EarBud-Headset oder halboffenes InEar- Headset für iPhone gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
powderlounge
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2012, 12:43
Suche für mein iPhone4 eine Alternative zu dessen Beipackstöpseln. Klar, die Klangqualität von diesen ist nicht überragend, so haben sie doch durch ihre fehlende Isolierung ein paar Vorteile:

- Man ist nicht von der Umwelt abgeschnitten und kann den Straßenverkehr noch wahrnehmen
- Durch das offene System sind Kabelgeräusche geringer
- Man hört sich selber beim Telefonieren nicht wie unter Wasser, sondern auf die natürliche Art und Weise; man kann somit die Lautstärke der eigenen Worte einschätzen

Auch wenn über die Apple-Ear-Pluggs heftig gezetert wird, sind Alternativen doch rar. Und EarBud-Headsets gibt es anscheinend schon gar nicht. Eine schöne Zwischenlösung stellt der Sony MDR-EX 90 dar, der eigentlich gar nicht so schlecht klingt. Der Tragekomfort ist angenehm und er hakt sich durch seine Bauform gut in die Ohrmuschel ein, sodass er nicht herausfällt. Außerdem ist er irgendwie "halboffen", schneidet einen als nicht gänzlich von der Umwelt ab und hat dadurch ebenso die oben beschriebenen Vorzüge. Zum Hören isoliert er den Umgebungslärm aber gerade noch gut genug.
Leider gibt es diesen nicht als Headset und dieses Rangebastel von Mikro und Steuerung ist mir im alltäglichen Gebrauch zu unhandlich.

Kennt jemand von Euch vielleicht eine iPhone-taugliches InEar-Headset mit offener oder halboffener Bauweise ähnlich dem MDR?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Jun 2012, 12:57

powderlounge schrieb:
Kennt jemand von Euch vielleicht eine iPhone-taugliches InEar-Headset mit offener oder halboffener Bauweise ähnlich dem MDR?

Bose MIE2i fällt mir da eigentlich nur ein.

Viele Grüße,
Markus
powderlounge
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2012, 13:16
Dank Dir, werd ich mal antesten.
powderlounge
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jun 2012, 14:05
Der Bowers & Wilkins C5 wäre da wohl noch so ein Kandidat, wobei ich jetzt mal tippe, dass man Preis/Leistungs-mäßig mit dem Bose besser fährt.
powderlounge
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jun 2012, 16:35
...Und ich komme mal wieder zu den atomic floyd airjax. Wenn jemand was im Vergleich zu denn anderen genannten sagen kann, wäre ich sehr dankbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iPhone-Headset gesucht! Inear, bis 200 Euro
Maximalfrequentiertah am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  9 Beiträge
InEar Headset für iPod-touch/iPhone gesucht
Fischkeks am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Inear Headset fürs iPhone
iCiepie am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  3 Beiträge
Headset / inear für Iphone Empfehlung?
james8nx am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  11 Beiträge
InEar-Headset für Iphone 4 mit sehr gutem Mikrofon gesucht
Dok|Musik am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  16 Beiträge
IN-EAR Headset gesucht für Iphone
masterofut64 am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  2 Beiträge
Headset
Ersois am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  13 Beiträge
Welches InEar Headset für iPhone 3GS?
FlashMueller am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  13 Beiträge
Suche in Ear-Headset für iPhone 4
MueMa am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  9 Beiträge
iPhone Headset
AndidasOrig am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSergej_Dudakov
  • Gesamtzahl an Themen1.389.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.285

Hersteller in diesem Thread Widget schließen