Denon POA 1500 - Licht reparieren - Woher Strom?

+A -A
Autor
Beitrag
fas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2009, 21:14
Moin liebe Gemeinde!

Leider hat der Vorbesitzer wohl das Licht bzw. die Lampen hinter dem Display entfernt.

Ich hätte die Beleuchtung aber gerne wieder damit ich beim Musikhören die schönen VU-Meter beobachten kann. Ich habe schon LED´s in allen Farben hier liegen nur konnte ich bis jetzt nicht den richtigen Anschluss oder eine geeignete Stromquelle finden. Ich hab keine Erfahrung mit Voltmetern usw. und will ungerne was kaputtbasteln.

Lediglich die Anschlüsse für die Kontrollampen von L und R habe ich gefunden: Rote Led mit 150 Ohm Widerstand angeschlossen und funktioniert perfekt. LED geht beim Einschalten des Gerätes an und geht mit einem sanften Klick wieder aus. So solls sein

Kann mir jemand sagen wo ich eine Stromquelle finde wo das Dauerlich angeschlossen werden kann?

Leider kann ich zur Zeit keine Fotos machen da die Digicam im Urlaub ist, ohne mich


Cheers!

http://www.abload.de/img/denon_poa1500d5l5.jpg

PS: das Bild ist nicht von meinem und soll lediglich zeigen wo sich überall hintergrundbeleuchtete Displays befinden.


[Beitrag von fas am 29. Mai 2009, 21:15 bearbeitet]
fas
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Mai 2009, 08:28
habs herausgefunden, jetzt kann die Verkabelung losgehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon POA-1500 + PRA1000
alexander_1996 am 08.11.2018  –  Letzte Antwort am 14.11.2018  –  5 Beiträge
Denon POA 8000 Momoblock Defekt
Sladdi am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  2 Beiträge
Denon POA Linker Kanal defekt
peddar am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Denon POA-8000 macht Ärger
Ray_Fish am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  2 Beiträge
Defekter Denon DCD 1500 II
haifai am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  12 Beiträge
denon poa lautsprecheranschluss
fischpitt am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  3 Beiträge
Remotekabel Denon POA 4400
valvox am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  7 Beiträge
DENON POA 2200 Defekt ?
philbow am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Denon POA 2200
couchchiller am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  2 Beiträge
Denon POA 4400A
unclesam1963 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHStafo
  • Gesamtzahl an Themen1.454.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.669.578

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen