Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

Welcher Blu Ray Film hat die beste Bild Qualität!

+A -A
Autor
Beitrag
Tom_Veitsch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2008, 22:37
Würde gerne wissen auf welcher Blu Ray Disk man seinen LCD TV am besten präsentieren kann. Ich meine damit ich habe ein paar Freunde eingeladen zum TV schauen auf meinem neuen 46XL2E von sharp und würde da gerne eine Blu Ray abspielen die Super Bilder liefert.
Wer hat erfahrung mit Filmen und kann was empfehlen. Am liebsten Action oder Endzeitthriller etc

LG
Rakshar
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2008, 00:24
* Apocalypto (US) Bild [Buena Vista]
* Born to be Wild: Saumässig unterwegs Bild [Buena Vista]
* Cars: Autos wie wir Bild [Buena Vista]
* Corpse Bride: Hochzeit mit einer Leiche Bild [Warner Brothers]
* Crank: Extended Cut Bild [UFA]
* Die Legende von Beowulf: Directors Cut Bild [Warner Brother]
* Die Simpsons: Der Film Bild [20th Century Fox]
* Fluch der Karibik: Curse Of The Black Pearl Bild [Buena Vista]
* Fluch der Karibik 2: Dead Man`s Chest Bild [Buena Vista]
* Fluch der Karibik 3: Am Ende der Welt Bild [Buena Vista]
* Ghost Rider: Extended Version Bild [Sony Pictures]
* Hairspray Bild [Warner Brothers]
* Himmel und Huhn Bild [Buena Vista]
* Jagdfieber Bild [Sony Pictures]
* Justin Timberlake: Future Sex / Love Show, Live From Madison Square Garden Bild [Sony BMG]
* Lissi und der wilde Kaiser Bild [Highlight]
* Pixar`s komplette Kurzfilm Collection Bild [Buena Vista]
* Ratatouille Bild [Buena Vista]
* Shakira: Oral Fixation, Live in Miami Bild [Sony BMG]
* Shooter (UK) Bild [Paramount]
* Spider-Man 3 Bild [Sony Pictures]
* Stirb Langsam 4.0 Bild [20th Century Fox]
* Tierisch Wild Bild [Buena Vista]
* Triff die Robinsons Bild [Buena Vista]


LINK: http://www.blu-rayler.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=49
Rene19k76
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mrz 2008, 21:41
Und natürlich "Die Legende von Beowulf"

Hammer Bild



Edit:

Beowulf steht ja schon oben dabei, hab ich überlesen, sorry


[Beitrag von Rene19k76 am 20. Mrz 2008, 21:43 bearbeitet]
Nehle
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 21. Mrz 2008, 12:34
Gibt es eigendlich einen Unterschied zwischen 25er und 50er Blu-ray Disks? Die sehen irgendwie gleich aus? Oder braucht (Mann) man einen TFT oder Plasma Fernseher um da einen Unterschied zu sehen?
Urukai30
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mrz 2008, 05:28

Nehle schrieb:
Gibt es eigendlich einen Unterschied zwischen 25er und 50er Blu-ray Disks? Die sehen irgendwie gleich aus? Oder braucht (Mann) man einen TFT oder Plasma Fernseher um da einen Unterschied zu sehen? ;)


hi,

ist die frage ein scherz? falls nein:

klar gibt es einen unterschied, die eine ist doppelt so groß, ich weiss nur nicht genau welche für das menschliche auge, sieht die 50er wahrlich genau so aus, wie die 25er.

den unterschied, sieht man weder mit einem lcd (tft) noch mit einem plasma

wenn ein film auf eine 25er BD passt, dann wird auch eine 25er BD genommen. wenn ein film grösser als 25 GB ist, dann kommt er eben auf eine 50er BD.


