Bildqualität Sky SD-Sender (aus: Sky Pakete und Preis Diskussionsthread)

+A -A
Autor
Beitrag
Metalchris87
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Apr 2013, 17:08

#angaga# (Beitrag #5065) schrieb:
Ich hoffe in der nächsten Saison gibts im Sky Bundesligapaket alle Spiele in HD zur Auswahl!!!!! Die SD Qualität ist wirklich unter aller Sau.

Gruß A.

Stimmt, ist mir heute bei den Bundesliga-Spielen wieder aufgefallen. Unglaublich was die BuLi SD Sender für eine miese Qualität haben. Das grenzt ja fast schon an Verarschung.
BigBlue007
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2013, 20:16
Ich hab mir das ehrlich gesagt noch nie angeschaut. Ich glaube, ich habe ganz allgemein noch nie einen Sky-SD-Sender gesehen, jedenfalls habe ich keine in meiner Favoritenliste.

Doch, halt, einen dann doch: SyFy, als es die HD-Variante noch nicht gab. Das dürfte aber tatsächlich der Einzige gewesen sein.


[Beitrag von BigBlue007 am 13. Apr 2013, 20:17 bearbeitet]
BoediOWL
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2013, 22:58

Metalchris87 (Beitrag #5066) schrieb:

#angaga# (Beitrag #5065) schrieb:
Ich hoffe in der nächsten Saison gibts im Sky Bundesligapaket alle Spiele in HD zur Auswahl!!!!! Die SD Qualität ist wirklich unter aller Sau.

Gruß A.

Stimmt, ist mir heute bei den Bundesliga-Spielen wieder aufgefallen. Unglaublich was die BuLi SD Sender für eine miese Qualität haben. Das grenzt ja fast schon an Verarschung.


Also soooo dramatisch schlecht finde ich das Bild nun auch wieder nicht. Alternativ gibts ja auch noch die Konferenz auf SportHD...
#angaga#
Inventar
#4 erstellt: 14. Apr 2013, 10:48
Ich hätte im BuliPaket gerne das Dortmund Spiel ausgewählt und im Ganzen angeschaut Habs aber sein gelassen weil man wegen dieser absolut miesen SD Qualität Augenkrebs bekommt!!! Das ist echt ne Frechheit von Sky. Ich kann nur hoffen, dass sich das in der nächsten Saison ändert!!!

Gruß A.
Metalchris87
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Apr 2013, 13:10
Das merkt man ja schon am "Bundesliga" Logo oben links. Das allein ist ja schon ziemlich verschwommen. Sowas gibts meines Wissens nach bei keinem anderen SD Sender.
BoediOWL
Stammgast
#6 erstellt: 14. Apr 2013, 14:20

#angaga# (Beitrag #5069) schrieb:
Ich hätte im BuliPaket gerne das Dortmund Spiel ausgewählt und im Ganzen angeschaut Habs aber sein gelassen weil man wegen dieser absolut miesen SD Qualität Augenkrebs bekommt!!! Das ist echt ne Frechheit von Sky. Ich kann nur hoffen, dass sich das in der nächsten Saison ändert!!!

Gruß A.



Metalchris87 (Beitrag #5070) schrieb:
Das merkt man ja schon am "Bundesliga" Logo oben links. Das allein ist ja schon ziemlich verschwommen. Sowas gibts meines Wissens nach bei keinem anderen SD Sender.


Also ich hab hier einen 46 Zöller, bin nicht ansatzweise Blind und zähle mich - auch, weil ich schon oft als sehr pingelig bezeichnet wurde - durchaus zu den Menschen mit hohen Ansprüchen an die Technik (der Fernseher hat weiter über 1000 Euro gekostet und für Sky zahle ich knappe 35 Euronen - da muß schon was kommen :D, bevor der Bödi zufrieden ist).

Natürlich ist das Bild keine Konkurenz zu den HD-Sendern...aber ich kann mich nur wiederholen, so extrem schlecht, wie ihr es hier beschreibt, finde ich es wirklich nicht.

Was habt ihr denn Hardwaretechnisch zu Hause stehen?


