DJ Controller mit PA Anlage wie verbinden? Help!

+A -A
Autor
Beitrag
DJHK
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2019, 09:53
Hallihallo,

ich bräuchte mal bitte dringend Eure Hilfe. Ich möchte eigentlich nur ganz einfach meinen DJ Controller (Pioneer DDJ 800) mit meiner PA-Anlage (2x RCF Tops und 1x RCF Sub) verbinden und kriege es einfach nicht gebacken. Alle Anschlüsse per XLR. Den Controller konnte ich bereits erfolgreich an meinem Laptop mit rekordbox dj verbinden.

Kann mir bitte jemand sagen wie ich die Aktivboxen mit dem DJ Controller verbinde sodass endlich mal Musik aus meinen Boxen kommt? Ich weiss einfach nicht welches XLR Kabel wo hineingesteckt werden muss jeweils bei den Tops und beim Sub (BALANCED INPUT/LINK - XLR female/male)? Wahrscheinlich eine sehr einfache Frage, aber für mich als Rookie schon too much.

Herzlichen Dank für eine Info bzw. eine Anleitung.

Gruss
DJHK
Reference_100_Mk_II
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2019, 10:30

DJHK (Beitrag #1) schrieb:
Herzlichen Dank für eine Info bzw. eine Anleitung.

Ganz genau.
Die Anleitung.
Die sollte man lesen.

















Oder wenigstens die exakten Typenbezeichnungen der Komponenten aufführen, wenn man schon eine Frage stellt.
DJHK
Neuling
#3 erstellt: 06. Mai 2019, 11:12
Geht klar. Die Tops sind RCF Art 315 MK IV und der RCF SUB 705 AS II. Ich hoffe das bringt Licht ins dunkeln. Ich habe probiert die beiden XLR Anschlüsse vom Controller mit dem Subwoofer zu verbinden. Dann die beiden Tops an den Subwoofer. Hat nicht funktioniert.
TomGroove
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2019, 11:21
Reference_100_Mk_II
Inventar
#5 erstellt: 06. Mai 2019, 11:38
Controller XLR Master an Subwoofer INPUT (die oberen Anschlüsse), und dann vom Subwoofer LINK/XOVER zu den Tops INPUT.

Am Subwoofer dann noch den Schalter OUT auf XOVER stellen
und mit den Schaltern XOVER und PHASE ein wenig "spielen" was am besten klingt.

Am Top den Schalter INPUT SENSITIVITY auf LINE stellen
und mit dem Schalter FLAT/BOOST "spielen" was am besten klingt.

So einfach ist das.

Wenn dann kein Ton rauskommt,
• sind die Geräte nicht mit Strom versorgt (LOL)
• sind die XLR Kabel defekt (gut möglich)
• ist der Controller falsch konfiguriert (halte ich für sehr wahrscheinlich)



Wegen male/female bei XLR-/Pro-Audio-Geräten:

Aus einem Gerät raus (OUTPUT) geht eigentlich immer ein MALE Anschluss (mit den drei sichtbaren Pins),
hier wird also der FEMALE Stecker angesteckt,

und in ein Gerät rein (INPUT) geht eigentlich immer ein FEMALE Anschluss (mit den drei Löchern),
es wird also der MALE Stecker angesteckt.



Anders ists bei Cinch/Klinke:
Geräte haben eigentlich immer als Ausgang die Buchse, FEMALE, das Kabel weist an beiden Enden Stecker auf, MALE, und der Eingang an einem weiteren gert ist ebenfalls eine Buchse, FEMALE.




Entscheidend über MALE/FEMALE ist immer die Bauweise der Kontaktfläche, nicht die des Steckergehäuses.

Ein Kaltgerätekabel (z.B. für PC Monitor) ist (auf der Komponentenseite) ein FEMALE Stecker, weil die Kontaktfläche als Buchse ausgeführt wird.
Auch wenn man ja sagen könnte, dass man den gesamten "Stecker" in die "Buchse" eines Gerätes einsteckt.

Ein SchuKo-Stecker (z.B. von einer Steckdosenleiste) ist (offensichtlich) der MALE Stecker.
Die "Dosen" sind die FEMALE Buchsen.
DJHK
Neuling
#6 erstellt: 06. Mai 2019, 11:46
Wow, mega. Ich probiere es heute gleich mal aus... Vorab schonmal danke!!!
DJHK
Neuling
#7 erstellt: 06. Mai 2019, 11:46
Danke Dir
DJHK
Neuling
#8 erstellt: 06. Mai 2019, 18:45
Ich habe es jetzt ausprobiert bzw. die Stecker alle geändert und die weiteren Anpassungen. Leider funktioniert es nicht. So wie Du es schon geschrieben hattest, wird es wahrscheinlich an den Einstellungen liegen.

Zum Beispiel leuchten auch die Master LED Lampen in der Mitte nicht auf, somit kann davon ausgegangen werden, dass da nichts ankommt.

Könntest Du nochmal mich beraten was ich einstellen muss an der Software, Laptop oder Controller damit ich Sound hören kann?

DANKE!!!
Zalerion
Inventar
#9 erstellt: 06. Mai 2019, 21:19
Der Controller muss als Soundkarte im Abspielprogramm eingestellt sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dj Controller mit Aktivboxen verbinden
.OhrBassMus. am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  5 Beiträge
DJ-Controller mit Audiointerface
Sneid am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  22 Beiträge
Analogen Mixer mit DJ-Controller verbinden
EB4 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  5 Beiträge
Suche preiswerten Dj Controller
nunchka am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  13 Beiträge
DJ Controller - Kaufberatung
StromGFX am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  20 Beiträge
Dj-Controller
mclaren2 am 31.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  8 Beiträge
Dj Controller
Marcel_2 am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  8 Beiträge
DJ Controller mit cd player verbinden?
DJ_Flooo am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  5 Beiträge
DJ-Controller gesucht
tus-boys am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  4 Beiträge
Semiprofessioneller DJ-Controller gesucht
paradogz am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedpjandb
  • Gesamtzahl an Themen1.487.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.528