Scott DXi 50 WL - Erfahrungen?

+A -A
Autor
Beitrag
ciconia
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2010, 17:59
Hallo,
hat jemand erfahrungen mit dem Scott DXi 50 WL oder eine Preisgünstige Alternative (bis max 150 Euro)?

Im Prinzip will ich nur den funktionsumfang des WPA 2200 von Teac haben, aber da soll es ja solche Probleme mit der Fernbedienung geben. Ich brauch auch keinen Bildschirm an der Fernbedienung.
ciconia


[Beitrag von ciconia am 12. Jan 2010, 18:02 bearbeitet]
ciconia
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jan 2010, 20:40
Keine Erfahrungen oder andere Vorschläge
michael1969
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2010, 20:35
...hochhol.

Ich interessiere mich auch für das Scott DXi50.
Weiß jemand, ob der zuletzt gespielte Sender beim ausschalten beibehalten wird ?

Dank im Voraus.

Gruß

Michael
michael1969
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2010, 17:59
...hmmmm.
Jetzt war ich ein paar Jährchen nicht mehr aktiv in diesem Forum.
Früher war es so, dass wenigstens Antworten kamen, wenn jemand eine Frage gestellt hat. Das hat sich wohl geändert.
Schade.

Michael
michael1969
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2010, 20:50
Ich habe das Gerät jetzt bestellt.
Wenn´s dann bei mir läuft, werde ich mal einen kleinen Erfahrungsbericht verfassen.

Gruß

Michael
michael1969
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2010, 23:27
So, Gerät ist da.
Netzwerkinstallation war nicht ohne, da Netzwerknewbie.
Ärgerlich ist, dass man eine Extrasoftware braucht, um das Gerät per I-Net zu verwalten, also mehr als man am Gerät verwalten kann.
Ich meine das braucht es auch nicht.
Der Klang ist ein wenig bassschwach, d.h. der Bass am Verstärker muss raufgeregelt werden. Sonst ist der Klang verblüffend gut.
Die Bedienung ist für W-Lan Radio i.O., ich habe aber keinen Vergleich mit anderen Geräten.
Bisher bin ich zufrieden.

Gruß

Michael
ciconia
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Mrz 2010, 23:00
Danlke erstmal, dass du dennoch deine Erfahrungen gepostet hast.

Warum man hier nicht immer eine Antwort bekommt, weiß ich auch nicht.

ich find das Thema USB an der Anlage mithilfe eines Extragerätes ziemlich kompliziert, und suche unterstützung, wenn sich die überhaubt jemand durchliest...

ciconia
gesapalman
Neuling
#8 erstellt: 25. Apr 2010, 20:10
ciconia
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Apr 2010, 17:13
Hallo,
danke für diene Antwort, allerdings besitze ich den Denon PMA-510 -> ich hab nur analoge Anschlüsse, deshalb bringt mir dein Thread leider nicht viel :-( .

ciconia
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scott DXI 80 WL keine Titel Interpreten Anzeige
IceTiger66 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  2 Beiträge
Sitecom WL-355
maglor am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  9 Beiträge
Musik Aufnehmen von Internetradiotuner
franzose100 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  7 Beiträge
Musikserver auf wl-hdd mit Oleg Soft
11Denon22 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  2 Beiträge
TVPECEE Erfahrungen?
miggael am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
Multimediafestplatten Erfahrungen
BassAddicted am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit ShowCenter 200?
pendolino5 am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  9 Beiträge
Heimnetzwerk: Erfahrungen TViX M4000
Ganymed3 am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  8 Beiträge
Erfahrungen zu Macrosystem Enterprise
Meteor542 am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  12 Beiträge
Tangent Quattro Erfahrungen?
drwho am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.280 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedCarsten2309
  • Gesamtzahl an Themen1.510.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.739.151

Hersteller in diesem Thread Widget schließen