[Beitrag von BoediOWL am 14. Apr 2013, 14:24 bearbeitet]
Nordjaeger
Inventar
#7 erstellt: 14. Apr 2013, 15:33
stimmt, ich habe auch keinen Schrott hier stehen., Ich finde es meckern auf hohem Niveau, wenn man allein einige Jahre zurück denkt. Das Bild ist nicht optimal. aber das hatten wir ja schon im ZDF Forum, was möglich wäre. Es ist jedoch nicht grottenschlecht.
Cogan_bc
Inventar
#8 erstellt: 14. Apr 2013, 15:38
/sign
ich denke mal das liegt am schlechten upscaling mancher Receiver
Nordjaeger
Inventar
#9 erstellt: 14. Apr 2013, 15:47
im prinzip sollte es der fernseher machen, ist er nicht gut genug, dann das Basisgerät. Wenn alle Geräte scallieren, Satreciever, AVR und Fernseher ist es nicht gut, der Bessere sollte die Arbeit verrichten. Vom Grundsatz der Fernseher
cempaja
Stammgast
#10 erstellt: 14. Apr 2013, 16:03
Da muß ich auch mal meinen Senf dazu geben.
Das SD-Bild bei Sky Buli ist absolut grottig!!!
Nordjaeger
Inventar
#11 erstellt: 14. Apr 2013, 16:33
kann ich nicht bestätigen. Ich bin ja schon seit premiere dabei, mit einer kurzen Pause über Arnena und buchte dann SKY Welt und Sport. Anfangs war 6 Monate lang Sport 1 und 2 mit HD dabei, nach einem halben Jahr wurde HD abgeschaltet, dann war das Bild grottenschlecht wie Du es definierst. ZDF Und das Erste hatten eine miserable Tonabmischung zur WM 2010, das hat sich verbessert und Sport HD ist akzeptabel, sicher noch steigerungsfähig. Sicher wird hochscalliert, das ist dann aber eine Hardwarefrage.
Cogan_bc
Inventar
#12 erstellt: 14. Apr 2013, 16:38
also grad läuft ja Augsburg Frankfurt auf BL und Sport HD1
hab es durch mehrmaliges hin und her schalten direkt verglichen
natürlich ist HD schöner aber als grottig kann man BL wirklich nicht bezeichnen
Sony Bravia 52er
Edision Argus Vip
SAT
Alf-72
Inventar
#13 erstellt: 14. Apr 2013, 16:46
Also wenn ich die BuLi (SD) und andere SD Sender vergleiche, ist Sky wirklich deutlich schlechter in der Qualität. Ich muss nochmal die Datenrate vergleichen, aber ich vermute, dass diese deutlich geringer ist im Vergleich zu anderen Sendern.
Und ich habe ein großes Ausgabegeräte... kann also sehr gut vergleichen... da wird jedes "Klötzchen" sichtbar
BoediOWL
Stammgast
#14 erstellt: 14. Apr 2013, 16:49

cempaja (Beitrag #5075) schrieb:
Da muß ich auch mal meinen Senf dazu geben.
Das SD-Bild bei Sky Buli ist absolut grottig!!!


Kann man dieses "grottig" vielleicht mal näher beschreiben? Ist es grobpixelig, ruckelt es? Was hast du für einen Fernseher, wie wird das Signal eingespeist, wie weit sitzt du vom Fernseher weg?

Da es ja scheinbar neben mir noch andere gibt, bei denen das Bild durchaus annehmbar ankommt, könnte man ja mal über ein Einstellungsproblem nachdenken...?!
Alf-72
Inventar
#15 erstellt: 14. Apr 2013, 17:01
Ich denke nicht, dass es Einstellungsprobleme sind. Es gibt zig Artefakte... das ganze Bild ist recht "unscharf" oder "matschig". Ich tippe auf die Bitrate... es sieht sehr stark komprimiert aus. Wenn Du z.B. die öffentlich rechtlichen (SD) im Vergleich anschaust, wirst Du feststellen, dass diese ein deutlich besseres Bild haben.
Natürlich kann man sich so weit entfernt setzen, dass man es nicht sieht... das ändert jedoch nichts am schlechten Bild an sich
BoediOWL
Stammgast
#16 erstellt: 14. Apr 2013, 17:11
Also wir sitzen ca. 3 Meter vom Fernseher entfernt. Eher weniger...

Ich für meinen Teil fand und finde das SD-Bild von Sky absolut in Ordnung. HD habe ich aufgrund eines "Paketwechsels" erst seit Anfang April. Klar, das ist noch mal eine deutliche Steigerung, aber ich kann jetzt nicht behaupten, das Sky Cinema, Sky Action oder was weiß ich was ein mieses SD-Bild haben. Da hab ich schon schlechteres gesehen...
Alf-72
Inventar
#17 erstellt: 14. Apr 2013, 18:15
Hier geht's in erster Linie um die BuLi
BigBlue007
Inventar
#18 erstellt: 14. Apr 2013, 19:15
Ich war heute bei meinen Schwiegereltern, die sitzen so ca. 3,5m vor einem 37"er. Da sah der Bundesliga-SD-Sender ehrlich gesagt fast wie HD aus...

Zuhause kann ich mir das wie gesagt nicht angucken. Das gilt aber für andere SD-Sender genauso.
#angaga#
Inventar
#19 erstellt: 14. Apr 2013, 20:06
Bei einem 26´´er hättest du gedacht, du würdest am Spielfeldrand stehen und zuschauen Aber im Ernst. Ich hoffe, dass Sky ab der nächsten Saison das Buli Paket mit HD aufwertet. So ist das Paket echt zum abgewöhnen. Außer du bist Fan eines Vereins und darfst kein Spiel verpassen. Egal wie mies die Qualität ist.

Gruß A.
BoediOWL
Stammgast
#20 erstellt: 15. Apr 2013, 08:09
Eine "miese Qualität" hab ich höchstens auf dem Laptop bei Sky Go...
MarkusD.
Inventar
#21 erstellt: 15. Apr 2013, 17:53
So schlecht wie von einigen hier behauptet finde ich die SD Buli-Sender auch nicht.
Als Hardware nutze ich einen LG55LW659, Skysatreceiver und als AVR einen Onkyo TX-SR 608. Den Scaler des 608 nutze ich gar nicht, und sitze ca 2,7 m vom TV weg und man kann sich Buli gut ansehen. Klar, HD ist schon einiges besser, aber sooooo schlecht das man es sich nicht ansehen kann ist es lange nicht.
BigBlue007
Inventar
#22 erstellt: 15. Apr 2013, 18:38
Das ist halt Geschmacksache. Ich sitze genauso weit weg vor einem genauso großen TV wie Du, und für MICH ist es nicht akzeptabel.
MarkusD.
Inventar
#23 erstellt: 15. Apr 2013, 20:07
Richtig, es ist Geschmacksache.
Die Qualität ist zu den anderen SD Sendern von Sky aber vollkommen ok. Ein Bekannter von mir hat auch das Buli Paket und schaut auf einem 40" TV der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Dort ist das Bild erheblich schlechter als bei mir trotzdem wir beide den gleichen Sky Satreceiver haben. Es wird also mit Sicherheit am Scaler im TV liegen, gute Hardware ist also ein entscheidender Punkt.
Teoha
Inventar
#24 erstellt: 16. Apr 2013, 07:50
Kokolores.....natürlich ist Hardware immer wichtig, aber darum geht es nicht.

Das SD-Biild der Sportsender IST definitiv schlechter. Ganz grauselig bei 2.ter Liga.

"Schlechter" bedeutet, schlechter als SD bei den ÖR. Ein 1:1 Vergleich ist da ja teilweise möglich.

SD-Filmsender von Sky sind wiederum "besser". Aber die 2.te Liga auf Sky ist wirklich nur mit grossem Sicherheitsabstand anschaubar.


[Beitrag von Teoha am 16. Apr 2013, 07:52 bearbeitet]
BoediOWL
Stammgast
#25 erstellt: 16. Apr 2013, 18:05

Teoha (Beitrag #24) schrieb:
Kokolores.....natürlich ist Hardware immer wichtig, aber darum geht es nicht..

