Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gerade gefunden.

+A -A
Autor
Beitrag
hf500
Moderator
#1 erstellt: 20. Nov 2007, 21:12
Moin,
gerade im Netz gefunden:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/99286

Ob man sowas auch fuer HiFi-Voodoo-Geschwurbel bauen kann?

Waere aber der Tod dieses unterhaltsamen Forums ;-)

73
Peter
Jeck-G
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2007, 22:43
Hätte auch den Nachteil, dass man Jemanden, der nach ein fragwürdiges Produkt fragt, nicht mehr davon abraten könnte, weil sein Posting nicht erscheint.
Aber zum Ausblenden der permanenten "Ich höre es doch, kann es aber nicht beweisen"-(Kabelklang-)Hörern wäre das ganz praktisch, allerdings wird es ziemlich schnell langweilig werden.

Aber da muss ich jetzt was schreiben, was ich per Mail bekommen habe. Meine Signatur (schreibe ich hier nochmal, falls die sich später ändert):

Halbwegs vernünftig konstruierte Kabel klingen nur, wenn man diese auf den Boden fallen lässt.

Ein Kabelklanghörer per Mail:

Hallo, sag mal wie meinst denn das mit dem Kabel auf dem Boden fallen lassen, klingen die dadurch noch besser?

Was habe ich gegrölt...
Argon50
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2007, 22:52


Jeck-G schrieb:

Ein Kabelklanghörer per Mail:

Hallo, sag mal wie meinst denn das mit dem Kabel auf dem Boden fallen lassen, klingen die dadurch noch besser?





Grüße,
Argon

Quadro-Action
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Dez 2007, 00:05
Vielleicht bin ich dem Rätsel, weshalb viele beim Einsatz von Vodoo "Geräten" keine Klang/Qualitätssteigerung hören, aber einige meinen, dem wäre so bzw. da wäre etwas dran. Vor einigen Tagen wurde in einer Zeitung berichtet, daß man jetzt die Wirkungsweise von Medikamenten-Placebos entschlüsselt hat. Durch Beobachtung des Gehirns während der Behandelung stellte man fest, daß bereits vor der Einnahme der Placebos Gehirnregionen aktiviert wurden, welche dann Botenstoffe aussandten, die dann teilweise zur Verbesserung im Befinden der Testpersonen führten.(Kurz mit meinen Worten wiedergegeben). Wenn dem so ist, dann müßten bei vodoo-empfänglichen Personen wohl auch bereits beim Bestreichen eines CD-Players mit einem geheimnisvollen Röhrchen gewisse Gehirnregionen aktiviert werden, wobei die Botenstoffe im Gehörsinn dann einen "schöneren" Klang hervorrufen. Bei Hörern, welche dem Vodoo skeptisch gegenüberstehen, tut sich demnach nichts und der Klang bleibt auch bei Einsatz von Vodoo unverändert. Das klingt durchaus schlüssig, meine ich.
sm.ts
Inventar
#5 erstellt: 05. Dez 2007, 16:57

Quadro-Action schrieb:
Bei Hörern, welche dem Vodoo skeptisch gegenüberstehen, tut sich demnach nichts und der Klang bleibt auch bei Einsatz von Vodoo unverändert. Das klingt durchaus schlüssig, meine ich.



Hallo,

ein guter Ansatz,wenn ich heute Abend den Jackpot knacke wird meine Anlage mit Sicherheit besser klingen als wie wenn meine Freundin abhaut und alles mitnimmt was nicht Niet-und Nagelfest ist.

Könnte schon sein das an der Hirngeschichte was dran ist.
Wir z.B. haben Kunden die behaupten nach einem Service ihres Sportwagens läuft dieser merklich ruhiger.
Kann ja eigentlich nicht sein das nach einem Ölwechsel der Motor fühlbar ruhiger läuft oder der Wagen einfach angenehmer zu fahren ist.

Allerdings gibt es auch die Klientel die immer das Gegenteil behauptet....
Mülleimer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Dez 2007, 18:35
Schickt mir 10 €, dann werde ich für den Klang Eurer Anlagen beten.

Ich habe gerade einen Dual - Receiver am Start. Er riecht streng nach angesenktem Kunststoff, trotzdem klingt er gut. Voodoo ist, wenn ein Verstärker dezent aromatisch nach lauwarmen Küphkörpern duftet und dann besser klingt. Schwachsinn ist, wenn eine Tuningmaßnahme überhaupt keinen technischen Aspekt berührt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gefunden im Netz
hf500 am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  4 Beiträge
Gerade im EEVblog gefunden :-)
-scope- am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  2 Beiträge
Voodoo im HiFi-Geschäft
ehemals_hj am 29.01.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2003  –  15 Beiträge
Voodoo im Auto?
Schmids-Gau am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  9 Beiträge
Voodoo jetzt auch bei Car-HiFi?
andisharp am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  10 Beiträge
Voodoo-Marktvolumen
pelmazo am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  19 Beiträge
HIFI-Voodoo allgemein - Betrachtungsweisen
ZeeeM am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  431 Beiträge
Allgemeine Voodoo Frage.
Heelquist am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  10 Beiträge
IST VOODOO wirklich VOODOO?
frankbsb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
Voodoo at its best
uzehnder am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.632 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmartini12
  • Gesamtzahl an Themen1.335.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.694