Suche Bluetooth Kopfhörer bis 50€

+A -A
Autor
Beitrag
neo_mapper
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 22:40
Hey,

ich suche Bluetooth Kopfhörer. Bevor ihr mich jetzt in der Luft zerreisst und mir erklärt, dass BT nicht für Musik geeignet ist, lasst mich bitte erklären

Mir ist bewusst, dass ich defintiv die Soundqualität von Kabelgebundenen Kopfhörern nicht erreichen werde. Darum geht es mir aber auch eher nicht. Ich möchte nur einen klaren, etw. basslastigeren Klang haben. Habe gerade BT Kopfhörer, die die erfüllen, allerdings sind die extrem unangenehm zu tragen, keine Ahnung wer sich dieses Design ausgedacht hat. Sind auch nur so "billig" Dinger von einer chinesischen Marke, die ich nie gehört hab. War quasi ein Test für mich, ob mir BT ausreicht. Und das tuts für unterwegs alle mal

Was ich genau suche:

- BT Kopfhörer inkl. Mikro und Tasten für play/pause, lautstärke etc.
- bügel
- budget: bis 50€ geplant :S
- kein Rauschen,
- gerne etw. basslastiger
- höre House, Club, Trance, Techno. Kaum Rock oder Punk etc.
- falls möglich mit optionalen KlinkeKabel (Hab allerdings sowas erst ab 200€ aufwärts gefunden )

Werde das mit meinem Galaxy S3 verwenden. Ich weiß ja nicht. Aber vllt gibts ja bei diesem Handy eine besonderheit, von wegen Funkstandart oder so, damit die Übertragung besser wird.

Naja Danke schonma auf jeden Fall. Freue mich auf Vorschläge
Marcel1995
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2012, 00:01
Wie wäre es mit so einer Lösung: http://www.jabra.com...TREET2/Jabra_STREET2
Da kaufst du dir dann noch gute Kopfhörer/In-Ears dazu (ja, ist etwas teurer) und kannst quasi beides miteinander verbinden, ich hatte selbst mal BT-Kopfhörer und für <50€ gibt es eigentlich nur Mono-Headsets, ich hatte Sonys DR-BT21G, die allerdings schon fast 80€ kosten und ziemlich bassarm sind (habe sie jetzt nicht mehr - Kabelbruch).
neo_mapper
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2012, 23:49
Nicht wirklich ne alternative. Ich möchte ja den Kabelsalat an mir verhindern. Daher Bluetooth. So würde ich garnichts verhindern. Außerdem würd ich schon gerne Bügel Kopfhörer nehmen... In Ear trage ich sehr ungern (unangenehm).

Edit:

Hab das hier gefunden. Hat jemand schon Erfahrung damit? Die Rezessionen scheinen recht viel versprechend zu sein


[Beitrag von neo_mapper am 31. Dez 2012, 00:26 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2012, 10:00

neo_mapper schrieb:
Nicht wirklich ne alternative. Ich möchte ja den Kabelsalat an mir verhindern. Daher Bluetooth. So würde ich garnichts verhindern. Außerdem würd ich schon gerne Bügel Kopfhörer nehmen... In Ear trage ich sehr ungern (unangenehm).

Edit:

Hab das hier gefunden. Hat jemand schon Erfahrung damit? Die Rezessionen scheinen recht viel versprechend zu sein :)



Link vergessen?

BTW: Rezessionen kennt man aus der Volkswirtschaft. Oder meinst du Rezensionen?!?
neo_mapper
Neuling
#5 erstellt: 01. Jan 2013, 21:38
Ja sorry. Tatsächlich du hast sogar 2x recht. Also erstmal meinte ich die Rezensionen natürlich ^^'

und hier ist der Link: http://www.amazon.de...id=1356902127&sr=1-7
Marcel1995
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2013, 00:02
Ich sags [noch] mal so: es gibt halt kaum BT-Kopfhörer mit richtig gutem Klang und wenn, dann sind sie sehr viel teurer als 50€, von Sennheiser gibt es z.B. eigentlich nix unter 100€ und wer weiß, wie gut die günstigsten davon dann klingen wahrscheinlich auch nicht so Toll wie Kabelgebundene für den gleichen Preis, ansonsten würden mir noch die Sony MDR-1RBT einfallen, die sind ja bis auf BT baugleich mit den normalen und da soll ja der Klang ganz gut sein (ist zwar nicht der Klassenbeste, aber solider Allrounder) die kosten allerdings dann auch über 250€.
Aber es geht dir ja wohl ums Prinzip und du willst ganz ohne Kabel haben.
bauks
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jun 2016, 09:03
"Guter Klang" ist ja immer sehr subjektiv aber primär halte ich den Einsatz von drahtlosen KH generell für den mobilen Einsatz für sinnvoll.

Leider ist es oft so, dass Hersteller, die das gleiche Modell kabelgebunden und drahtlos anbieten, für die BT-Verison einen hohen Aufschlag ansetzen (z.B. SONY MDR-100 150€ vs. 300€).
In der genannten Preisregion hatte ich vor kurzem den Philips SHB6250 und war positiv überrascht über den angenehmen (und nicht zu bass-lastigen) Klang und dessen sehr guter Verarbeitung/Haptik. Leider gab es bei diesem Modell oft Störgeräusche vom BT-Modul, der Service ersetze diesen gegen einen OverEar (den ich direkt abgegeben habe).

Als BT-KH finde ich noch diesen PIONEER SE-MJ561BT für 53€ sehr interessant - habe ihn testweise mal bestellt und werde berichten.


[Beitrag von bauks am 15. Jun 2016, 11:39 bearbeitet]
bauks
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jun 2016, 13:46

bauks (Beitrag #7) schrieb:
...Als BT-KH finde ich noch diesen PIONEER SE-MJ561BT für 53€ sehr interessant - habe ihn testweise mal bestellt und werde berichten.

-> http://www.hifi-foru...d=19812&postID=58#58
bauks
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jul 2016, 11:29
Ein Hinweis, speziell bei Verwendung von BT-Hörern aufgrund meiner Erfahrungen mit Philips SHB6250 und Pioneer SE-MJ561BT:

Obwohl der Pioneer einen (wahrscheinlich) jüngeren BT-Chip mit 4.0 verbaut hat, war der Ton beim Abspielen von Videos vom iPad aus (Youtube, Facebook, live TV) nicht synchron und daher für solche Anwendungen unbrauchbar. Der Philips mit BT3.0+HS jedoch funktioniert diesbzgl. einwandfrei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer bis 50?
jumali95 am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2015  –  14 Beiträge
SUCHE Bluetooth Kopfhörer bis 100?!
RIICE am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  6 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer bis 80?
nrxpro am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  5 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer bis 150?
Breidod am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  4 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer bis 200?
youngHustler am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  7 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer
Replaywordmix am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  3 Beiträge
Suche Bluetooth Kopfhörer
BamiGorengo am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  8 Beiträge
Suche Kopfhörer bis 50 Euro
MaxBackstein am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  2 Beiträge
Suche guten Kopfhörer bis 50?
Fuzzyman am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  2 Beiträge
Suche geschlossenen Kopfhörer bis 50@
josen am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Philips
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedKBMoNe
  • Gesamtzahl an Themen1.365.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.001.684