...wie, "darum geht es nicht"? Wir diskutieren hier über die Qualität der BuLi-Sender bei Sky - und Qualität und Hardware sind zwei Dinge, die nunmal einen Einfluss auf genau dieses Thema haben... Mit hochwertiger Hardware hast Du ja nun scheinbar ein besseres Bild. Das, was Markus schreibt, spricht da ja nun Bände...


Teoha (Beitrag #24) schrieb:
Das SD-Biild der Sportsender IST definitiv schlechter. Ganz grauselig bei 2.ter Liga..

Sorry, aber ich kanns mir jetzt nicht verkneifen: Meinste, die verwenden bei 2.-Liga-Spielen schlechtere Kameras? Im Ernst, also weder bei 1., bei 2. noch bei Österreichischer Bundesliga habe ich das Problem der "Unanguckbarkeit".


Teoha (Beitrag #24) schrieb:
"Schlechter" bedeutet, schlechter als SD bei den ÖR. Ein 1:1 Vergleich ist da ja teilweise möglich..

...ich werd's bei Gelegenheit mal testen - wobei ich mich frage, wann die Gelegenheit kommen könnte, den BL-Spiele werden ja bei den ÖR nicht übertragen...


Teoha (Beitrag #24) schrieb:
SD-Filmsender von Sky sind wiederum "besser". Aber die 2.te Liga auf Sky ist wirklich nur mit grossem Sicherheitsabstand anschaubar.

Woran genau machst Du das denn jetzt eigentlich fest??? Einfach nur "gefühlt" oder "technisch belegt"?
#angaga#
Inventar
#26 erstellt: 16. Apr 2013, 18:15

BoediOWL (Beitrag #25) schrieb:

Teoha (Beitrag #24) schrieb:
Kokolores.....natürlich ist Hardware immer wichtig, aber darum geht es nicht..

...wie, "darum geht es nicht"? Wir diskutieren hier über die Qualität der BuLi-Sender bei Sky - und Qualität und Hardware sind zwei Dinge, die nunmal einen Einfluss auf genau dieses Thema haben... Mit hochwertiger Hardware hast Du ja nun scheinbar ein besseres Bild. Das, was Markus schreibt, spricht da ja nun Bände...



So, jetzt poste ich hier auch mal meine Hardware:

TV: Sony 46HX905
Receiver: Panasonic DMR-BST 800
AVR: Denon 2311

Trotz der o. g. Hardware bleibt es leider bei der absolut miesen Qualität der BuLi-Sender. Abhilfe kann hier nur Sky schaffen, indem sie das Paket auf HD upgraden. Und das sollte doch in unser aller Sinne sein.

Gruß A.
Alf-72
Inventar
#27 erstellt: 16. Apr 2013, 18:17
@BoediOWL
Die Hardware bei Dir zu Hause hat KEINEN Einfluss auf die GESENDETE Qualität... wie sollte sie auch

Das hat auch nichts mit schlechteren Kameras zu tun, was natürlich zusätzlich sein könnte, aber in den unterschiedlichen Sendern wird auch in unterschiedlichen Datenraten gesendet. Und je höher die Kompression ist, desto schlechter ist nun mal die Qualität. Und die BuLi ist deutlich schlechter als z.B. Sendungen bei den ÖR. Übrigens braucht man zum Qualitätsvergleich nicht unbedingt auf beiden Sendern die BuLi... den Unterschied sieht man auch so

Aber wenn es Dir Spaß macht, dann schau auf Sky die BuLi und irgendein Länderspiel auf ARD/ZDF. Wer da keinen Unterschied sieht, der sitzt zu weit vom TV entfernt


[Beitrag von Alf-72 am 16. Apr 2013, 18:18 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#28 erstellt: 16. Apr 2013, 18:19

. ...wie, "darum geht es nicht"? Wir diskutieren hier über die Qualität der BuLi-Sender bei Sky - und Qualität und Hardware sind zwei Dinge, die nunmal einen Einfluss auf genau dieses Thema haben... Mit hochwertiger Hardware hast Du ja nun scheinbar ein besseres Bild. Das, was Markus schreibt, spricht da ja nun Bände...


