Sony TC-K770es Playfunktion läuft nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Fipss83
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2013, 19:50
Hallo Leute, ich brächte dringend Hilfe und hoffe, jemand kennt sich mit Sony Kassettendecks der ES Serie aus.

Ich habe ein TC-K770es bei dem die Playfunktion nicht funktioniert. Die Riemen habe ich bereits gewechselt, da ich dachte, es liegt daran. Leider nicht, es ist wie vorher. Die Antriebswellen drehen sich nicht. Die beiden oberen Motoren laufen normal, wie es aussieht, Öffnungsmechanismus und Spulen geht normal. Ich kenne micht damit nicht genaus aus, aber es sieht so aus, dass irgendein Befehlt nicht an die Elektronik der Antriebswelle weitergeleitet wird. Was könnte hier die Ursache sein, kalte Lötstelle et?.

Kennt jemand das Problem und hat ev. einen hilfreichen Vorschlag. Das würde mir sehr weiterhelfen. Danke schon mal. Grüße
garlock
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2013, 22:54
Da hast du wohl vergessen das zweipolige Kabel vom Kapstanmotor eizustecken der Kapstanantrieb läuft sobald das Gerät angeschaltet ist.

mfg
Fipss83
Neuling
#3 erstellt: 21. Nov 2013, 11:37
Danke Garlock für die Antwort. Lieder scheint es das aber nicht zu sein. Zuerst hatte ich vermutet, dass es das ist, zumindest wenn du das Kabel meinst, dass hinter den linken Kapstanmotor läuft von der Kleinen Platinen über diesem, ein weißes und ein rotes, Stecker ist rot. Dort hatte ich ein bischen auf Festigkeit gepfrüft, woraufhin mir das weiße Kabel entgegen kam. Hatte es glötet und dann alles wieder angeschlossen. Aber es dreht sich keine Kapstanwelle!

Hast du oder jemand anderes noch ne Idee? Igendwo habe ich mal gelesen, dass das ein grundsätzliches Porblem ist bei den ES Kassettendecks der Bauert, oder zumindest hat es jemand angedeutet, aber mehr darüber finden, konnte ich auch nicht. Grüße
garlock
Stammgast
#4 erstellt: 21. Nov 2013, 22:43
Erst mal nur der linke Kapstan wird angetrieben und der rechte über den Riemen mitgenommen.

Normalerweise ist es ein zweipoliges Kabel mit weißem Stecker das vom Kapstanantrieb zu der Platiene mit Reel und Servomotor geht dort sollten bei angeschaltetem Deck 9,5V anliegen, die Kassettenfachbeleuchtung ist ebenfalls an diese Versorgung angeschlossen brennt diese dann liegt zumindest Betriebsspannung an.

Da gibts auch noch Probleme mit den 2 Kondensatoren auf der Kapstanmotorplatiene dann läuft fer Kapstan auch nicht.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony TC-K770ES Motorpoti?
PvB03 am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  27 Beiträge
Sony TC-K770ES - Capstan dreht nicht
Sinclair am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  5 Beiträge
Reparatur / Wartung Tapedeck SONY TC-K770ES
atari-junkie am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
Sony Tapedeck TC-K88B
aileena am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  6 Beiträge
Sony TC 765 Überholung
"physman" am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  3 Beiträge
Reparatur Wega / Sony TC 755a
Hartmutpe am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  2 Beiträge
Tapedeck Sony TC-FX66 (1984) - Aufnahmefunktion läuft nicht an
Tauern am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  8 Beiträge
SONY TC-WR870 Capstan Motor läuft ständig - jetzt nicht mehr
rupi99 am 03.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  7 Beiträge
Sony TC-K 620: Lade klemmt/Motor läuft
Anfängerin am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  5 Beiträge
Tapedeck Sony TC-K711S Motor defekt.
productmanager am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedludopapou
  • Gesamtzahl an Themen1.389.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.310

Hersteller in diesem Thread Widget schließen