Gute Clip-on-Ohrhörer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Messermaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2005, 22:56
Ich suche ein paar gute Clip-on-Ohrhörer für einen MP3-Player. Die sollte halt schon vernünftige Soundqualität haben, aber nicht allzu teuer sein (am besten nicht teurer als 30 €). Habt ihr da vielleicht was?

Wer nicht weiß, was diese Clip-on-Ohrhörer sind, hier ist ein Bild: http://images.europe.../A6_RGB/ep_380_c.jpg
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2005, 23:10
Kurz und schmerzlos:
Koss KSC75.

Was besseres für ca. 25€ gibts nicht.

Aber da wird sich hier wohl ein gewisser jemand wiedermal nicht verkneifen können, noch seinen Saft dazuzugeben!
*zu Nickchen66 rüberschiel*

m00h

[€dit]
Sehe gerade, dass die bei Amazon.de nur 22€ kommen und sogar versandkostenfrei sind. Na wenn das mal nix is.
[/€dit]


[Beitrag von m00hk00h am 27. Nov 2005, 23:11 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 28. Nov 2005, 12:31
Nein, nein, bloß nicht die KSC75, die klingen viel zu gut. Lieber ein paar billige Sony Plugs. Die fehlenden Frequenzen und Details sind ja leicht zu verschmerzen, wofür hast Du Phantasie !?
Messermaus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Nov 2005, 14:13

m00hk00h schrieb:
Kurz und schmerzlos:
Koss KSC75.

Was besseres für ca. 25€ gibts nicht.

Aber da wird sich hier wohl ein gewisser jemand wiedermal nicht verkneifen können, noch seinen Saft dazuzugeben!
*zu Nickchen66 rüberschiel*

m00h

[€dit]
Sehe gerade, dass die bei Amazon.de nur 22€ kommen und sogar versandkostenfrei sind. Na wenn das mal nix is.
[/€dit]

Okay, dann werde ich mir den wohl holen ^^ Da gab es ja auch einige gute Bewertungen zu Vielen Dank!
sphinxllama
Stammgast
#5 erstellt: 16. Feb 2006, 13:28
@Messermaus:

Mensch ich kann es kaum glauben,
gerade kam der Postbote und hat mir ein Packet von Amazon gebracht und darin waren die KSC 75 von Koss

Hab hier im Forum gestöbert und bin immer auf diese KHs gestossen. Am Anfang hat mich das Design wohl abgeschreckt, und ich habe mich für die Creatives EP630 entschieden. Doch nun hab ich sie und sie sind einfach SUPER, diese Dinger. Kann gar nicht mehr aufhören mit den KSC Musik zu hören. Es ist komplett anders als mit den Creatives. Die Koss habe ich aufgesetzt und dachte Hammer das is ja ein Sound. Irgendwie fehlte das bei den EP630 auch wenn sie merklich besser waren als die Standertkopfhörer von meinem MP3 (das hab ich hier auch schon gelesen, aber naja mußte halt selber die Erfahrung machen!). Also kann die KSC nur empfehlen höre nun schon über ne Stunde und es überrascht mich bei jedem weiteren Song wie gut die sich anhören. Im vergleich zu den EP630 ist der Sound viel detailierter und spritziger, wenn ich es als Laie beschreiben sollte. Und der Bass! War am Anfang nicht ganz überzeugt von so viel Bass an nem KH, bin eh nicht so der Bass-Fan, doch nun...:hail

So und nun schick ich wohl die Creatives wieder zurück!!!

ALSO einfach Bestellen und nie mehr von los kommen...
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2006, 20:47
Du kannst sie noch verbessern. Anleitung
sphinxllama
Stammgast
#7 erstellt: 16. Feb 2006, 21:48
Cool danke für den Tip (sogar mit Bildern ;))

Wenn ich das nächste Mal ne Bohrmaschine in die Finger bekomme werde ich es mal ausprobieren! Was für nen Bohrer hast du denn genommen?
Nickchen66
Inventar
#8 erstellt: 16. Feb 2006, 22:00
Den kleinsten, den ich fand. Und der war eigentlich immer noch etwas zu grob und ermöglichte nicht so viele Löcher, wie ich wollte.
sphinxllama
Stammgast
#9 erstellt: 17. Feb 2006, 14:29
Also ist es besser viele kleine Löcher zu bohren als ein paar große? bin ka mal gespannt wie sich dass dann anhört!!!
wo hättest du denn sonst noch Löcher gebohrt?


[Beitrag von sphinxllama am 17. Feb 2006, 14:30 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2006, 21:16
Z.B. außen am Rand, wo mein zu großer Bohrer nur Zerstörungen angerichtet hätte. Perforiere die Abdeckung global einfach so weit es sich statisch vertreten lässt.
sphinxllama
Stammgast
#11 erstellt: 18. Feb 2006, 19:34
Klasse,

danke für den Tip, klanglich hat es sich echt gelohnt! Sind nun irgendwie noch räumlicher
Gerson
Stammgast
#12 erstellt: 07. Mrz 2006, 14:49

Nickchen66 schrieb:
Den kleinsten, den ich fand. Und der war eigentlich immer noch etwas zu grob und ermöglichte nicht so viele Löcher, wie ich wollte.

Hm, ich hab mir jetzt nichmal die Mühe gemacht mir nen Bohrer zu suchen der für kleinere Löcher geeignet wäre. Ich habs mit einigen Nadeln und Nägeln versucht und das hat auch wunderbar geklappt, auch wenns anstrengend war, so kriegt man noch mehr kleinere Löcher hin, auch außen am Rand dann.
Nickchen66
Inventar
#13 erstellt: 07. Mrz 2006, 16:10
Keine schlechte Idee. Am besten nur von der Innenseite der Abdeckung aus, dann kann man sich sogar das Entgraten sparen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopf / Ohrhörer für Sandisk Sansa +Clip
WalterD am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  6 Beiträge
Gute Ohrhörer für MP3 Player
le_duy_nhut am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  17 Beiträge
(relativ) gute Ohrhörer gesucht
Kruemelix am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Suche gute InEar-Ohrhörer
Bathory_Aria am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  66 Beiträge
Suche Ohrhörer mit Trageschlaufe
pauljanowitz am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  7 Beiträge
Gute Ohrhörer gesucht
roitherkur am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  6 Beiträge
Suche relativ gute Ohrhörer für mp3-player
showstopper am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  9 Beiträge
Suche Ohrhörer
Mr.MaMel am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  7 Beiträge
Suche gute Ohrhörer
Henning87 am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  35 Beiträge
Suche gute Ohrhörer
Cagri91 am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedAdamantix
  • Gesamtzahl an Themen1.426.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.152.816

Hersteller in diesem Thread Widget schließen