Ich meine, das es egal ist, welche Hardware ich habe. Es geht um den individuell sichtbaren Unterschied guter und schlechter SD Sender.
Das die Hardware schon ein Mindestniveau haben sollte und wir nicht einen Blaupunkt LCD als Maßstab nehmen, ist auch klar.


Meinste, die verwenden bei 2.-Liga-Spielen schlechtere Kameras.


Witzig. Da Sky die Bilder selber nicht anfertigt, auch kaum machbar.

Allerdings sendet Sky die Bundesliga zumeist in deutlich niedrigeren Datenraten (ca. 2,5 Mbit) als z.b. die ÖR (4,8 Mbit).


. ...ich werd's bei Gelegenheit mal testen - wobei ich mich frage, wann die Gelegenheit kommen könnte, den BL-Spiele werden ja bei den ÖR nicht übertragen...


Gilt auch für 1. Liga und die selbst die 3.te auf WDR ist besser als der Sky-SD-Pixelmatsch.


. Woran genau machst Du das denn jetzt eigentlich fest??? Einfach nur "gefühlt" oder "technisch belegt"?


Siehe Datenraten oben und mit dem besten (und einzig relevanten) Messgerät der Welt: Meine Augen.

Gruss

PS: Nein, ich habe keine Billiggeräte.
BoediOWL
Stammgast
#29 erstellt: 17. Apr 2013, 08:20
Gut, dann resümiere ich jetzt mal:

Die Qualität der BuLi-Sender bei Sky ist nicht abhängig von der Hardware, sondern von irgend etwas anderem - was bei manchen Nutzern dabei ist, bei anderen nicht...was immer das auch ist... Anders kann ich mir die hier doch deutlich unterschiedlichen Aussagen (von "geht gar nicht" über "Pixelmatsch" bis hin zu "annehmbar") nicht erklären.

Dann bin ich jetzt natürlich echt froh, daß dieses unbekannte etwas bei mir dabei war


[Beitrag von BoediOWL am 17. Apr 2013, 08:24 bearbeitet]
#angaga#
Inventar
#30 erstellt: 17. Apr 2013, 09:34
Ich würde mich ja gar nicht beschweren, wenn Sky den BuLi Sender auch in HD anbieten würde. Aber den als Paket NUR in SD anzubieten ist Sky einfach nicht würdig. Da ist gegenüber deren Kunden einfach eine Frechheit.

Gruß A.
Teoha
Inventar
#31 erstellt: 17. Apr 2013, 09:37
Hallo,

ja, so ähnlich ist das......kleine Korrektur:

"Die Sichtbarkeit der Qualitätsunterschiede der BuLi-SD-Sender bei Sky im Vergleich zu anderen SD-Sendern ist nicht (massgeblich) abhängig von der Hardware"

Fakt ist, das Sky im BuLi-SD-Bereich mit niedrigeren Datenraten sendet als andere Sender. Das sich das optisch niederschlägt ist mehr als logisch.
Beispielsweise war kürzlich die WDR-SD-Übertragung 3.te Liga Preussen Münster gegen waswweissich deutlich besser als 2.te Liga auf Sky.

Das "perfekte" Hardware das teilweise besser kompensiert, mag auch sein. Aber selbst bei ordentlicher Mittelklassehardware sollte jeder den Unterschied bemerken.......wenn er nicht 5 meter vom 42" Zollgerät wegsitzt

Gruß
Marius1403
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 17. Apr 2013, 10:15
Ich finde die SD-Quali schon wiederlich...
Könnte mich nie dran gewöhnen -.-
Teoha
Inventar
#33 erstellt: 17. Apr 2013, 11:22
Das Thema dürfte sich ja dann so gut wie erledigt haben (zumindest für Satkunden). Ich
habe das Problem mal direkt mit Sky besprochen.

Alles in HD ab Sommer !

http://info.sky.de/inhalt/de/medienzentrum-news-pr-17042013.jsp

Bravo !


