Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MFE Phasendetektor

+A -A
Autor
Beitrag
azurdebw
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Apr 2008, 09:51
Moin.
Hat hier jemand einen PDV 02 von MFE,
Und würde mir diesen ausleihen?
Natürlich gegen eine kleine Spende.
Grüße von der Elbe.
Adam
azurdebw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Apr 2008, 15:23
Moin.
Vielleicht sollte ich einen anschaffen und verleihen.
Scheint sich ja doch der ein oder andere für zu interessieren!
P.S.
Dies als Ergänzung zu meinem ersten Post.


[Beitrag von azurdebw am 14. Apr 2008, 17:49 bearbeitet]
Jeck-G
Inventar
#3 erstellt: 14. Apr 2008, 17:18
Es mag ja einige Leute geben, die in der Zeit zwischen Deinen beiden Postings auf Arbeit sind, darum sollte man keine sofortigen Reaktionen erwarten...

Einen Phasendetektor müsste fast jeder Zuhause rumliegen haben, gehört normalerweise in jede Werkzeugkiste (ein Digitalmultimeter übrigens auch). Teuer sind die auch nicht, findet man im Baumarkt meist in der 1€-Grabbelkiste.
kptools
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2008, 18:38
Hallo,
Einen Phasendetektor müsste fast jeder Zuhause rumliegen haben, gehört normalerweise in jede Werkzeugkiste (ein Digitalmultimeter übrigens auch). Teuer sind die auch nicht, findet man im Baumarkt meist in der 1€-Grabbelkiste.

Nein, nein, den gibt es "gratis" dazu .

Grüsse aus OWL

kp
Kobe8
Inventar
#5 erstellt: 14. Apr 2008, 18:45
Gude!

kptools schrieb:
Nein, nein, den gibt es "gratis" dazu


Wenigstens scheint man sich in der Zwischenzeit auch mal Gedanken zur Unfallvermeidung gemacht zu haben:

http://www.dienadel.de/lshop,showdetail,2004g,d,,,21900,,,0.htm schrieb:
Kein Entkabeln der Anlage oder Abkleben von Schutzkontakten erforderlich!

Da bin ich beruhigt!

Gruß Kobe
hal-9.000
Inventar
#6 erstellt: 15. Apr 2008, 20:41
Hat jemand den Schaltplan von dem gerät? So schwer kann es ja bestimmt nicht nachzubauen sein.
azurdebw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Apr 2008, 07:29
Moin.
So ist das halt, hier im Forum.
Ich stelle eine einfache Anfrage, und 4 Leute, einschließlich eines Moderators, fühlen sich bemüßigt das zu kommentieren. Und nichts, aber auch garnichts, hat mit der Frage zu tun. Sondern nur mit den Tnterpretationen der Frage, welche allerdings die Antworten rechtfertigen.
Es gibt eigentlich nur 2 Antworten auf meine Frage:
1. Ja, habe ich. Kannste haben.
2. Ja, habe ich. Kannste aber nicht haben.
Aber das geht HIER anscheinend nicht.

Adam
Eisbär64
Stammgast
#8 erstellt: 16. Apr 2008, 12:00
Hallo azurdebw


azurdebw schrieb:
Moin.
So ist das halt, hier im Forum.
Ich stelle eine einfache Anfrage, und 4 Leute, einschließlich eines Moderators, fühlen sich bemüßigt das zu kommentieren. Und nichts, aber auch garnichts, hat mit der Frage zu tun. Sondern nur mit den Tnterpretationen der Frage, welche allerdings die Antworten rechtfertigen.
Es gibt eigentlich nur 2 Antworten auf meine Frage:
1. Ja, habe ich. Kannste haben.
2. Ja, habe ich. Kannste aber nicht haben.
Aber das geht HIER anscheinend nicht.

Adam


Du hast die Antwort Gibts in jedem Baumarkt für ganz wenig Geld bekommen.


[Beitrag von Eisbär64 am 16. Apr 2008, 12:01 bearbeitet]
Argon50
Inventar
#9 erstellt: 16. Apr 2008, 14:10
Hallo!

Hab ich nicht, kannst also nicht haben.

Besser?


Grüße,
Argon

hifipeter
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Apr 2008, 14:36
Das Baumarktding für einen Euro ist ein Phasenprüfer. Den möchte sich azurdebw aber auch nicht ausleihen. Was der eine oder andere aber schon bemerkt hat.
Das MFE Ding ist ein Phasendetektor, der ihm die korrekte Position des Netzsteckers der Geräte anzeigt. Deshalb steht das ja auch in der Voodoo Ecke. Die Sache geht auch mit Phasenprüfer und Mutimeter, ist aber aufwendiger (Anleitung bestimmt irgendwo im Netz).

