auf der suche nach DEM Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Ailtontop
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 20:29
Hi,

wem es nicht zu lästig wird (was ich durchaus nachvollziehen könnte) kann sich ja mal mit mir pflegefall beschäftigen.

ich mag gerne dream theater, aber auch reggae, ska und konsorten...

nun habe ich AKG ins Auge gefasst und kann mich nicht dau durchringen 120 Euro auszugeben für den AKG K 240 Studio Kopfhörer, wenn es den AKG K-240 Monitor Kopfhörer für 75 Euro gibt.

Ich bin auf jeden fall kein mukker und möchte nicht knapp 50 Euro mehr für einen kopfhörer ausgeben, wenn sich die sound-quali (für mich persönlich) nur wenig verbessert... was haltet ihr von dem 75-Euro-Gerät?

andererseits ist guter klang natürlich sehr schön...

also: in wie weit unterscheiden sich die beiden im klang?

danke vielmals
rhymesgalore
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2006, 20:47
Lol, als ich den Titel gelesen habe, dachte ich: Da wills einer wissen. Der sucht nach DEM Kopfhörer, Sennheiser Orpheus, Stax Omega II, tausende von Euro.... und dann das.
Sorry nichts für ungut, aber dein titel greift ein klein wenig zu weit. Wenn du bereit bist, ca. 120 Euro auszugeben, würde ich dir alternativ zum Sennheiser HD595 raten. Der ist nochmal ne ganze Ecke besser als deine beiden.
Allgemein: Leider ist es ja bei Kopfhörern wie fast überall: Mehr Geld, mehr Qualität.

PS: hab gerade mal nachgeschaut, der Monitor hat ja ne impedanz von 600 ohm!!. Auch wenn der Ohm-wert alleine nicht alles ist, dürfte das je nach Einsatzgebiet einfach viel zu hoch sein.
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 13. Feb 2006, 21:05
Der Monitor klingt langweilig und zu hochohmig - eher Finger weg.
Der Studio ist besser, aber ich würde trotzdem davon abraten.
Dream Theater, Reggea und Ska mit AKG? Also ich weiß, dass der 271 anders ist, aber das geht mit AKG mal garnicht. Der 240 schmiert ganz leicht (ganz schlecht für DT) und reißt nicht wirklich mit (ganz schlecht für Ska).

Also ich würd da zu anderen greifen. Wenn du dich traust: Alessandro MS1. Genial ohne KHV mit der von dir genannten Musik (imho!)
Ansonsten schau wirklich mal nach nem Senn: Je nach Wunsch 485, 555, 595.
m00hk00h
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2006, 22:32
"Schwester, was haben wir?"
"Einen neuen HD595 Kandidaten..."
"Ah ja, ich seh schon. Da sind wir ja routiniert, das Standardprogramm also..."
"Geht klar..."
"Also, Schwester, kanz klar von den AKGs abraten und eine volle Dosis HD595 empfhlen und den Patienten eine Woche zur weiteren Beobachtung dabehalten."
"Sonst noch was?"
"Das ist alles."



m00h
tv-paule
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2006, 23:10
Hi Ailtontop,

um gleich konkret zu werden, nimm den HD 595 !
Begründung erspare ich mir - wirst zufrieden sein.

Was mich allerdings immer etwas verwundert bei Deinem und vielen anderen Threads zu dieser Problematik, ist Eure Herangehensweise. Du hast Dich entschieden, in einen Hörer zu investieren. Du weisst Deine Musikrichtung und willst natürlich besten Sound. Und dann eben die Erklärung, dass Du ja nun nicht unbedingt 50 Euro mehr ausgeben willst, wenn`s nicht sonderlich besser wird.
Ist ja alles nachvollziehbar.
Aber würdest Du beim Boxenkauf auch so rangehen
Und denke immer dran, ein KH ist ein kleines "Wunderwerk" der Klangwiedergabe. Der oftmals grossen Boxen das "Fürchten" lernt!
Allerdings mit deutlichen Qualitätsunterschieden zwischen den verschiedenen Angeboten.
Deshalb würde ich Dir raten, in dieser Investition - und einen KH kannst Du viele Jahre verwenden - nicht um den 50-Euro-Schein zu feilschen.

