Beschreibung. Und wenn Du keinen Empfang haben solltest, nützt Verstärker auch nichts. Wenn Empfang da ist reicht die Antenne sicherlich. Was steht hinter der Bemerkung zum Router? Ging es schon mal? Haben die anderen Hausbewohner Empfang? Erst wenn das Bild in "Klötzchen" zerfällt musst Du über eine andere oder größere oder evtl Außenantenne nachdenken.
vG
CharleySay's
Stammgast
#9 erstellt: 01. Apr 2019, 11:20
Hallo Bernd,

Also ich hab ganz am Anfang wo DVB-T2 rausgekommen ist schon mal ausprobiert ob es klappt und da habe ich ein Signal bekommen.
Da hatte ich eine ähnliche Antenne, die aber jetzt meine Oma bekommen hat.
Ich habe beim Signalcheck meine Postleitzahl eingegeben. Hab das geprüft und da wurde mir angezeigt das ein Signal verfügbar sein sollte.

Bildschirmfoto 2019-04-01 um 13.18.15

Den Router hab ich heute mal ausgeschalten, hat aber nichts gebracht.

Ist ja nicht dringend, wollte nur mal sehen wie die Qualität so ist, deshalb werde ich die Woche mal weiter rumprobieren.

Aber trotzdem schon mal vielen Dank für euere Hilfe.
KuNiRider
Inventar
#10 erstellt: 01. Apr 2019, 11:42
Eine Stabantenne schafft max 0 dB um auf die angegebenen 30dB zu kommen bräuchte es also einen Verstärker.
Auf einer anderen Homepage steht, dass sie wirklich passiv ist und die 30dB gelogen sind
Nur mal als Vergleich: o eine große Außenantenne hat ca 13-15dB Antennengewinn
So eine flache Loagarythmische ist mit 64cm immer noch sehr lang, hat 8dB Gewinn und kann zur not flach an die Decke gehängt werden

Wenn die CSL passiv ist, dann mal waagrecht, Breitseite Richtung Sender, halten beim Suchen - ansonsten ist der Standort nix.
KuNiRider
Inventar
#11 erstellt: 02. Apr 2019, 04:59
Wenn die Prognose bei dir Zimmerantenne sagt, dann sowas habe ich als Test und Messantenne.
CharleySay's
Stammgast
#12 erstellt: 02. Apr 2019, 12:55
Danke KuNiRider für die Infos.
Werde es die Woche mal im Wohnzimmer probieren, vielleicht hab ich da bessere Verbindung.
langsaam1
Inventar
#13 erstellt: 03. Apr 2019, 13:49
offtopic zu Post 11
genau die Antenne hab ich und genau da muss ich die drehen je nachdem ob V oder H ;-)
btw. ist die im Preis so gestiegen da zu viele davon um 2 Euro damals gekauft hab , sorry ...
KuNiRider
Inventar
#14 erstellt: 03. Apr 2019, 14:40
Bei mir waren es glaub 2,79€
Auf vertikal / horizontal muss man jede Antenne ausrichten - Stabantennen liegen bei horizontal dann halt quer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DvB t2 Antenne Anzeige Signalstärke
vovo2020 am 10.09.2019  –  Letzte Antwort am 17.10.2019  –  9 Beiträge
Gute DVB-T2 Antenne für LG C8
Shiny_Flakes am 20.10.2018  –  Letzte Antwort am 01.02.2020  –  12 Beiträge
DVB-T2 Innen Antenne
Ugeen am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  4 Beiträge
Welche DVB-T2 Antenne?
godewind-cw am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2017  –  22 Beiträge
LG 55EG910V DVB-T/DVB-T2
sebbber am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  2 Beiträge
DVB-T2 HD Sender empfangen
ws21 am 01.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  6 Beiträge
DVB T2 UND DVB T2 HD
Highente am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  72 Beiträge
Frage zu DVB-T2 Antenne
MSC-Fan am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  3 Beiträge
DVB-T2 HD online?
fgkfgk am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  45 Beiträge
DVB-T2 HD - Störungen Pilotbetrieb
joehl am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.756 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedpatzn
  • Gesamtzahl an Themen1.483.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.205.391

Hersteller in diesem Thread Widget schließen