Sickenreperatur

+A -A
Autor
Beitrag
RS3b
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2006, 12:53
möchte bei meinen infinity RS3b die Sicken erneuern

Ersatz habe ich schon da.

Wer kann mir wertvolle Tipps geben

z.B wie entferne ich am besten die alten klebereste usw..

Gruß Dirk
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 03. Sep 2006, 13:07
Frag doch mal unser hifibrötchen.Der hat das gerade erst erfolgreich gemacht.Aber er empfiehlt jedem,es nicht selbst zu versuchen.


[Beitrag von Stormbringer667 am 03. Sep 2006, 13:09 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2006, 14:07
Mein Tip mache es lieber nicht selbst . Aber wenn du unbedingt möchtest na dann www.simplyspeaker.com dort findes du einige Informationen .
Die harten Klebereste lassen sich nicht ganz entfernen .
Die weichen Klebereste mit viel Gedult und Zeit abpuhlen Isoproponol könnte von Vorteil sein und Werkzeug wie ein gutes Cutmesser .
Und sonst www.Klangmeister.de
Oder Jörg Trümper der ja der Infinity Spezialist ist
Man kann auch sagen das er der Infinity Papst ist also der beste für deine Infinitys http://www.infinity-forum.de/forum_alt.html
Vieleicht macht er dir ein gutes Angebot da du die Sicken ja schon hast .
Ansonsten Beste Grüße Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 03. Sep 2006, 14:11 bearbeitet]
Voice_of_the_theatre
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Sep 2006, 21:58
Meiner Erfahrung nach, am besten einen tiefen Sinus auf den Tieftöner geben, während der Kleber trocknet. Verhindert das sich irgendwas verzieht.
bodi_061
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2006, 21:05
Hallo RS3b,

in der Rubrik Lautsprecher gibt es zu diesem Thema einen interessanten Thread.

http://www.hifi-foru...d=30&thread=3946&z=1

Gruß bodi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tieftöner erneuern/Infinity Reference 61
hoshbert am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  3 Beiträge
DYNAUDIO P76 Sickenreperatur
InfinityProject am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  3 Beiträge
Infinity Kappa6 Basslautsprecher Sicken
jochen1956 am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  2 Beiträge
Weichen Bauteile bei 25Jahre alten Boxen tauschen/erneuern ?
phattomatic am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
Klebereste von Lautsprechern entfernen
matuzalem am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  3 Beiträge
Sicken austauschen in Aachen.
Thorgran2 am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  2 Beiträge
Cinch Buchsen an alten Kenwood Geräten erneuern
Broesel02 am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  7 Beiträge
Klebereste an Klassikern...
DrNice am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  14 Beiträge
Birne erneuern bei Hitachi-Endstufe
nostalgiker am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  21 Beiträge
Ersatz für Infinity 20er Bass gesucht
Boxenbastler am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedAgostok
  • Gesamtzahl an Themen1.449.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.373

Hersteller in diesem Thread Widget schließen