Box für MCGee 8" Chassis - billig und robust.

+A -A
Autor
Beitrag
Primelgewächs
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jun 2014, 10:14
Hallo liebe Community.
Ich habe von einem Kollegen einen "PA" TMT geschenkt bekommen, da dafür keine Verwendung mehr bestand.
Es handelt sich um den MC Gee 201847.

Kordurchm. 204,5 mm
150 W RMS
Impedanz 8 Ohm
Frequenzgang 73 - 4500 Hz
Res. Tr. 85 Hz
Qts 0,5292
Qms 8,7525
Qes 0,5632
Vas 18,8965
Schalldruck 92 dB
Gewicht 2,2 kg
Magnetgewicht 30 oz.

Ich möchte den nicht verkaufen, weil man dafür kaum Geld kriegt und der nicht total schlecht ist.
Was mir bislang immer noch fehlt ist eine hässliche kleine Box zum mitnehmen, die auch mal durch den Regen muss oder runterfallen kann.
Bei dem Treiber wäre es ja nicht so schlimm, wenn da mal was kaputt geht.

Mein Gedanke dazu war, eine kleine BR Box zu bauen und einen Piezo HT mit reinzuschrauben. Ich kann nur leider das Volumen dafür nicht berechnen und habe auch noch nie einen Piezo verbaut. Wie wird der angeschlossen? Parallel zum TMT ohne Weiche möglich?

Es geht wirklich nicht um einen tollen Klang, soll nur ein kleines Spaßprojekt werden und irgendwo im Garten mal ein bisschen Krach machen. ( )

Ich würde mich über Hilfe sehr freuen vielleicht kann mir das ja jemand mal ausrechnen.
Beste Grüße, die Primel.
herr_der_ringe
Inventar
#2 erstellt: 13. Jun 2014, 21:51
zum piezo: organisier dir mal die HH 1/13
P@Freak
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2014, 02:36
Also den grottigen McGee LS baut man am besten nirgends ein, das Problem ist auch da kommt nicht nur nix raus sondern quasie NIX-NIX.
Und dafür ist jeglicher Arbeitsaufwand und weiterer Materialeinsatz einfach zu viel ...

P@Freak


[Beitrag von P@Freak am 14. Jun 2014, 19:08 bearbeitet]
Primelgewächs
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2014, 10:46
@Herr der Ringe: Danke für den Link.

@P@Freak: Der Tipp hilft mir nicht sonderlich, aber ich verstehe deine Haltung zum Vorhaben.

Besten Gruß, die Primel!
Reference_100_Mk_II
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2014, 11:49
Das hab ich daraus gezaubert:

208 McGee Topteil208 McGee Topteil208 McGee Topteil

Sind halt 2 Stück in ca. 30L CB
Dazu ein PTI1016 wenn ich mich recht entsinne (das für 2€ von Pollin ).
Die TMTs an einer kleinen Reste-Weiche damit sie nicht zu hoch spielen, die klingen dann immer grauseliger.

Naja, perfektion ist was anderes, aber Ballern tuts trotzdem.
Die Box scheint nen etwas zu hohen Qtc zu haben, ich würd schätzen zwischen 0,9 und 1.
Dadurch ist der Oberbass rel. gut betont, aber man merkt auch dass es schon unpräzise ist.
Primelgewächs
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jun 2014, 16:23
Vielen Dank für deine Antwort, hast mir sehr geholfen. Was würdest du sagen, was ich an Verstärkerleistung benötige, Minimum?
Viele liebe Grüße, Primel!
Reference_100_Mk_II
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2014, 16:54
Bei einem Chassis so ca. 150W bis 200W. Die Dinger sind recht leise, damit überhaupt was kommt darf schon ein bisschen Leistung kommen...
Primelgewächs
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jun 2014, 10:38
OK, dann wären meine Fragen dazu beantwortet.
Ich habe gerade jetzt erst die Signatur von P@Freak gelesen: "Billichgehtnich". Ist ja genau das richtige Thema.
Vielen Dank für eure Unterstützung und beste Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Planen einer 2 Wege Box
Jens.R am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  25 Beiträge
box für crown xls 802
pogoman3 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  2 Beiträge
Frequenzweiche 4 Ohm auf 8 Ohm umbauen
urgl am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  4 Beiträge
Hilfe zur Verkabelung von mehreren Breitbändern in einer Box
Tonimarshall am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  2 Beiträge
AX-8 TQWT nach holly65
fbruechert am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  36 Beiträge
Straight (Visaton Chassis)
C-Low am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  15 Beiträge
Suche kurzfristig Peerless Chassis
Thule2011 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  5 Beiträge
Leggiera mit versetzten Chassis
Flumme am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  5 Beiträge
Geeigneter/s Breitbänder/Chassis für Nahfeldmonitore
KwieKatze am 08.04.2018  –  Letzte Antwort am 05.05.2018  –  12 Beiträge
Hilfe bei Frequenzweichen-Umschalter für CT 285 "Killer Box"
Omegendorph am 22.08.2017  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBraunadshifi
  • Gesamtzahl an Themen1.441.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.679

Hersteller in diesem Thread Widget schließen