Ich habe das auch mal gemacht, ob ich da Unterschiede gehört habe?? Keine Ahnung wenn ich ehrlich bin, da zwischen dem umstecken zuviel Zeit liegt. Aber es kostet ja nichts die korrekte Position der Netzstecker zu bestimmen und beruhigt . Immerhin könnte ja doch was drann sein.
azurdebw
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 16. Apr 2008, 20:54
Moin.
Könnte ein MOD so gnädig sein und dieses Theater beenden!
Ich tu es auch bestimmt nicht wieder!
herby2002
Stammgast
#12 erstellt: 16. Apr 2008, 21:06
Du hast mein beileid immer wieder versauen irgendwelche deppen das Forum und nutzen es zu belustigung.
Die Stromprüfer methode aus dem bau markt ist machbar aber genauso unzuverlässig wie aufwendig und nicht ohne. Du redest ja von dem MFE , genau , sicher , gut .
ich könnte dir in Bremen eine adresse nennen die ihn verleiht.
Argon50
Inventar
#13 erstellt: 16. Apr 2008, 21:12

herby2002 schrieb:
Du hast mein beileid immer wieder versauen irgendwelche deppen das Forum und nutzen es zu belustigung.
Die Stromprüfer methode aus dem bau markt ist machbar aber genauso unzuverlässig wie aufwendig und nicht ohne. Du redest ja von dem MFE , genau , sicher , gut .
ich könnte dir in Bremen eine adresse nennen die ihn verleiht.

Hey, cool, du kennst eine Adresse in Bremen wo so ein gerät verliehen würde.

Schade das es das forum versauen würde, würdest du die Adresse nennen.

So wie du das machst ist das eindeutig super für das Forum und bringt wirklich alle weiter.




Grüße,
Argon




P.S.
Hätte der TE etwas mehr Geduld bewiesen, nicht gleich einen etwas schnippischen Beitrag nachgeschoben und auch später etwas cooler reagiert, ohne gleich die beleidigte Leberwurst zu geben, wäre sicher auch niemand darauf angesprungen.
kptools
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 16. Apr 2008, 21:33
Hallo,
herby2002 schrieb:
Du redest ja von dem MFE, genau....


Das Gerät zeichnet sich durch einfachste Handhabung aus, da lediglich der Netzstecker des zu prüfenden Gerätes in den Phasendetektor gesteckt werden muss. Über 2 LED´s wird in einem Meßvorgang die Phase angezeigt. Kein Entkabeln der Anlage oder Abkleben von Schutzkontakten erforderlich!


Achtung! Wir empfehen, sämtliche NF-Kabel am zu prüfenden Gerät zu entfernen. In der Praxis hat sich herausgestellt, das es sonst zu Fehlmessungen kommt.



....sicher....

CE geprüft?

....gut.

Machst Du woran fest?

Grüsse aus OWL

kp
azurdebw
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Apr 2008, 21:50
@kptools
Du bist doch MOD.
Kannst du meinen Thread schließen?
Oder kommst du da in einen Interessenkonflikt,
weil du selber beteiligt bist?
kptools
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 16. Apr 2008, 22:08
Hallo,

warum sollte ich schließen? Vielleicht findet sich ja noch Jemand für Dein Anliegen.

Grüsse aus OWL

kp
azurdebw
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 17. Apr 2008, 08:11
Wie kommste denn darauf?

Der Moderator KPTOOLS will MEINEN Thread, auf MEINEN ausdrücklichen Wunsch NICHT schließen!
Muß ich das nun der Moderation melden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ausphasen mit MFE-Phasendetektor
Tronar am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  2 Beiträge
Der Beweis von Kabelklang
Kobe8 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
Strom von versch. Anbietern?
berti56 am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  3 Beiträge
Eine kleine Anekdote
-scope- am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  29 Beiträge
mal ne kleine anregung...
gernot86 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  4 Beiträge
Der Magier von Phonosophie
soundrealist am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  181 Beiträge
Gabriel Chips - hat jemand erfahrung
holdsvai am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  146 Beiträge
Einbrennen von Kabeln - Erfahrungsbericht
Amin65 am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  496 Beiträge
"Ausphasen" von Geräten
jopetz am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  26 Beiträge
Voodoo und die Qualifikation von Technikern !
Dr.Who am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  79 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedkidkasi
  • Gesamtzahl an Themen1.335.254
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.698