Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonrauschen seit Oehlbach

+A -A
Autor
Beitrag
synergy2004
Neuling
#1 erstellt: 04. Jul 2004, 13:00
Hall Leute,

ich bin neu hier und hoffe, dass ich richtig bin.

Ich habe mir auf Grund diverser Testberichte das "Oehlbach XXL Series 90" als Verbindungskabel für mein neues Philips-Fernsehgerät und meinen DVD-Player gekauft.

Die Bildqualität ist meiner Meinung zwar etwas besser geworden, im Gegenzug dafür aber der Ton schlechter. Nun höre ich immer ein gleichmässiges Rauschen als Unterton/im Hintergrund. Dies stört vor allem bei ruhigeren bzw. leisen Filmszenen. Dieses Problem hatte ich jedoch mit meinem "Billigkabel" nicht. Da ich zwei Oehlbach-Kabel habe, habe ich diese gegeneinander ausgetauscht, um zu prüfen, ob sich das störende Rauschen beseitigen lässt, jedoch ohne Erfolg. Es hört sich in etwa an, als wäre ein TV-Sender nicht ordentlich eingestellt.
Ich möchte anmerken, dass dieser Rauschton auch bei DVD-Filmen zu hören ist (vielleicht sogar noch stärker), bei denen die Tonqualität doch normalerweise sehr gut sein müsste.

Wenn ich an meinem Fernsehgerät die Höhen wegnehme, ist das Rauschen vorbei; aber der Ton ist dann leider sehr dumpf. Das kann also nicht die Lösung gewesen sein.

Welchen Tipp könnt Ihr mir geben, damit ich mit dem Kabel zufrieden bin? Gibt es da noch eine Art Filter oder ähnliches ?

Vielen Dank für Euere Hilfe

Synergy2004
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Jul 2004, 07:47
ist doch klar, Du hörst den Oelbach rauschen...
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Jul 2004, 08:04
Hallo Synergy,

als erstes solltest du überprüfen, ob das Kabel, bzw. deine Steckverbindungen in Ordnung sind.

Hörbares Rauschen deutet eher auf einen Defekt hin.

Grüße vom Charly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oehlbach Type 1042
Tobias_Gl am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  4 Beiträge
Oehlbach NF 14 bei Ebay
SFI am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  25 Beiträge
Preis - Leistung von Oehlbach
Sailking99 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  4 Beiträge
Mein Leben als Goldohr.
Grzmblfxx am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  9 Beiträge
Klingt Kopie besser ? Schlechter ?
Strike am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  38 Beiträge
Besser als Voodoo, oder was?
Richrosc am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  28 Beiträge
Entschuldigung das ich nicht an Kablklang glaubte ;-)
Bass-Depth am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  24 Beiträge
"Koaxial digital is viel besser als optisch digital!"
2_of_7 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  54 Beiträge
Gehäuse als Schwingungsfänger
BigMischa am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  10 Beiträge
Ist "Voodoo" als Titel für ein Forum richtig?
Sonja am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  250 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedNvntivs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.321