[Omnes Audio] Power Trio InStyle

+A -A
Autor
Beitrag
n3
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2017, 10:59
Hallo Zusammen,

bin heute bei oaudio/bpa auf diesen schicken LS gestoßen:
https://www.oaudio.d...er-Trio-InStyle.html

Was haltet ihr von dem Konzept? Hat vielleicht jemand schon den LS hören können? Das Design überzeugt ja schon einmal ;-)

Es gibt auch einen ähnlichen Bausatz, wobei hier anstelle des Tang Band W8-1772 ein W8-2145 verwendet wird:
https://www.oaudio.d...-Bausatz.html#review

cheers
n3


[Beitrag von n3 am 24. Jul 2017, 11:06 bearbeitet]
vielefragen123
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2017, 20:06
Moin.
Den Bausatz kenne ich nicht, habe bisher auch noch keine offene Schallwand gehört.
Die TangBand W8-1772 habe ich allerdings selbst als Front in CB und kann sagen, dass sind meiner Meinung nach sehr sehr leckere & schöne Chassis. Die Verarbeitung ist wirklich top und klanglich kann man mit ihnen auch so einiges Anstellen.
Grüße
herr_der_ringe
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2017, 15:05
habe ich bereits hören können: erstaunlich, was für den monetären einsatz möglich ist

eine einschränkung gibts: wenn dein raum für die aufstellung passt, da sind OB etwas anpruchsvoller als "normale" LS
näheres erfährst du (neben BPA) u.a. bei harry
OrbeaOrca
Neuling
#4 erstellt: 27. Aug 2017, 11:44
Seit ein paar Tagen habe ich die Omnes Lautsprecher.
Vorher hatte ich die B&W 804, aber die Neuen gefallen mir vom Klang her wesentlich besser. Es klingt alles klarer und ich höre bei guten CD's häufig Dinge, die ich so vorher nicht oder kaum wahrgenommen habe.
Als Zuspieler habe ich den Oppo 103 (Clockwork) und von Cambridge den AVR 751R.


IMG_0061
master-psi
Stammgast
#5 erstellt: 30. Aug 2017, 21:11
Hi Deffi,

bist du bitte so gut und kannst noch ein paar Worte zum Unterschied im Bass verlieren?!
Diese Schallwände sind echt interessant, leider ist es sooo weit weg bis zum blue planet acoustic

OrbeaOrca
Neuling
#6 erstellt: 30. Aug 2017, 22:17
Hallo master-psi,
So etwas zu beschreiben fällt mir schwer. Ich empfinde die Bässe als sehr klar und natürlich. Sie wirken auf mich irgendwie schneller, als ich es bei den 804 gehört habe.
Bei einerTest-CD konnte ich den Bass bis etwa 30Hz wahrnehmen
Vielleicht hilft dir das ein wenig.
Ich wohne im Raum Magdeburg. Sollte das führ dich günstiger sein, als Blue Planet, kannst du gern zu mit zum Hören kommen.
master-psi
Stammgast
#7 erstellt: 31. Aug 2017, 06:40
Moin Deffi,

ja genau, so ca. wollte ich das verstehen.
Ich kann mir vorstellen das der Oberbass bestimmt schön präsent ist.

Nur leider habe ich so eine Schallwand noch nicht gehört um mir ein Bild vom Tiefbass zu machen.
Das Dipol-Prinzip hat bestimmt sein ganz eigenen Charakter.

Dein Angebot ist sehr nett von dir und da mein Bruder auch im Raum Magdeburg wohnt,
würde ich dein Angebot gerne einmal wahrnehmen! (nur kurz, keine Angst...ich will nicht nerven )
OrbeaOrca
Neuling
#8 erstellt: 31. Aug 2017, 07:10
Guten Morgen, master-psi,

Das Angebot steht, kannst gern kommen. Da ich schon zu Haus bin, ist das alles kein Problem.
Würde mich ja auch mal interessieren, wie andere den Klang empfinden.
Also, bis bald.
focal_93
Inventar
#9 erstellt: 02. Sep 2017, 18:23
Hallo Freunde,

habe von BPA ebenfalls offene Schallwände gebaut. Gibt hier in den Tiefen des Forums auch einen ausführlichen Bau- und Hörbericht. Open Baffle

Vielleicht interessiert euch dies, auch wegen der Fragen bzgl. des Klanges...

Ahoi

Uwe
master-psi
Stammgast
#10 erstellt: 02. Sep 2017, 21:00
Sehr gut Uwe,
werde ich mir mal anschauen! Danke!

OrbeaOrca
Neuling
#11 erstellt: 03. Sep 2017, 06:34
Danke, Uwe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Power Trio 15-1772
sammler-0815 am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2018  –  43 Beiträge
Power Trio mit W8-2145 doch anders
DIYHarry am 16.04.2015  –  Letzte Antwort am 09.04.2019  –  44 Beiträge
MarkStart Kit von Omnes Audio
tcohed am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  91 Beiträge
5,2 Set aus Omnes Audio Spirit 6
Schiffbauer am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  6 Beiträge
Powerduo mit Duo-Power (Blue planet acoustic / Omnes)
riesenspass am 20.05.2018  –  Letzte Antwort am 21.05.2018  –  10 Beiträge
Wandlautsprecher mit Omnes BB4.AL
kokamola am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  3 Beiträge
Center-Main BR, Omnes bb3.01 + 2xTangband Bass ADM 04/2006
trggr7 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  10 Beiträge
BPA Plan und Wirklichkeit
sonicman am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  20 Beiträge
QAE CX3.0 (OA CX3.0+TB W69-1042)
hugaduga am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  17 Beiträge
Komponenten/Gehäuse für einen Betonlautsprecher
Oregano3 am 17.05.2018  –  Letzte Antwort am 29.06.2018  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBraunadshifi
  • Gesamtzahl an Themen1.441.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.674

Hersteller in diesem Thread Widget schließen