5,2 Set aus Omnes Audio Spirit 6

+A -A
Autor
Beitrag
Schiffbauer
Stammgast
#1 erstellt: 22. Okt 2011, 09:28
Hallo,

lange habe ich hier nichts mehr gepostet. Eigentlich wollte ich auch nichts mehr selber bauen, aber es ist mal wieder anders gekommen als geplant.

Nach langen Gesprächen und Emails mit Thorsten Fischer stand der Entschluß fest es doch noch einmal mit dem Selbstbau zu versuchen. Thorsten kennt mich mitlerweile recht gut. Er kennt meinen Raum und meinen Hörgeschmack. Zusammen haben wir uns auf folgende Lautsprecher ausgesucht.

Front: Sprit 6 als BR-Standlautsprecher
Center: Spirit 6 als CB-Kompaktlautsprecher
Rear: HiSpirit Top als CB-Kompaktlautsprecher

Vom Bau habe ich dieses mal leider keine Bilder gemacht. Alle Lautsprecher sind aus 19mm MDF gefertigt. Nach dem Verleimen, Schleifen und Fräsen wurden alle Flächen, die MDF-Schnittkanten haben, mit GFK beschichtet. Dieses soll verhindern, das die Kanten wieder durchkommen. Ich habe eine Matte 200g/m² benutzt. Im Nachhinein weiß ich, dass das zu wenig ist. Die Kanten sind doch wieder leicht sichtbar. Das Nächste mal würde ich mehrere Lagen nehmen. Abschließend sind die Lautsprecher vom Lackierer in einem Mercedes Braun-Metallic lackiert worden.

Gruß Dirk
dcg_
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2011, 09:38
bilder ?
Schiffbauer
Stammgast
#3 erstellt: 22. Okt 2011, 09:41
Leider wirkt der Farbton im Wohnzimmer nun doch etwas zu dunkel. Aber wenn die Sonne drauf scheint, dann ist der rotbraune ton echt der Hammer.

So sieht das ganze nun aus:








Gruß Dirk
Schiffbauer
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2011, 09:43
Die Subwoofer habe ich noch nicht gebaut. Im Augenblick bin ich noch am überlegen, ob ich zwei W69 oder zwei W8Q dazu baue. Ich denke aber das ich kleineren W69 nehmen werde. Der WAF ist größer und mein Raum ist sehr kritisch. Da passt der kleine wahrscheinlich besser.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Okt 2011, 10:57
Moin moin,


>>>> Schiffbauer <<<<


Nach dem Verleimen, Schleifen und Fräsen wurden alle Flächen, die MDF-Schnittkanten haben, mit GFK beschichtet. Dieses soll verhindern, das die Kanten wieder durchkommen. Ich habe eine Matte 200g/m² benutzt. Im Nachhinein weiß ich, dass das zu wenig ist. Die Kanten sind doch wieder leicht sichtbar. Das Nächste mal würde ich mehrere Lagen nehmen. Abschließend sind die Lautsprecher vom Lackierer in einem Mercedes Braun-Metallic lackiert worden.



Warum nimmst du nicht 3mm Hartfaserplatten und klebst die dort rauf wo die Stoßkanten zu sehen sind, sparst ein haufen arbeit.Es gibt bei diversen Händlern auch 2mm Hartfaserplatten und auch 1mm Birkensperrholz was stabiler ist wie Furnier und auch von äusseren ziemlich sauber aussieht.
dcg_
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2011, 16:35
sieht ganz gut aus aber den farbton erkennt nicht wirklich gut auf den bildern sieht fast schwarz aus .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BPA Spirit 6 Heimkinosystem
ich_bin´s am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  55 Beiträge
Selbstbau BPA Spirit 6, Standboxen
schröd am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  17 Beiträge
Nachbau der BPA Spirit 6
teddy85 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  41 Beiträge
MarkStart Kit von Omnes Audio
tcohed am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  91 Beiträge
[Omnes Audio] Power Trio InStyle
n3 am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.09.2017  –  11 Beiträge
BPA Hi-Spirit + W8Q oder Hi-Spirit / Deep Voice
Abolis am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  16 Beiträge
Spirit 5 Black
Der_listige_Lurch am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  12 Beiträge
Wandlautsprecher mit Omnes BB4.AL
kokamola am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  3 Beiträge
Nachbau BPA Spirit 5 BLACK
Kap84 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  25 Beiträge
Powerduo mit Duo-Power (Blue planet acoustic / Omnes)
riesenspass am 20.05.2018  –  Letzte Antwort am 21.05.2018  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied+gnorf+
  • Gesamtzahl an Themen1.441.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.931

Hersteller in diesem Thread Widget schließen