Yamaha C-60 abgerauchte Teile - welche Bezeichnung?

+A -A
Autor
Beitrag
Lexilempel
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2012, 13:07
Hallo bei meiner Vorstufe (Yamaha C60) sind mir zwei Widerstände und noch zwei Teile, von denen ich nicht weiß wie man sie nennt, abgeraucht. (s. Blder) Seitdem funktioniert der rechte Tuner-Eingang nicht mehr. Kann mir jemand sagen, wie die Teile heißen und wo ich sie mir bestellen kann?
Kann ich die Teile selber wieder anlöten oder ist das für einen "nur" handwerklich begabten Menschen nicht machbar?

Ansonsten gibt es ja vielleicht jemanden aus der Ecke um Paderborn, der mir da helfen könnte.

Vielen Dank für eure Hilfe und schöne Grüße!
Alexander


Yamaha C-60 1

Yamaha C-60 2
PBienlein
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2012, 16:05
Hallo Alexander,

schau mal rechts vom großen Schiebeschalter, wie die Bauteilebezeichnung ist. Das scheint der andere Kanal zu sein und ist offenbar spiegelbildlich aufgebaut. Wenn Du nicht weiterkommst, kannst Du mich mich anmailen. Ich wohne in der Nähe von PB.

Gruß
PBienlein
anymouse
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2012, 16:45
Also, vermutlich sind das Transistoren (Annahme: schwarzer Teilzylinder mit drei Beinchen).

Von denen gibt es viele unterschiedliche Varianten, da braucht man schon eine genauere Bezeichnung. Häufig braucht man nicht unbedingt denn gleichen Typ, sondern es reicht auch ein etwas modernerer Ersatztyp.

Der Hinweis, mal auf die andere Seite zu schauen, ist richtig. Mit etwas Glück könnten aber die Beschriftungen noch etwas lesbar sein. Es könnte nämlich sein, dass die Transistoren vertauscht eingebaut sind, oder auch nicht.

Bei japanischen Transistoren, deren Aufdruck mit einem A, B, C oder D anfängt, wurde häufig der Anfang "2S" der Kennung weggelassen. Statt C1815 müsste man nach "2SC1815" suchen.
Grundi69
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2012, 17:20
Hallo!

Wobei ich aber schon merkwürdig finde, dass der Tuner-Eingang nicht mehr richtig funktioniert. So wie ich das sehe, ist der Schaden doch im MC-Phono-Teil (MC AMP RCH), oder?

Besten Gruß
Groomy


[Beitrag von Grundi69 am 25. Okt 2012, 17:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha C-60 brummt zeitweise
not0815 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 26.02.2017  –  10 Beiträge
Yamaha C-60 "spinnt", Schaltplan gesucht.
not0815 am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  30 Beiträge
Yamaha C-60 läuft als AM-Tuner
not0815 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  4 Beiträge
Yamaha C-60 Phono-Stufe defekt?
nuzz am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  11 Beiträge
Braun CSV 60 Teile
zedlick am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  2 Beiträge
Blaupunkt Micronic C-60
EL-EKTRONIKER am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2018  –  3 Beiträge
yamaha C 2a potitausch
tophop am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  4 Beiträge
Yamaha Endstufe M 60 defekt, kein Ruhestrom
Micha1307 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  29 Beiträge
Yamaha CR 1040 2040 1020 suche Teile
Freddy321 am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  5 Beiträge
Blaupunkt Micronic C-60 loses Kabel
ossinator71 am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2018  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedoneworkman
  • Gesamtzahl an Themen1.461.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.614

Hersteller in diesem Thread Widget schließen