[Beitrag von Teoha am 17. Apr 2013, 11:41 bearbeitet]
#angaga#
Inventar
#34 erstellt: 17. Apr 2013, 11:40
@ TEOHA

Wie hast du das den hinbekommen? Haste persönlich mit dem Sullivan gesprochen und ihm unser Leid geklagt?

Wenn ja hat er auf jedem Fall prompt reagiert. Da freue ich mich auf die neue Saison.

DANKE SKY!!!!!!



Gruß A.
Teoha
Inventar
#35 erstellt: 17. Apr 2013, 11:41
Man tut was man kann.....
#angaga#
Inventar
#36 erstellt: 17. Apr 2013, 11:45
ICH DANKE DIR

Gruß A.
Cogan_bc
Inventar
#37 erstellt: 17. Apr 2013, 12:26

Haste persönlich mit dem Sullivan gesprochen


Quatsch, Teoha hat direkt mit Murdoch telefoniert und sein Aktienpaket erwähnt.
Alf-72
Inventar
#38 erstellt: 17. Apr 2013, 17:09

BoediOWL (Beitrag #29) schrieb:
Gut, dann resümiere ich jetzt mal:

Die Qualität der BuLi-Sender bei Sky ist nicht abhängig von der Hardware, sondern von irgend etwas anderem - was bei manchen Nutzern dabei ist, bei anderen nicht...was immer das auch ist... Anders kann ich mir die hier doch deutlich unterschiedlichen Aussagen (von "geht gar nicht" über "Pixelmatsch" bis hin zu "annehmbar") nicht erklären.

Dann bin ich jetzt natürlich echt froh, daß dieses unbekannte etwas bei mir dabei war :prost

BoediOWL... ich habe eher den Eindruck, dass Du es nicht verstehen willst.

Die gesendete Qualität ist schlechter... die Datenrate ist deutlich geringer als bei den anderen Sendern.
Das kannst Du selbst erkennen, wenn Dein Receiver die Datenrate anzeigt... vergleiche da doch einfach mal.

Es ist eben nicht nur die Auflösung, die das Bild ausmacht... oder würdest Du behaupten, dass HD Sendungen genauso gut sind wie eine BD?
Dass z.B. JPG Dateien mit einer Komprimierungsrate von 10% genauso aussehen wie welche mit 90%?
Oder MP3s, oder...

Dabei gibt es eben qualitative Unterschiede.

Aber schön zu hören, dass Sky "nachbessert"
BoediOWL
Stammgast
#39 erstellt: 17. Apr 2013, 21:10

Alf-72 (Beitrag #38) schrieb:

BoediOWL (Beitrag #29) schrieb:
Gut, dann resümiere ich jetzt mal:

Die Qualität der BuLi-Sender bei Sky ist nicht abhängig von der Hardware, sondern von irgend etwas anderem - was bei manchen Nutzern dabei ist, bei anderen nicht...was immer das auch ist... Anders kann ich mir die hier doch deutlich unterschiedlichen Aussagen (von "geht gar nicht" über "Pixelmatsch" bis hin zu "annehmbar") nicht erklären.

Dann bin ich jetzt natürlich echt froh, daß dieses unbekannte etwas bei mir dabei war :prost

BoediOWL... ich habe eher den Eindruck, dass Du es nicht verstehen willst.

Die gesendete Qualität ist schlechter... die Datenrate ist deutlich geringer als bei den anderen Sendern.
Das kannst Du selbst erkennen, wenn Dein Receiver die Datenrate anzeigt... vergleiche da doch einfach mal.

Es ist eben nicht nur die Auflösung, die das Bild ausmacht... oder würdest Du behaupten, dass HD Sendungen genauso gut sind wie eine BD?
Dass z.B. JPG Dateien mit einer Komprimierungsrate von 10% genauso aussehen wie welche mit 90%?
Oder MP3s, oder...

Dabei gibt es eben qualitative Unterschiede.

Aber schön zu hören, dass Sky "nachbessert" :)


Das hat mit "verstehen wollen" nichts zu tun. Ich finde die Qualität schlicht und ergreifend ok - ich konnte lediglich nicht nachvollziehen, warum da scheinbar so gravierende Unterschiede sind. Und ich bin ja nun nicht der einzige, der die Qualität nicht miserabel findet.

Und mir ist schon klar, daß eine Komprimierung mit Qualitätsverlust verbunden ist. Aber was soll ich machen? Soll ich mich über ein Bild beklagen, über das man sich eigentlich nicht beklagen kann?? Ist doch Nonsens...

Da Sky ab der nächsten Saison nun eh in HD überträgt, dürfte sich das Thema ja auch erledigt haben - zumindest solange, bis die ersten Sky-Enthusiasten die 4K-TV's zu Hause haben und über die besch... HD-Qualität zetern

...in diesem Sinne
#angaga#
Inventar
#40 erstellt: 18. Apr 2013, 16:48

BoediOWL (Beitrag #39) schrieb:

Da Sky ab der nächsten Saison nun eh in HD überträgt, dürfte sich das Thema ja auch erledigt haben - zumindest solange, bis die ersten Sky-Enthusiasten die 4K-TV's zu Hause haben und über die besch... HD-Qualität zetern

...in diesem Sinne ;)


Na und? Ein Anruf von TEOHA beim Murdoch und schon senden die nur noch in Ultra HD.



Gruß A.
Remergil1974
Stammgast
#41 erstellt: 18. Apr 2013, 18:07
komisch, aus irgendeimen Grund seit gestern Störungen sprich Pixeln mal stark mal schwach bei den HD Kanälen bei Sky, bei ARD HD komischerweise nicht, bei ARTE HD als SKY HD Sender unter oder um die 15% Signalstärke auf einmal nur. Habe diese seit gestern Abend
bei Kabelempfang in Hessen von Unitymedia so


[Beitrag von Remergil1974 am 18. Apr 2013, 18:18 bearbeitet]
HarryMKV
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 19. Apr 2013, 09:27

Teoha (Beitrag #24) schrieb:
Das SD-Biild der Sportsender IST definitiv schlechter. Ganz grauselig bei 2.ter Liga..


BoediOWL schrieb:
Sorry, aber ich kanns mir jetzt nicht verkneifen: Meinste, die verwenden bei 2.-Liga-Spielen schlechtere Kameras? Im Ernst, also weder bei 1., bei 2. noch bei Österreichischer Bundesliga habe ich das Problem der "Unanguckbarkeit".
-----------------------------------------------------
Schätze, dass ist auch ein Platzproblem im Kabel und über Sat, nicht umsonst konnte man zumindest früher während der BuLi Spielzeiten am Wochenende keine PPV Film bestellen. Je geringer die Bildqualität, desso mehr Spiele können sie gleichzeitg übertragen. So könnte es also wirklich sein, dass SKY den Spielen der 1. Liga eine etwas höhere Datenrate bei der Übertragung über Sat/Kabel zugesteht.


[Beitrag von HarryMKV am 19. Apr 2013, 10:23 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#43 erstellt: 19. Apr 2013, 09:40

Sorry, aber ich kanns mir jetzt nicht verkneifen: Meinste, die verwenden bei 2.-Liga-Spielen schlechtere Kameras?


Schon vor einigen Beiträgen früher beantwortet......für Nicht-Mitleser nochmal ausführlich:

Sky bekommt das Bildmaterial von extern und stellt es nicht selber her. Die Firma Sportcast ist der Lieferant.

Aller Erstligaspiele werden in HD produziert, bei 2.ter Liga bisher kaum.

Sky verwendet bei der SD-Ausstrahlung niedrigere Datenraten als die z.b. ÖR Sender in SD. Daher ist das Sky SD-Bild sichtbar schlechter. Ich hatte ein Beispiel mit 3.te Liga auf WDR SD und 2. Liga auf Sky SD zuvor genannt. Wer das z.b. bei 50" und 2,5 m Sichtabstand nicht sieht..........egal.
Hat dann technische oder individuelle Gründe, je nach Nutzer

Aber wie gesagt, das Thema hat sich ohnehin bald erledigt........dann wird man über die schlechte HD-Qualität philisophieren, aber das ist dann "Lamentieren auf hohem Niveau"

Gruß


Im Ernst, also weder bei 1., bei 2. noch bei Österreichischer Bundesliga habe ich das Problem der "Unanguckbarkeit".


Ich schon. Aber nicht wegen der Bildqualität...... (Sorry, aber ich kanns mir jetzt nicht verkneifen)


[Beitrag von Teoha am 19. Apr 2013, 09:41 bearbeitet]
MarkusD.
Inventar
#44 erstellt: 21. Apr 2013, 17:03

Ich hatte ein Beispiel mit 3.te Liga auf WDR SD und 2. Liga auf Sky SD zuvor genannt. Wer das z.b. bei 50" und 2,5 m Sichtabstand nicht sieht..........egal.
Hat dann technische oder individuelle Gründe, je nach Nutzer


Habe ich und soweit ich mitgelesen habe auch kein Anderer geschrieben.
Naja, Aussagen verstehen ist nicht Jedermanns Sache.

Von mir gibt es die Aussage das ich die Bundesliga in SD gut ansehen kann und das ich das Bild als nicht sooooo schlecht empfinde. Das es bessere Bildqualitäten gibt habe ich ja nie bestritten. Soviel zu deiner Aussage: KOKOLORES
7.donvito
Stammgast
#45 erstellt: 22. Apr 2013, 07:54
Hallo.


Hab gestern auf SKY-Select den "HOBBIT" angesehen!

War von der Bildqualität in Ordnung; also auf keinen Fall grottenschlecht!!!

Einziges Manko: Ich habe den film mit Direktaufnahme aufgenommen und beendet!

Danach war er aber verschlüsselt und läßt sich leider nicht entschlüsseln; ging beim letzten Mal (Dez. 2012) aber noch!
Hat SKY was geändert???


Gruß
7.donvito
BoediOWL
Stammgast
#46 erstellt: 22. Apr 2013, 08:42

MarkusD. (Beitrag #44) schrieb:
Von mir gibt es die Aussage das ich die Bundesliga in SD gut ansehen kann und das ich das Bild als nicht sooooo schlecht empfinde. Das es bessere Bildqualitäten gibt habe ich ja nie bestritten. Soviel zu deiner Aussage: KOKOLORES :D


...das unterschreibe ich mal so...
Chris2207
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 20. Aug 2013, 11:49
Moin Moin,

leider gibts ja scheinbar alles in HD nun doch nur für Vollzahler.
Hat sich zur neuen Saison auch etwas an der SD Qualtität getan? Ist diese vielleicht noch schlechter geworden um ALLE zum Vollabo zu zwingen oder kann man sich die Spiele als vernünftige günstige Alternative in SD Qualität ansehen?
Teoha
Inventar
#48 erstellt: 20. Aug 2013, 11:56
Die Vermutung liegt nah und ich glaube auch, das es so ist. Obwohl die BuLi-SD-Quali vorher schon hundsmiserabel war, meine ich, es ist noch einen Tick schlechter geworden.

Ansonsten gilt: Abstand vergössern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sky Pakete und Preis Diskussionsthread
kstahl am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2019  –  16614 Beiträge
Sky UHD Erfahrungs- und Diskussionsthread
otacon2002 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2019  –  2162 Beiträge
Sky Q Erfahrungs- und Diskussionsthread
Teoha am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2019  –  1495 Beiträge
Bildqualität bei Sky
enrique2012 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  10 Beiträge
Sky-Sender
Aoneandonly am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  8 Beiträge
Sky-Empfang mit nicht zertifiziertem Receiver - Diskussionsthread
Tuvok694 am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  88 Beiträge
Sky Q - Katastrophale Bildqualität
masafaga am 03.08.2018  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  2 Beiträge
sämtliche SKY-Sender aus der .
Hugo13 am 04.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  4 Beiträge
Keine Sky Sender
Turntabl3rock3r am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  6 Beiträge
Unitymedia Pakete über Sky in NRW?
puedder am 07.10.2017  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedNephosl
  • Gesamtzahl an Themen1.456.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.701.294

Hersteller in diesem Thread Widget schließen