Leggiera mit versetzten Chassis

+A -A
Autor
Beitrag
Flumme
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jan 2014, 22:37
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe die Suche schon ordentlich durchforstet. Mich würde interessieren ob die beiden TMT und der AMT etwas weiter versetzt werden können (also ohne Überlappung), um alle schön in das Gehäuse zu versenken (ausfräsen). Laut meinem alten zerfledderten Lautsprecherbuch sollten MT und HT maximal 35 cm auseinanderliegen. Das wäre ja auch hier hinzubekommen.
Hat jemand von Euch schon Erfahrungen gesammelt?

Viele Grüße

Nick
86bibo
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2014, 15:26
Jein.

Die Leggiera ist ein Lautsprecher nach D'Appolito, wo in horizontaler Ebene, das Abstrahlverhalten optimiert wird. Je weiter die Chassis auseinanderliegen, desto mehr Auslöschungen/Überlagerungen bekommst du. Es gibt eine Faustregel, dass der Anstand des TMT vom Hochtöner nicht mehr als die halbe Wellenlänge der Übergangsfrequenz betragen soll (Mitte zu Mitte). Mit einem AMT ist das eigentlich nicht realisierbar. K&T hat eben versucht dies so weit wie möglich zu optimieren. Ebenso soll der aufgesetzte TMT den Frequenzgang beeinflussen, was bei der FW berücksichtig wurde.

Fazit: Für optimalen Klang wäre es sinnvoll das Design zu übernehmen. Komplett "scheiße" wird der Lautsprecher auch mit deiner Abwandlung nicht klingen, die Frage ist jedoch, wie stark sich dieser Einfluss bemerkbar macht. Messbar ist es definitiv.
Flumme
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2014, 16:44
Hallo,

vielen Dank für Deine Erklärung. Ich hatte nur an die Phasenverschiebungen gedacht - aber die Inteferenzen spielen ja dann doch eine wichtige Rolle. Allerdings gibt es ja nach Klang und Ton auch geringen Einfluss durch Kantenbrechungen der Chassis.
Dann werde ich einmal weiterüberlegen ob ich sie baue.

Viele Grüße

Nick
86bibo
Inventar
#4 erstellt: 21. Jan 2014, 17:27
Es gibt ja noch andere Varianten mit AMT, wenn die Größe nicht sooo entscheidend ist.
Son-Goku
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2014, 03:22
Hi

Wegen was machst du dir sorgen? Wegen der optik?

Ich hab auch lang überlegt aber es schaut in natura echt gut aus

Gruss
Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klang & Ton Leggiera / Gravita
Dryfuss am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  12 Beiträge
K&T Leggiera
Son-Goku am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  16 Beiträge
Suche kurzfristig Peerless Chassis
Thule2011 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  5 Beiträge
Straight (Visaton Chassis)
C-Low am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  15 Beiträge
Geeigneter/s Breitbänder/Chassis für Nahfeldmonitore
KwieKatze am 08.04.2018  –  Letzte Antwort am 05.05.2018  –  12 Beiträge
Box für MCGee 8" Chassis - billig und robust.
Primelgewächs am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecher mit gutem Design
metcalfe am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  48 Beiträge
Small Size Small Price Sub MK II - 2 Chassis Compound, Bassreflex
Kraligor am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  9 Beiträge
ScaMo15
stereoloco am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  8 Beiträge
RankArena mit Mission 2213 restauriert
waldi123 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedSalva11
  • Gesamtzahl an Themen1.441.505
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.430.099

Hersteller in diesem Thread Widget schließen