[Beitrag von Urukai30 am 23. Mrz 2008, 05:29 bearbeitet]
franky8
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Apr 2008, 23:22
..in der letzten VIDEO.Ausgabe wurde CARS besonders gelobt
schorthi
Stammgast
#7 erstellt: 16. Apr 2008, 23:28
Animationsfilme wie cars haben natürlich das beste Bild. Sinst würde ich sagen was ich gesehen habe casino royale, die Insel, Königreich der Himmel, sind auch vom Inhalt her absolut top Filme, der schlechteste Film ist Hero die größte Schande für BluRay nach meiner Meinung.
Hansel123
Neuling
#8 erstellt: 17. Apr 2008, 14:27
Kann dem nur zustimmen, bei Animationsfilmen haut es einen am ehesten auf die Knie vor den Fernseher |
Jagdfieber war diesbezüglich eine ganze Zeit lang mein Favorit, aber Cars legt nochmal eine Schippe drauf. Das ist wirklich beeindruckend.
Wohingegen ich bei "normalen" Filmen sagen muss. Man gewöhnt sich VIEL zu schnell an das hochauflösende Bild und ist dann ab und an fast etwas enttäuscht.
Aber wenn das der Fall sein sollte, lautet mein Tipp: Mit dem Sessel einfach mal bis auf nen Meter an den Fernseher ran. Dann bleibt der Mund auch ma wieder offen stehen. ^^
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 20. Apr 2008, 15:48
[quote="Urukai30"][quote="Nehle"]für das menschliche auge, sieht die 50er wahrlich genau so aus, wie die 25er.[/quote]
25er eine Matritzennummer am Innenring wie eine DVD5 50er 2 Matrizennummern ist eigentlich eh ganz einfach

MfG Christoph
franky8
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Apr 2008, 16:39
..so jetzt braucht man nur wissen was eine Matrizennummern ist um diese INFO zu entschlüsseln...
HiFi_Addicted
Inventar
#11 erstellt: 21. Apr 2008, 19:04

franky8 schrieb:
..so jetzt braucht man nur wissen was eine Matrizennummern ist um diese INFO zu entschlüsseln...

Das sind die Zahlen die man auf den unterseiten von CDs DVDs und Co mit freiem auge lesen kann. Steht nur eine drauf -> 25GB stehen 2 drauf -> 50gb So kann man übrigens auch DVD5 und DVD9 / Hybrid SACD auseinander halten.

MfG Christoph
0300_Infanterie
Inventar
#12 erstellt: 05. Mai 2008, 21:04
Zeig doch Casino Royale!
Da sind gleich am Anfang (schwarz/weiß) und kurz darauf (die Verfolgung des Bombenlegers) geniale Szenen mit tollem Bild und Tiefenschärfe zu sehen!
Ansonsten steh ich auf 300!
Trotz, oder gerade wegen des stark verfremdeten Bildes!
peeddy
Inventar
#13 erstellt: 06. Mai 2008, 19:56
Mein Tip: Rise of The SS

Referenz von Anfang bis Ende..
0300_Infanterie
Inventar
#14 erstellt: 06. Mai 2008, 19:58

peeddy schrieb:
Mein Tip: Rise of The SS

Referenz von Anfang bis Ende.. :prost


Hat der auch ne dt. Spur?
peeddy
Inventar
#15 erstellt: 06. Mai 2008, 20:09
Klar,gibts doch schon etwas länger
0300_Infanterie
Inventar
#16 erstellt: 06. Mai 2008, 20:27

peeddy schrieb:
Klar,gibts doch schon etwas länger :)


OK - stand wohl auf´m Schlauch! Rise of the Silver Surfer!
Stimmts
peeddy
Inventar
#17 erstellt: 06. Mai 2008, 21:44


Man könnte auch gemeint haben,es handle sich um eine Nazi-Doku
0300_Infanterie
Inventar
#18 erstellt: 06. Mai 2008, 21:53
Ja, das war mein Denkfehler
k3ve
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 20. Okt 2008, 22:52
wie siehts aus mit sin city? denke mir der könnte auch überzeugen..
0300_Infanterie
Inventar
#20 erstellt: 21. Okt 2008, 18:42
... dauert aber wohl noch länger bis der kommt
macone
Stammgast
#21 erstellt: 22. Okt 2008, 22:12
"8 blickwinkel" ist super
0300_Infanterie
Inventar
#22 erstellt: 23. Okt 2008, 18:46
Das beste was ich bislang auf BD gesehen hab ist CRANK!
cmaxx007
Neuling
#23 erstellt: 26. Okt 2008, 15:04
Mahlzeit,


habe mir zwar erst 2 Bluray Filme angeschaut, weil ich auch erst 2 Tage einen Player hab, aber fand Stirb langsam 4.0 sehr gut.

Gruß
Panateufel
Inventar
#24 erstellt: 29. Okt 2008, 18:20
Der beste ist und bleibt einfach Apocalypto... da kommt nichts ran. Ausser vielleicht ein Anime-Film alá Beowulf oder Cars.
toto7404
Stammgast
#25 erstellt: 30. Okt 2008, 17:46

0300_Infanterie schrieb:
Das beste was ich bislang auf BD gesehen hab ist CRANK!


Der war auch echt klasse auf Premiere HD!Mit das beste Bild!
denjo2
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 06. Nov 2008, 22:22
die antwort ist ganz einfach unsere erde oder planet erde... da ist das bild einfach hammer kommt kein film drann...
Hobre0815
Stammgast
#27 erstellt: 11. Nov 2008, 14:09
Neben Cars und Ratatouille finde ich Casino Royal, Batman und Transformers noch Referenz.

Der neue Batman hat auch ein extrem gutes Bild. Auf meiner Batman Begins Blu Ray sind die ersten 6 Minuten des neuen Filmes drauf. Was ich da gesehen habe ist wahnisnn. Sobald dieser Film auf dem Markt ist und durchweg so ein brilliantes Bild zeigt, wird es eine neue BluRay als Referenz geben ;-)

Gruß

Holger
0300_Infanterie
Inventar
#28 erstellt: 11. Nov 2008, 14:52
... sicher schon 100x genannt, aber PLANET ERDE ist für mich bei Realbildern Referenz (OK, kleine Bildschwankungen ab und an, aber nicht wirklich der Rede wert!).
Hobre0815
Stammgast
#29 erstellt: 11. Nov 2008, 16:06
Wobei man ganz ehrlich sagen muss, das die DVD auch weltklasse ist, aber natürlich kein vergleich zu der BluRay-Variante
KMDEW
Stammgast
#30 erstellt: 19. Nov 2008, 16:47
leider besitze ich selbst noch keine player, werde mir aber einen zulegen.
dennoch bin ich schon des oefteren bei einem bekannten in den genuss der blu ray gekommen.
klare favoriten fuer mich sind dabei ratatouille und unsere erde.
wenn man nur die bildqualitaet betrachtet ist zurzeit mit das beste auf dem markt baraka und speed racer. diese bilder sind einfach nur spitze. auch wenn mich persoenlich die story von speed racer nicht angesprochen hat.
generell finde ich, dass blu rays von walt disney in der breite der filme gesehen, die beste bildqualitaet produziert.
siehe ratatouille, narnia und auch das vermaechtnis des geheimen buches.
ich, ich konnte helfen.
Hobre0815
Stammgast
#31 erstellt: 20. Nov 2008, 14:37
ES gibt viele Filme mit sehr gutem Bild ;-)
Ich bin frph da ich mich entschieden habe einen Player zu kaufen ;-)
xptuner
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 02. Dez 2008, 09:24
schaut euch mal KUNG FU PANDA an!!

meine kinnlade ist noch nicht wieder hochgeklappt
hgomespere
Stammgast
#33 erstellt: 02. Dez 2008, 16:23
hab einige male gelesen das Der Fuchs und das Mädchen auch ein hammerbild haben soll ... hab ich aber noch nicht bestätigen können ... mal sehen vielleicht leihe ich mir den die Tage mal

Aus meiner Liste kann ich sagen :

Casino Royale und Königreich der Himmel ... absolut geiles Bild
Haidef
Stammgast
#34 erstellt: 05. Dez 2008, 15:20
Die weltweite neue Blu Ray Referenz Scheibe ist "Baraka" von Regisseur Ron Fricke.

Erstmalig abgetastet mit 8K !!!

Veröffentlicht wird sie in Deutschland am 12.12.08.

Link: http://www.areadvd.de/blu-ray_disc-reviews/2008/Baraka_BD.shtml
denjo2
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 08. Dez 2008, 02:13
gerade die chroniken von narnia gesehen nach planet erde vom bild her das beste was ich gesehen habe, den film finde ich auch hammer..
mule
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 08. Dez 2008, 18:51
Mal schauen wie KingKong auf BD so ausschauen wird. Für mich immer noch die absolute Referenz des HD-Zeitalters!

Gruß, TheMule!
Icebox20
Stammgast
#37 erstellt: 10. Dez 2008, 14:56
So lt.
Areadvd News von Heute, gesellt sich der neue Badman The Dark Knight zu Barak, als Referenz in Sachen Bild!
miegda
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 10. Dez 2008, 15:10

mule schrieb:
Mal schauen wie KingKong auf BD so ausschauen wird. Für mich immer noch die absolute Referenz des HD-Zeitalters!

Gruß, TheMule!


Für mich auch das absolut beste was ich jeh in HD gesehen habe.

Viele Grüße,
Daniel
Holti
Stammgast
#39 erstellt: 12. Dez 2008, 21:46

Icebox20 schrieb:
So lt.
Areadvd News von Heute, gesellt sich der neue Badman The Dark Knight zu Barak, als Referenz in Sachen Bild!


Hallo,
dem kann ich zustimmen, habe ihn mir gestern angesehen. Was allerdings eher extrem ist, er ist nicht gerade "Wohnzimmertauglich" ausgesteuert. Da ich keine direkten Nachbaren habe störte es nicht und ich habe es genossen.

MfG, Jens
Hobre0815
Stammgast
#40 erstellt: 15. Dez 2008, 10:16

Holti schrieb:

Icebox20 schrieb:
So lt.
Areadvd News von Heute, gesellt sich der neue Badman The Dark Knight zu Barak, als Referenz in Sachen Bild!


Hallo,
dem kann ich zustimmen, habe ihn mir gestern angesehen. Was allerdings eher extrem ist, er ist nicht gerade "Wohnzimmertauglich" ausgesteuert. Da ich keine direkten Nachbaren habe störte es nicht und ich habe es genossen.

MfG, Jens


Hab mir den Film am Wochenende auch reingezogen. Macht wirklich Spaß. Ein sehr guter Film auf Referenzniveau was das Bild angeht.

GRuß

Holger
denjo2
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 16. Dez 2008, 00:22
mal nen frage am rande weiss ja es gehört hier nicht hin aber wo bekommt man den film jetzt schon her?
nightbird
Stammgast
#42 erstellt: 16. Dez 2008, 01:02
Ist doch nur noch eine Woche...

Die UK-Version ist aber schon zu haben (Amazon, ab 22,95€).
Einigen Quelle zufolge hat sie auch eine deutsche Tonspur.

Siehe hier:

http://www.blu-rayle...odes-t609.html#p6767

Gruß Nightbird


[Beitrag von nightbird am 16. Dez 2008, 01:03 bearbeitet]
Kevin_Lomax
Stammgast
#43 erstellt: 16. Dez 2008, 10:01
Baraka und TDK sind schon bestellt...
meine bisherige referenz in meiner bescheidenen sammlung, sind die "neueren" filmchen auf der Pixar Kurzfilm blu-ray - da ist Ratatouille schon fast "schlecht" dagegen.

ganz besonders freu ich mich auf Wall-E, welcher wohl demnächst die krone bekommen dürfte.
Hobre0815
Stammgast
#44 erstellt: 16. Dez 2008, 10:23

denjo2 schrieb:
mal nen frage am rande weiss ja es gehört hier nicht hin aber wo bekommt man den film jetzt schon her?


Ich hab meine BluRay von Amazn England. Hat deutschen Ton und deutschen Untertitel. ES ist zwar auf der Bonus BD kein deutscher Ton, aber das ist für mich nicht wichtig.

Ich hab aufgrund des günstigen Umrechnungskurses bei Amazon England mit Porot nur 19,93 Euro bezahlt.
cine_fanat
Inventar
#45 erstellt: 16. Dez 2008, 14:45

Haidef schrieb:
Die weltweite neue Blu Ray Referenz Scheibe ist "Baraka" von Regisseur Ron Fricke.

Erstmalig abgetastet mit 8K !!!

Veröffentlicht wird sie in Deutschland am 12.12.08.

Link: http://www.areadvd.de/blu-ray_disc-reviews/2008/Baraka_BD.shtml


Da geht im Moment keine andere Schreibe dran vorbei.


Mal schauen wie KingKong auf BD so ausschauen wird. Für mich immer noch die absolute Referenz des HD-Zeitalters!



King Kong auf HD sah auch so aus, als wenn der mit einer 8K
Camera gefilmt worden wäre.
nightbird
Stammgast
#46 erstellt: 16. Dez 2008, 20:20
Baraka kann man nur als ein wundervolles Audio-Visuelles Erlebnis beschreiben.

Meine absolute Bildreferenz in der Sammlung !

Gruß Nightbird
KMDEW
Stammgast
#47 erstellt: 16. Dez 2008, 21:01
also was da in den letzten tagen/wochen veroeffentlicht wurden ist bzw. noch veroeffentlicht wird, ist schon der hammer. jetzt kommt ein highlight nach dem anderen. ich bin schon in den g e n u s s von batman und baraka gekommen. das ist der absolute wahnsinn. wer da nicht anfaengt umzusteigen, ist selbst dran schuld. meiner meinung nach, werden aufgrund von aktionen und angeboten die preise auch langsam aber sicher ertraeglicher. als bestes beispiel seien hier baraka und batman genannt, die zur zeit beide bei amazon fuer unter 19 euro angeboten werden.
jungs macht weiter so. in den kinos laufen momentan auch wirklich filme, die das potenzial haben, sowohl in qualitaet als auch von der story, referenz zu werden.
wenn ich dann noch daran denke, dass highlights wie hdr oder auch kk rauskommen sollen, weint mein buchhaler^^
Kevin_Lomax
Stammgast
#48 erstellt: 17. Dez 2008, 19:05
naja - LOTR wird nächstes jahr *hoff* natürlich DER pflichkauf.
solang nicht doch noch der lucas schorsch auf die idee kommt, die sechs SW episödchen endlich auf blu-ray veröffentlichen zu wollen, wird das dem geldbeutel wohl gerade noch so gut gehen.
mir graut nur jetzt schon davor, wenn es mal ne ST-Box geben sollte......

also Baraka ist gestern angekommen! die verpackung, welche die als "digipak" bezeichnen, ist eine bodenlose frechheit! aber dafür hat die scheibe ja nicht ganz 19 euro gekostet - und die sind absolut bestens angelegt.
bild vom allerfeinsten!!! plastisch - fast schon dreidimensional wirkend und gigantische aufnahmen. nicht schlecht für einen film, der nun auch schon immerhin 16 jahre alt ist.
allerdings hat diese disc als erste aufgedeckt, wo es meinem 50" samsung-plasma fehlt: die 100Hz...
hab öfters flimmern entdeckt - ist mir sonst bei keiner meiner anderen scheiben so deutlich aufgefallen.

aber ist euch bei amazon was aufgefallen? da haben die einige nette schnäppchen wie eben z.b. The Dark Knight, dafür hauen die aber einige anderen scheiben DERMAßEN übel nach oben im preis, das einem schlecht wird.
KMDEW
Stammgast
#49 erstellt: 17. Dez 2008, 20:52

Kevin_Lomax schrieb:
naja - LOTR wird nächstes jahr *hoff* natürlich DER pflichkauf.
solang nicht doch noch der lucas schorsch auf die idee kommt, die sechs SW episödchen endlich auf blu-ray veröffentlichen zu wollen, wird das dem geldbeutel wohl gerade noch so gut gehen.
mir graut nur jetzt schon davor, wenn es mal ne ST-Box geben sollte......

also Baraka ist gestern angekommen! die verpackung, welche die als "digipak" bezeichnen, ist eine bodenlose frechheit! aber dafür hat die scheibe ja nicht ganz 19 euro gekostet - und die sind absolut bestens angelegt.
bild vom allerfeinsten!!! plastisch - fast schon dreidimensional wirkend und gigantische aufnahmen. nicht schlecht für einen film, der nun auch schon immerhin 16 jahre alt ist.
allerdings hat diese disc als erste aufgedeckt, wo es meinem 50" samsung-plasma fehlt: die 100Hz...
hab öfters flimmern entdeckt - ist mir sonst bei keiner meiner anderen scheiben so deutlich aufgefallen.

aber ist euch bei amazon was aufgefallen? da haben die einige nette schnäppchen wie eben z.b. The Dark Knight, dafür hauen die aber einige anderen scheiben DERMAßEN übel nach oben im preis, das einem schlecht wird. :|



ja, das mit den amazonpreisen ist zur zeit wirklich eine achterbahnfahrt. genauso wie an der boerse. nur das dort dir werte stetig sinken und nicht von jetzt auf gleich mal eben verdoppelt werden.
bei amazon gilt eben, wer zuerst kommt, malt zuerst
davidcl0nel
Inventar
#50 erstellt: 17. Dez 2008, 22:09
OT:
Ich empfehle dazu das Firefox-Plugin "PriceDrop". Damit erscheint auf jeder Amazon-Artikelseite (es sei denn, der Artikel wird nur von anderen Anbietern im Marketplace verkauft) eine Schaltfläche, bei der dieser Artikel dann beobachtet wird.
Täglich wird dann beim Browser-Start nachgeschaut, ob sich Artikel im Preis verändert haben.
Das hat mir schon einiges an Geld erspart.
obidan
Neuling
#51 erstellt: 18. Dez 2008, 00:00
Für mich war "Eden Log" der absolute Blue-Ray Hammer. In einer Szene sieht man den Hauptdarsteller in einem Netz eingefangen. Bei diesem Bild ist mir die Kinnlade dermassen runtergeklappt...
Aber Barake werde ich mir auch mal ansehen.
btw: Eden Log ist sicher kein guter Film (trotz guter Kritiken), aber ein visueller Hochgenuss!
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Blu-Ray player ? Hilfeeeee.
-Marantz- am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  3 Beiträge
Blu ray 2012 = Mieses Bild?
derbenno am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  15 Beiträge
2D Qualität - Unterschied 3D Blu Ray zu 2D Blu Ray
TobiasH am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  2 Beiträge
Eure Lieblings Blu-ray´s
cyberpunky am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  6 Beiträge
Erfahrung mit Blu Ray
Albert-Weizel am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  44 Beiträge
Qualität/Fehlerrate von Blu-ray Discs
plasmane am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  4 Beiträge
Qualität alter Filme auf Blu-Ray
Hardbody500 am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  3 Beiträge
Welche 4k Blu Ray
Knight2000 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  3 Beiträge
death race blu ray
tomgreen1979 am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  5 Beiträge
3D-Brille bei Blu-Ray
Alliax am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDante#
  • Gesamtzahl an Themen1.439.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.570

Hersteller in diesem Thread Widget schließen