Ultimate Ears - super.fi 5 vs. super.fi 5 pro

+A -A
Autor
Beitrag
djcrackhome
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2010, 10:05
Hallo habe eine Frage, da es ja die Pro's der 5er Reihe ja offiziell nicht mehr gibt, schwanke ich gerade dabei, ob ich mir die Pro's oder normale kaufen soll.

Habe gerade die super.fi 5 vi für ~55€ bei Amazon entdeckt, und nun habe ich halt mal eine Frage, habe mal gesucht aber bis jetzt keine detaillierte Antwort gefunden.

Was ist genau der Unterschied zwischen diesen beiden Modellen, und lohnt es sich wirklich, da man bei der 5er pro schon so oft diesen Kabelanschluss als sehr brüchig angegeben hat.

Also MFG djcrackhome
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Sep 2010, 10:11
Hallo,

der Pro ist ein 2-Treiber-System. Allerdings wird in diesem InEar das 2-Treiber-System dazu hergenommen, um eine hohe Bass- und Höhenanhebung herbeizuführen. Das bedeutet, die haben sehr betonte Bässe und Höhen.

Der "normale" super.fi5 (vi) ist ein 1-Treiber-System, und ist sehr neutral abgestimmt (keine Betonung von Bässen und Höhen).

Viele Grüße,
Markus
djcrackhome
Neuling
#3 erstellt: 29. Sep 2010, 18:50
Hallo Markus, vielen Dank schonmal für diese Auskunft, nur jetzt kommt eine Frage (mit einem Studentenbudget..)

Lohnt sich es 3x soviel zu bezahlen, oder kann man mit dem EQ des Geräts (fast) die gleiche Wirkung erzielen?

MFG djcrackhome
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Sep 2010, 18:56

djcrackhome schrieb:
Lohnt sich es 3x soviel zu bezahlen, oder kann man mit dem EQ des Geräts (fast) die gleiche Wirkung erzielen?


Hallo,

nein, das bekommt man nicht hin. Keine Chance. Der super.fi 5 (vi) ist ein Single-BA (Balanced Armature)-Treiber, mit einem relativ überschaubaren Frequenzbereich; der kommt in den Bässen nicht so tief runter und in den Höhen nicht so weit hoch wie der super.fi 5 pro. Da gibt's in den Bässen und in den Höhen nicht arg viel anzuheben, der schafft die Pegel dazu nicht.

Wenn du auf angehobene Bässe und Höhen stehst, und dir die super.fi 5 pro zu teuer sind, da gibt's zwischen diesen beiden InEars sicher noch andere Möglichkeiten.

Viele Grüße,
Markus
djcrackhome
Neuling
#5 erstellt: 29. Sep 2010, 22:12
Hallo okay also ich wuerde mir ja dann die pro's holen, nur man hat schon so oft dieses Problem mit den Kabel gehoert, dass ich schon einwenig eingeschuechtert bin.

Also es geht um diesen Anschluss an den Hoerer selbst, dass dieser oft mit abgeht oder die Loetstellen reissen.

Es sollte angeblich ja auch eine pro geben (hab ich irgendwo irgendwann ma gelesen), die dieses Problem behoben haben sollte.

MFG djcrackhome
Uriex
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2010, 07:50
Ultimate Ears Hörer sind alle nicht grade für ihre hohe Verarbeitungsqualität bekannt Die neuen im übrigen noch weniger als die alten Hörer.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Sep 2010, 08:04

djcrackhome schrieb:
Es sollte angeblich ja auch eine pro geben (hab ich irgendwo irgendwann ma gelesen), die dieses Problem behoben haben sollte.


Wäre mir neu.

PS: Moin Uriex

Viele Grüße,
Markus
bballa
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Sep 2012, 21:28
*Push*

Bin im Besitz einer "Super. fi. 5 Pro".

Ich benutze immer die schaumpads ,sie sitzen bei mir am besten im ohr. Allerdings haben die schaumpads eine hohe verschleiß rate, das geht ziemlich auf die geldbörse.
Die silikontips sitzen nicht wirklich gut im ohr egal welche grösse, vor allem beim laufen.
die mit doppelten Lamellen hatte ich noch nie ausprobiert, wollte ich jetzt nun mal tun, nur sie sind nirgends mehr erhältlich. hatte jemand damit erfahrung???
Es muss also ein Passstück ersatz her. nun meine frage: kennt jemand/hat jemand eine alternative welche mit den super.fi.5pro kompatibel sind oder zumindest gut im ohr sitzen???

Gruß BBalla
peacounter
Inventar
#9 erstellt: 16. Sep 2012, 13:39
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ultimate ears super.fi 5 pro oder eb?
Bazzy am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
Ultimate Ears Super.Fi 5 Pro Ersatz gesucht
GodsdoG am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  7 Beiträge
Weg von Ultimate Ears Super.fi 5 Pro?
fitten am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.01.2018  –  8 Beiträge
UE Super.Fi 4 vs Super.Fi 5
Saurius_Ventilations am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  15 Beiträge
Ultimate Ears super.fi 5 versus 5 Pro versus 5 EB
audiotux am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  8 Beiträge
Nachfolger ultimate ears super.fi 5 eb
papalagirauscher am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  7 Beiträge
Ultimate ears super.fi, aber welche?
panopticon am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  3 Beiträge
Westone UM1 oder ultimate ears super.fi 5 pro
tomas7 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  16 Beiträge
Ultimate ears triple.fi 10 oder super.fi 5 pro
Argoran am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  5 Beiträge
HiFi Kopfhöhrer als alternative zu Ultimate Ears Super.fi 5 Pro
black_eagle am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  26 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.886 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedCoVaC
  • Gesamtzahl an Themen1.526.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.209

Hersteller in diesem Thread Widget schließen