Sonoro kann kein Multiroom mehr!

+A -A
Autor
Beitrag
Lalug
Neuling
#1 erstellt: 02. Jun 2020, 17:45
Hallo zusammen!

Mit Freuden habe ich in den letzten Tagen das Sonoro Prestige ausgepackt.

Jetzt muss ich feststellen, dass der Punkt Multiroom nicht mehr funktioniert.

Das Geräte lässt sich zwar aus der UNDOK App steuern, ein Gruppieren ist aber nicht mehr möglich.

Laut Support von Sonoro würde das Feature "Multiroom" ja auch auf der Homepage garnicht mehr beweorben. Ich hatte mich leider auf die guten Testergebnisse aus der Fachpresse verlassen. Die Änderung hat wohl Lizenzrechtliche (preisliche) Gründe.

Hat da jemand vielleicht mehr Informationen?
Welche Alternativen gibt es?

Laut Sonoro Support hätten wohl einige Hersteller das "Problem"?

Freue mich auf neue Infos!

Sonnige Grüße
Lassel
Lalug
Neuling
#2 erstellt: 04. Jun 2020, 07:51
weitere Infos:

https://metropolitan...pricht/#comment-8448

Karsten 3. Juni 2020 um 11:29 Uhr

Ja, das ist leider wirklich der Fall. Multi-Room ist derzeit aus der Smart Line komplett entfernt worden. Für einige sicherlich ein Feature, dass interessant ist. Dazu muss man mindestens zwei verschiedene Modelle der Smart Line besitzen. Soweit ich das mitbekommen habe, liegt es aber weniger an der Lizenz, sondern an einem Bauteil, welches nicht geliefert werden konnte, da es Probleme mit dem Lieferanten gibt. Sobald sich das Problem geklärt hat, wird das Line Up bestimmt wieder mit der Multi-Room Funktion ausgestattet. Werde da gerne noch einmal nachhaken.
KleinerBasti
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2020, 17:08
Da kann ich eine Kleinigkeit beisteuern.

Kurze Info vorweg:
Im Februar 2019 habe ich das Meisterstück von Sonoro erworben, da ich via Internetradio u.a. Jazz ohne viel Werbung hören wollte. Im April folgte dann ein Stream (ebenfalls Sonoro), welches ich dann nicht sofort aber kurz darauf via Multiroom mit der Undok-App mit dem Meisterstück "gekoppelt" habe.
Ich habe diese Gruppe, gerade wegen dem synchronen Wiedergeben von Musik, sehr zu schätzen gelernt.

Nun, über ein Jahr später, kam mir dann die Idee über ein weiteres Stream auch einen weiteren Raum zu beschallen.
Wie Lalug leider schon vor mir erfahren musste, hat Sonoro bei ihren Geräten die Multiroom-Fähigkeit ausgespart.

Auf meine Anfrage beim Sonoro-Support, bekam ich folgende Antwort:


Leider ist Ihr sonoroSTREAM nicht Mulitroom fähig. Es lässt sich somit nicht mit weiteren Lautsprechern untereinander verbinden.

Aufgrund von Lizenztechnischen und urheberrechtlichen Regularien wurde seitens sonoro beschlossen, die aktuell verbaute Multiroom Version des Herstellers Frontier Silikon in zukünftigen Geräten nicht mehr anzubieten.
Die bereits im Markt befindlichen Geräte mit Multiroom können auch weiterhin diese Funktion nutzen.


Meine Enttäuschung ist groß.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Multiroom-fähigen Lautsprecher, welcher sich mit meinem Meisterstück und dem Stream zu einer Gruppe hinzufügen lässt, gern über die Undok-App, oder aber auch über das Meisterstück selbst. Dabei soll das Meisterstück die Musik-Quelle sein!

Kann hier jemand über seine Erfahrung, bevorzugt mit Geräten von Sonoro, bezüglich unterschiedlicher Multiroom-Hersteller in gemeinsamer Benutzung/Erfahrung berichten, bzw. mir weiter helfen.
Ich blicke bei dem Wirrwar nicht so recht durch.
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2020, 18:03
Evtl mit arylic für multiroom koppeln oder warten....

https://www.boomaudio.de/arylic-s10-streaming-audio-player


[Beitrag von KarstenL am 15. Sep 2020, 18:04 bearbeitet]
KleinerBasti
Neuling
#5 erstellt: 22. Sep 2020, 18:30
Nun hab ich mir den Arylic S10 besorgt und es auch endlich geschaft diesen in mein Netzwerk zu integrieren. Nur über die Undok-App ist der Arylic S10 nicht zu sehen.
Das verbinden über die 4Stream-App hat gar nicht funktioniert, nur über die Fritzbox hat es direkt funktioniert (WPS-Button). Wo stellt man eigentlich die Sprache in der 4Stream-App um?
Multiroom funktioniert bei mir somit wohl auch mit dem Arylic S10 nicht.
Ich bin irgendwie frustriert. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein.


[Beitrag von KleinerBasti am 22. Sep 2020, 18:32 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2020, 19:06
Fragen zu dem arylic am besten hier

http://www.hifi-foru...m_id=212&thread=2497

Multiroom würde mE natürlich nur von arylic zu arylic funktionieren....die Sonoro nur als Wiedergabe Geräte für die arylic.... wären zum ausrangieren zu schade...


[Beitrag von KarstenL am 22. Sep 2020, 19:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Multiroom Video
#Zwen am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  4 Beiträge
Multiroom
raimi83 am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
Multiroom
wolf-gang am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  11 Beiträge
Multiroom
winklernobert28 am 01.01.2020  –  Letzte Antwort am 06.01.2020  –  2 Beiträge
Multiroom
JazzHifi am 03.02.2020  –  Letzte Antwort am 28.03.2020  –  2 Beiträge
Multiroom Beratung
Willem19 am 10.04.2018  –  Letzte Antwort am 11.04.2018  –  2 Beiträge
Raumfeld Multiroom Problem
no_zaskar1 am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  17 Beiträge
Multiroom Lautsprecher
MaikHH am 19.04.2020  –  Letzte Antwort am 21.04.2020  –  5 Beiträge
Lautsprecher Multiroom
gottfahter am 04.04.2020  –  Letzte Antwort am 05.04.2020  –  12 Beiträge
Multiroom System
NGK-Tuning am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.159 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobtSak
  • Gesamtzahl an Themen1.480.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.848

Hersteller in diesem Thread Widget schließen