Beleuchtung flackert

+A -A
Autor
Beitrag
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:47
Hallo zusammen

Ich habe dieses Phänomen eben bei meinem Rotel RX-1603 beobachtet.

Und zwar hat bei diesem Teil eben bei recht lautem Musikgenuss und eingeschalteter Loudness, im Basstackt die Beleuchtung geflackert. D.h immer wenn die Musik sehr basslastig wurde, ist die gesamte Frontbeleuchtung deutlich dunkler geworden. Ist das normal?? oder hat das nicht zu sein?.

So wie es aussieht ist das ein Leistungsproblem. Auch wird bei basslastiger Musik, hoher Lautstärke und reingedrehten Bassregler und/oder Loudness, der Bereich um die Stromversorgung (hinten im Endstufenpart die Platine neben dem großen Ringkerntrafo) sehr warm. Um genau zu sein, die Zementwiederstände.

Komisch ist nur das mir das jetzt das Erste mal aufgefallen ist.

Ich hoffe das ist nichts Ungewöhnliches. Zumal es den klang nicht beeinträchtigt und ja nur bei sehr hoher Lautstärke passiert.

Kennt einer von euch das Phänomen???

@Brötchen

Du hast doch einen 1603, kannst du das vieleicht mal testen? Einfach mal etwas basslastige Musik rein, lauter drehen und Loudness oder Bassregler rein.

Beste Grüße
Ari
dicko1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:53
Wenn die Beleuchtung im Raum flackern würde, würde mich das nicht wundern
Aber die Receiverbeleuchtung sollte das eigentlich nicht machen. Kann der „Kleine“ wohl nicht genug Strom liefern.

Gruß, Dirk
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 19:54
Ach ja die LS die dran hängen sind warscheinlich mit verantwortlich, ich hab die JBL TLX-40 dran welche einen Widerstand von 6 Ohm haben.
hf500
Moderator
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:05
Moin,
ich denke, der Kleine kann auch 4 Ohm.
Und da sollten 6 keinen Unterschied machen ;-)

Das Ding hat ein grosszuegig dimensioniertes Netzteil,
Lichtorgeln bin ich eher von einigen Telefunkengeraeten der 70er gewohnt.

Aber:
Schaltet das "Anlassrelais" zuverlaessig durch?
Der Netztrafo wird ueber etwa 20 Ohm angelassen, damit er nicht die Sicherungen wirft.
Nach einigen Sekunden schaltet ein Relais den Widerstand kurz.
Wenn das also nicht mehr funktioniert...

73
Peter
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:11

Aber:
Schaltet das "Anlassrelais" zuverlaessig durch?
Der Netztrafo wird ueber etwa 20 Ohm angelassen, damit er nicht die Sicherungen wirft.
Nach einigen Sekunden schaltet ein Relais den Widerstand kurz.
Wenn das also nicht mehr funktioniert...


Doch tut es,

Ich glaube ich habe "einen" Fehler gefunden, direkt übr dem Relais ist Eine Sicherung, diese hat normalerweise eine 5A stattdessen war eine 2,5er drinnen....

Ich hab jetzt wieder eine 5er rein getan und das Flackern ist weg, lag es jetzt doch an der Sicherung
hifibrötchen
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2007, 23:02
Das die Keramikwiederstände warm oder sogar heiß werden ist normal , dafür sind sie da .
Aber ganz erlich wie laut ist bei dir laut ?
So laut das man die Explosion nicht mehr hört oder wat
Mensch das ist ein Oldtimer der braucht liebe und Helmut Rüssel
Lieben Gruß Brötchen
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2007, 23:32
Moin Brötchen

anscheinend hat sich das Problem erledigt. Schien wirklich nur an dieser Sicherung zu liegen


Aber ganz erlich wie laut ist bei dir laut ?


So laut das man es nicht mehr Zimmerlautstärke nennen kann d.h. Das mauerwerk knackt
Nee man musste nicht so hoch drehen, schien ja Eine Überlastung gewesen zu sein die jetzt behoben ist.

Helmi ist aber ne Gute Idee, bloß die Kohle

(Inter)nettes Grüßle
Ari
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RX-400 Beleuchtung Skalenzeiger
blueberryz am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  3 Beiträge
Rotel RX-202 macht lautes Krachen bei zu hoher Lautstärke
su13 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  8 Beiträge
ROTEL RX 603 Beleuchtung defekt Skala verrutscht
audioweia am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  4 Beiträge
Rotel RX-154A (Roland) Beleuchtung
badman01 am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2017  –  8 Beiträge
Sansui Eight --- Beleuchtung komplett ausgefallen
raphael.t am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  6 Beiträge
Beleuchtung im CA-810
hififriek am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  6 Beiträge
Rotel RX 1603 verzerrt einseitig beim Radio
Akeco am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  5 Beiträge
Beleuchtung Kenwood KA 9100
Micha8150 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  14 Beiträge
Pioneer A-304r knistert bei hoher lautstärke
artur3004 am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  7 Beiträge
hoher Piepton bei Kassettendeck
xtimobx am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNanchen
  • Gesamtzahl an Themen1.449.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen