Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


rotfl

+A -A
Autor
Beitrag
snowhill
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2006, 14:03
yooyii
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Aug 2006, 14:53
Schönes Stück Plexiglas - nur was soll das am Klang ändern?

Gruß
Joerg
philippo.
Inventar
#3 erstellt: 07. Aug 2006, 14:56
ihr seid mir ja welche!

habt das doch bestimmt gar nicht getestet, oder?
Vorher dürft Ihr Euch gar kein Urteil erlauben...

LG, Phlippo
snowhill
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Aug 2006, 14:59
Steht doch da:
"Das Ergebniss ist ein extrem ruhiges Klangbild mit sensationellen Kangfarben und hoher inner Dynamik !!!
Härten und nervöse Kangbilder verschwinden - ein genialer Gewinn für jeden Audiophilen !!!"

Zweifelst du etwa daran?
visir
Inventar
#5 erstellt: 07. Aug 2006, 15:00
Zitat vom link:

"Kangfarben"

Da ist mindestens ein Schreibfehler drin, ich bin mir aber noch nicht sicher, wie es wirklich heißen soll.

Irgendwie habe ich fast den Eindruck, einer aus den hiesigen freds hätte seine eigene Masche gefunden, viel Geld für nichts zu verlangen, wie hier schon oft überlegt worden ist.
Den meisten steht das Gewissen im Weg. Mir auch, allerdings fehlt mir dann noch die Phantasie dazu, und ich käme mir schlichtweg blöd vor.

lg, visir
detegg
Administrator
#6 erstellt: 07. Aug 2006, 15:56

visir schrieb:
"Kangfarben"
Da ist mindestens ein Schreibfehler drin, ich bin mir aber noch nicht sicher, wie es wirklich heißen soll.

... pssst, schieb´ mal vorsichtig den Vorhang beiseite
hf500
Moderator
#7 erstellt: 07. Aug 2006, 18:11
Moin,
wenn mein Gedaechtnis richtig liegt, nennt man die beheizbaren Betten
(ein etwas ueber tischhoher Ofen von Bettgroesse)
in China oder in der Mongolei Kang.
Keine Ahnung, was fuer eine Farbe so ein "Moebel" hat...
;-)

73
Peter
Tarkus
Neuling
#8 erstellt: 08. Aug 2006, 11:24
Hi,

Das Ding wird sich nicht gut verkaufen, denn der Herr hat in der Artikelbeschreibung einen gravierenden Fehler begangen:


wie Messungen im Schwingungslabor bewiesen haben.


BAH!
Soundscape9255
Inventar
#9 erstellt: 08. Aug 2006, 12:00
soso, ein "Resonanzoptimierer" => dann schwingt der CD-Player ja noch heftiger und wenn die CD anfängt zu "springen", dann höhrt man den unterschied auch deutlich....

Aber als Designuntersezter für nen Blumentopf kann ich mir die Platte schon vorstellen....
Dynacophil
Gesperrt
#10 erstellt: 08. Aug 2006, 12:09

hf500 schrieb:

Keine Ahnung, was fuer eine Farbe so ein "Moebel" hat..
Peter


Die Wirkung auf die Kang-Farbe wird er mit seiner "Forschnung" schon belegen können. Ich frag mich nur was "Lucide Träume" ausser seinem von Glück und Geld mit Akustik zu tun haben.

Helge
snowhill
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Aug 2006, 17:29
Ich kann nicht glauben wie blöd die Leute sind...schon 22 Gebote! Oder pusht er es wohl selber? *kopfschüttel*
hal-9.000
Inventar
#12 erstellt: 10. Aug 2006, 17:43
Wer bei solchem Mumpitz mitbietet ist IMHO selbst schuld und hat's nicht anders verdient, als abgezockt zu werden, dem ist auch so nicht mehr zu helfen!

snowhill schrieb:
Ich kann nicht glauben wie blöd die Leute sind...

... ich eigentlich auch nicht, aber wie man sieht es geht doch ...

Für 'n Euro wär's ein ganz schnuckliger Bier-/Weinglasuntersetzer im Hörraum
Basteltante
Inventar
#13 erstellt: 30. Sep 2006, 08:33
chice gehäkelte Söckchen für die Füßchen des untenstehenden Verstärkers gewährleisten grade in der Winterzeit einen spürbar wärmeren Klang ohne jede klirrende Kälte.
Das Set (4 Stück) könnte man so ab 499,-€ anbieten, selbstverständlich aus Audio-Cashmere.

lG Manuela
Dynacophil
Gesperrt
#14 erstellt: 30. Sep 2006, 09:25

Basteltante schrieb:
chice gehäkelte Söckchen für die Füßchen des untenstehenden Verstärkers gewährleisten grade in der Winterzeit einen spürbar wärmeren Klang ohne jede klirrende Kälte.
Das Set (4 Stück) könnte man so ab 499,-€ anbieten, selbstverständlich aus Audio-Cashmere.

lG Manuela


...aber nur von Audio-Casmere-Schafsböcken aus kontrolliertem audiophilem Anbau und selbstverständlich streng kanalgetrennt selektierter symmetrischer Wolle.
Der latente Glaubenskrieg im Aufzuchtgebiet erschwert natürlich die Ernte kolossal was leider den Gramm-Preis auf 475EU getrieben hat... die Pakistanischen Söckchen-Fundis wollen dem ungläubigen Westen den Zugang zu den lebenswichtigen Audio-Cashmere-Beständen abschneiden.


Helge


[Beitrag von Dynacophil am 30. Sep 2006, 13:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ebay voodoo
kaefer03 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  45 Beiträge
Voodoolastig?
eltom am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  6 Beiträge
wieder mal ebay
wastelqastel am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  9 Beiträge
ich hau mich wech
Orgblut am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  25 Beiträge
Entmagnetisierer für LPs!
Passat am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  12 Beiträge
Das Basshammer Kabel
blade04 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  8 Beiträge
Ebay extrem!
warzenschlumpf am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  19 Beiträge
Direct Audio Ultra-Chip
Signature am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  34 Beiträge
Was ist das ? SIMBA CHIP
gto am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  161 Beiträge
Schnäppchen^^
LimitMan! am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkabarohkumo
  • Gesamtzahl an Themen1.335.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.011