Seas Pyramiden + Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
Zachary88
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2013, 21:26
Hallo zusammen, seid mir gegrüßt!

Nach langen überlegen welche Boxen ich mir zulegen möchte, habe ich mich dazu entschlossen selbst welche zu bauen.
Meine Wunschvorstellung war immer eine 3-Wege Pyramide, aber auf Grund von Platzmangel (kam nicht auf ausreichendes Volumen) wurden es dann 2-Wege Lautsprecher mit einem Subwoofer. Als Lautsprecher wurden mir SEAS von einem Verwandten, der Lautsprecher aus Glas baut (Hammer Dinger übrigens!! ), empfohlen. Nun gut dachte ich, und nahm mich der Sache an.

SEAS Pyramide

- - - Pyramide - - -
Das Volumen beträgt 11,2 L (nach Einbau der Chassis und Verstrebungen 11 L)
bei einer Höhe von 630mm und eine Breite bzw. Tiefe von 230mm (Unten) & 80mm (Oben)

Hochtöner: SEAS 29 TAF/Whochtöner

Tief-Mitteltöner: SEAS W 151 ALtiefmittletöner

- - - Subwoofer - - -
Volumen: 45 L
Höhe: 580mm
Breite: 440mm
Tiefe: 246mm

Chassi: SEAS L 26 ROYsubwooferchassi

Verstärker: WYNTEK WAM 100

edit:
Die Lautsprecher stammen aus dem MODULO - 5 AL Bausatz von Intertechnik.
Die Lautsprecher werden mit einem DENON AV X-1000 betrieben und mit alten ARCUS TS 45 als Surroundboxen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jetzt warte ich ungeduldig täglich auf die Chassis, die doch bald kommen müssten.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten und weiter Bericht erstatten.
Zur Zeit lackiere ich sie noch... die Pyramiden in silber und den Subwoofer in gold
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Interesse werde ich auch die Baupläne hochladen.

Musikalische Grüße Zach


[Beitrag von Zachary88 am 15. Aug 2013, 14:53 bearbeitet]
NHDsilkwood
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2013, 22:52
Wer mal nachschaut stellt fest, es ist eigentlich ein Bausatz bekannt als Modulo-5 AL.
-Komplett mit Weiche etc.
Allerdings: Die Chassis sind eingesenkt. Vermutlich wegen Reflexionen an den Kanten. Da dies bei dir nicht der Fall ist, dürfte es da noch einige Komplikationen geben....
Zachary88
Neuling
#3 erstellt: 16. Aug 2013, 12:30

NHDsilkwood (Beitrag #2) schrieb:
Die Chassis sind eingesenkt. Vermutlich wegen Reflexionen an den Kanten. Da dies bei dir nicht der Fall ist, dürfte es da noch einige Komplikationen geben....


Ich habe die Einsenkungen erstmal wegrationalisiert, damit die Sache beim Schreiner nicht noch teurer und komplizierter wird.
Dass ein Einsenken der Chassis die Reflexionen mindert, kann man messtechnisch sehr schön sehen. Auch klanglich ist das besser. Aber das hört man unter normalen Bedingungen weniger als viele meinen...aber vllt lasse ich es später mal machen. Aber das mit den Reflexionen stimmt schon. Wenn man die richtig wegbekommen will, müsste man dann auch noch die Kanten der vorderen Wand mit großen Radien versehen usw.

Musikalische Grüße Zach


[Beitrag von Zachary88 am 16. Aug 2013, 12:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
The Seas ER18DXT Baubericht
Josef1996 am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  77 Beiträge
Seas Excel BIFROST Baubericht
schall_wandelnder am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  30 Beiträge
Die Neutrino: TangBand W4-1720 + SEAS 22TAF/G
nsgt am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  45 Beiträge
Abouriou - RS150 MTM by CJD ***Dayton > Seas < Dayton***
lonelybabe69 am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2019  –  128 Beiträge
CT 248 als kleine Standbox (Seas 22TAF/G + ER15RLY)
merlot5nils am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  24 Beiträge
ER 18 MTM by Dennis Murphy & Paul Kittinger - Seas TMT + Fountek Bändchen
Black-Devil am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  69 Beiträge
subwoofer bau
geilewutz am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  12 Beiträge
Mein W-Dipol Subwoofer
Nanobyte am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  28 Beiträge
Subwoofer gehäuse baun
Patrick7994 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  7 Beiträge
W8Q Subwoofer Baubericht
fredhead am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedRobin_Kohl
  • Gesamtzahl an Themen1.441.475
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.732

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen