Pioneer SX770

+A -A
Autor
Beitrag
C_Dittmann
Neuling
#1 erstellt: 12. Jul 2010, 18:42
Hallo ,

ich Suche ein Service Manual für den Pioneer SX770.

Ich will nach Endstufenreparatur einen Ruhestromabgleich durchführen brauche dazu die Messpunkte und die Richtwerte.

Gruß
Christian
classic.franky
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2010, 08:08
schaltbild hätte ich im angebot!
detegg
Inventar
#3 erstellt: 15. Jul 2010, 09:17
BA inkl. SM scheint es bei schaltungsdienst.de zu geben.

;-) Detlef
C_Dittmann
Neuling
#4 erstellt: 15. Jul 2010, 18:19
Hallo !
Den Schaltplan besitze ich bereits und die Reparatur ist auch soweit abgeschlossen.Will nun nicht noch mehr Geld investieren.

Will nur noch den Ruhestromabgleich durchführen damit die Transistoren der Endstufe nicht zu heiß werden.

Die 50 Ohm Potis waren auch beide durch und hatten mehr als 100 Ohm deswegen sind die Transistoren sehr heiß33 geworden. Habe die nun auch gewechselt und alles scheint soweit ok !

Wenn jemand doch noch die von mir gesuchte Seite des SM hat wäre ich dafür sehr dankbar.

M.f.G.
Christian Dittmann
semmeltrepp
Gesperrt
#5 erstellt: 15. Jul 2010, 18:36
So lange an den Ruhestrompotis drehen, bis über den Emitter-Widerständen ca. 20-30 mV abfallen. Bei ca. 90 % aller Endstufen klappt das.
hf500
Moderator
#6 erstellt: 15. Jul 2010, 18:38
Moin,
rechne aus, was der Spannungsabfall ueber beiden Emitterwiderstaenden einer Endstufe fuer 30mA ist und stelle das ein.

Damit wird man nicht allzusehr falsch liegen.
Du kannst ja auch mal ausprobieren, ob man ohne Nachteile auch 20mA einstellen kann.

73
Peter
C_Dittmann
Neuling
#7 erstellt: 15. Jul 2010, 21:25
Also ich habe es jetzt so eingestellt das der Spannungsabfall über den Emiterwiderständen ca. 30 mV beträgt und habe das Gefühl das sich die Temperatur im Rahmen hält.

Das Hauptproblem war wohl das die beiden Potis mehr als morsch waren und somit einen viel zu hohen Widerstand hatten.

Wenn ich es mit 30 mA und 0,5 Ohm (Emitter Widerstand) ausrechne komme ich wohl auf 15 mV.

Kann es ja auch mal probieren und fühlen was besser ist.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Christian
bukongahelas
Inventar
#8 erstellt: 16. Jul 2010, 22:05
U=RxI
R ist 2x EmitterR 0,5 + 0,5 = 1 Ohm.
1 Ohm x 0,030 A = 0,030 V = 30mV.
Gemessen zwischen den BEIDEN Emittern des NPN-PNP-Push-Pull-Transistorpaares eines Kanales.
Zitat hf500:
Moin,rechne aus, was der Spannungsabfall ueber BEIDEN Emitterwiderstaenden einer Endstufe fuer 30mA ist und stelle das ein.Zitat Ende.

bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SA-8800 Endstufenreparatur
Aurix am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  7 Beiträge
Pioneer SX-990 suche Service-Manual
Holzbocker am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  2 Beiträge
Schaltplan oder Service Manual Pioneer SA 6200
sanmati3 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  4 Beiträge
suche Schaltplan +Service Manual -MarantzSR8010Dc
"Tirol" am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Technics SU-7300 Grundrauschen/Ruhestromabgleich
MacPhantom am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  15 Beiträge
Suche Quadral PA02 Service Manual
seychellenmanus am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  6 Beiträge
Service Manual für Telefunken S600
Thomasmusik am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  3 Beiträge
Suche Service Manual für Yamaha CX-70
Holgi1281 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  2 Beiträge
Beomaster 4500, suche Service Manual
lustigerlurch am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
SABA 963 Service Manual
mozart51 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedClassé_Andreas
  • Gesamtzahl an Themen1.454.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.669.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen