CT 261 Baubericht

+A -A
Autor
Beitrag
nobbi0409
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mai 2015, 17:44
Durch einen Zufall bekam ich ein ein fast neues Pärchen Visaton W130S 8 Ohm geschenkt und überlegte, was ich mit diesem Schätzchen anfangen könnte. Bei der Durchsicht der Boxenbau-Zeitschriften stieß ich dann auf den Cheap Trick CT261, der mir sofort aufgrund von Größe und Aussehen der Box zusagte.

Die notwendigen zusätzlichen Lautsprecher und Weichenbauteile waren schnell bestellt und es konnte losgehen. Das MDF 16mm ist aus dem Baumarkt.

CT261 01 Anzeichnen Teiler und Versteifung
Zuerst habe ich innen den Teiler angezeichnet und die Versteifung mit der Rückwand verleimt. Für die Bassreflexrohre auf der Rückseite habe ich schon die Löcher für den Fräszirkel gebohrt, so konnte ich sicher sein, dass ich mich nicht vermesse und den Teiler treffe.

CT261 02 Verleimen auf Seitenwand
Danach auf einer Seitenwand die Front, Rückwand, Deckel und Boden verleimt.

CT261 03 Nach dem Verleimen auf Seitenwand

CT261 04 Teiler wird eingesetzt
Der Teiler wird eingesetzt. Die Winkel wurden mit Kreissäge und Schienensystem gefertigt.

CT261 05  Nach verleimen der Teiler

CT261 06  Einbau Weiche und Teil der Dämmung
Die Weiche habe ich zweigeteilt aufgebaut, damit diese leichter durch die Öffnungen des W130S passen. Zudem gefiel mir das so wegen der Spulenabstände zueinander besser. Auch die zu klebende Dämmung wurde schon passend zugeschnitten und eingeklebt.

CT261 07  Verleimen der zweiten Seitenwand
Nun konnte ich die Gehäuse verschließen.

Da ich die Lautsprecher versenken wollte, habe ich auf die Front noch eine MDF Platte mit 10mm aufgeleimt. Schließlich wird der W130S schon 6 mm eingelassen. Die Leimfugen habe ich dann mit einem V-Nut Fräser vertieft und mit 2K Spachtelmasse aus der Kartusche aufgefüllt. Bei größeren Mengen geht das schneller als andauerndes Anmischen.

CT261 09  Verspachteln Kanten und Schleifen 2

CT261 08  Verspachteln Kanten und Schleifen 1
Schließlich erfolgte die mühselige Schleifarbeit.

CT261 10  Fräsen Ausschnitte und Schleifen

CT261 11  Fräsen Ausschnitte und Schleifen 2
Anschließend wurden die Ausschnitte für die Lautsprecher gefräst.

CT261 12 Nach dem Schleifen
Nach dem Schleifen und Verschließen der Öffnungen, vor dem Lackieren, sah es denn so aus.

CT261 13 Nach erster Grundierung
Nach der ersten Grundierung.

CT261 15 Nach Lackierung Testlauf 2

CT261 14 Nach Lackierung Testlauf
... und so nach der Lackierung und dem ersten Testlauf.

Für den Visaton Visaton TW 70 habe ich mir noch Akrylkreise in 1mm schneiden lassen. Damit sieht der Hochtöner gefälliger aus.

CT261 15 Neben Needle Deluxe
Hier noch ein Größenvergleich nach der vor ein paar Jahren gebauten Needle Deluxe


[Beitrag von nobbi0409 am 01. Mai 2015, 23:02 bearbeitet]
daRkside)
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mai 2015, 11:09
sehr schön geworden, Lackierung mit der Rolle?
nobbi0409
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mai 2015, 11:14
Ja, alles mit der Rolle.

1x Clou Schnellschleifgrund
2x Grundierung
2x Lack
Minimal_Musik
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mrz 2017, 13:01
Hi

Der Beitrag ist zwar schon älter, trotzdem Glückwunsch, sehen ganz klasse aus die Teile, schöne Farbe

Ich habe die auch ins Auge gefasst und würde gerne mal unabhängiges zu Klang und Pegel hören.
Und können die auch Bass ?
Strassaker will logischerweise Bausätze verkaufen und würde dementsprechend anpreisen wie verrückt.
Leider wirkt der Hochtöner auf mich wie ein Fremdkörper, gibt es diesbezüglich leicht umsetzbare
Alternativen, weisst du was ?
Ich würde nähmlich lieber ne, ebenfalls runde, Kalotte nehmen, es gibt ja einige die in anderen Bausätzen
mit dem W 130 zusammen spielen.

Grüsse Markus


[Beitrag von Minimal_Musik am 25. Mrz 2017, 13:03 bearbeitet]
nobbi0409
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Mrz 2017, 13:25
Hi,

danke für Dein Lob.

Es fällt mir sehr schwer dazu etwas zu sagen, da ja alles sehr subjektiv ist. Ich finde immer so etwas muss man hören. Ich beschäftige mich weder mit Berechnungen, noch habe ich Meßequipment. Ich urteile nur nach dem Ohr.

Ich habe bisher mehr als 20 Lautsprecherpaare oder Sat-Sub Kombinationen für Familie, Freunde und mich gebaut. Die CT261 würde ich als schlanke, platzsparende und somit familientaugliche Box einstufen. Gemessen an den vielen Projekten und Lautsprechern im Haus drängt sich die CT261 nirgendwo auf und ist trotzdem häufig im Einsatz.

Bass kann die CT261, ist aber nicht basslastig. Wenn dies im Vordergrund steht, brauchst Du mehr Membranfläche. Ich finde die Box besonders im leisen und mittleren Lautstärkebereich gut. Für häufigere Partybeschallungen würde ich eine andere Box nehmen. Pegel ist nicht ihre Stärke.

Die Höhen des TW 70 sind ok, nicht aber mit Hochtonkalotten zu vergleichen, die ich in vielen anderen Projekten eingesetzt habe. Bei einem anderen Hochtöner müßtest Du aber die Weiche auch anpassen.

Fazit: Falsch machst Du sicherlich nichts mit der Box, wenn der Einsatzbereich stimmt.

Wenn Dir aber primär Pegel und Bass wichtig ist, du aber wenig Platz zur Verfügung hast, würde ich aber eher eine Kombination aus schlanker Box / Regalbox und Subwoofer wählen.
Schau Dir mal als schlanke Box an: "High Jack/Freetime 14" + z.B. M-Sub 80.10
Oder als Regal/Sub-System: MiniSat Basic + M-Sub 80.10

Alternativ, wenn die Standbox etwas größer sein darf und Du beim Preisniveau und Visaton bleiben möchtest, fand ich auch die uralte Visaton Alto IIIc nicht so schlecht. Du größere Membranfläche der W170S + Volumen der Box machen sich bemerkbar!

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vifa Cheap Trick CT 162
TheStatement am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  5 Beiträge
Cheap Trick: Fräszirkel FZU10 (Baubericht mit Bildern)
Basti_K am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  18 Beiträge
Baubericht CT 240 Schneewittchen
ihja am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  12 Beiträge
Cheap Trick aus den 90er
FlyingArt am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Klang+Ton Cheap Trick CT-248 MKII - WEICHE
klingbing am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  41 Beiträge
Heimkino Baubericht (3xCenter Main + 2x CT 222)
Duji-Buji am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  11 Beiträge
Cheap Trick CT227 MK2
Tharis am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  2 Beiträge
Cheap Trick 227 in der Flasche
ippahc am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  34 Beiträge
Spontan Baubericht aus HH 1/2011
Opium² am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  103 Beiträge
CT 222 - Lernerfahrungen eines Neueinsteigers :-)
mty55 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  40 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmaxundmax
  • Gesamtzahl an Themen1.441.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.432.034

Hersteller in diesem Thread Widget schließen