Also, mit 120 Euronen für den Senn 595 biste sehr gut bedient!


mit Gruss

Paule
Musikaddicted
Inventar
#6 erstellt: 13. Feb 2006, 23:16
Wie sagt man so schön: Das ist dann eine langfristige Investition
m00hk00h
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2006, 23:44
Und vor allem eine, an der man auch wirklich Freude hat. Vielleicht zu viel, wenns zur Sucht wird. Ist zwar nicht oft der Fall, aber dieses Forum zeigt wohl gnadenlos die Auswüchse dieser "Sucht" (OK, ist ein bissl übertrieben...)!

m00h
tv-paule
Inventar
#8 erstellt: 13. Feb 2006, 23:48
Wobei ich jetzt übersehen habe, dass Ailtontop garnicht erwähnt hat, an welcher Technik er seinen KH dann betreiben wird ??

Wenn`s nur irgendeine "Spieldose" ist, wirste natürlich nix von dem KH richtig rausholen können !
Manche KH`s brauchen halt einen "kräftigen Tritt", deshalb beim HD595 auch die neuere, niedrigohmigere Variante nehmen.

Sorry, ist nicht bös gemeint!


So, jetzt investiere ich mal in etwas Schlaf!

Gute Nacht!
Euer Paule


[Beitrag von tv-paule am 13. Feb 2006, 23:49 bearbeitet]
Ailtontop
Neuling
#9 erstellt: 14. Feb 2006, 00:21
danke für die zahlreichen antworten!

benutzen wollte ich den hörer für nen mp3-player (ich weiß jeder zweite audiophile würde mir deshalb den kopf abreißen... ) namens Archos Gmini XS 202, aber definitv auch im heimbereich über meinen technics-receiver.

jau, der sennheiser 595 ist natürlich ein klein wenig teuer... aber solange er nicht unterwegs geklaut wird (nach dem motto: brieftasche und kopfhörer her) wird er wohl sowas wie ein lebensabschnittsgefährte.

also nochmal ne nacht drüber schlafen. aber ich frage mich nach wie vor, ob ich überhaupt nen unterschied zwischen AKG 240 Studio und Sennheiser HD 595 wahrnehmen würde...
denn beim AKG-Probehören (es lief Liquid Tension Experiment ) war ich schon sehr von den socken!! die musik war für mich wie neu. aber damit will ich euch jetzt nicht langweilen, ihr wisst bestimmt was ich meine.

vielleicht kann ich jemandem noch ein kurzes statement zum tragecomfort des sennheiser entlocken? drückt er oder wird er extrem warm oder so?

danke

good night good fight
m00hk00h
Inventar
#10 erstellt: 14. Feb 2006, 12:14
Also mir passt er perfekt, nach einer Sekunde habich vergessen, dass ich ihn aufhabe.

Und für den MP3-Player ist der HD595 geeignet, sollte kaum Probleme geben.
Nur ICH würde nicht mit einem offenen Hörer auf der Straße rumlaufen, falls du das tun möchtest.
Kann ja sein, dass du das ding nur im Hotel oder so brauchst, dann ists was anderes.

m00h
Ailtontop
Neuling
#11 erstellt: 14. Feb 2006, 13:24
jetzt ist eh alles zu spät - er ist bestellt. und ich freue mich tierisch drauf!!

danke nochmals
-resu-
Inventar
#12 erstellt: 14. Feb 2006, 15:08

Ailtontop schrieb:
jetzt ist eh alles zu spät - er ist bestellt. und ich freue mich tierisch drauf!!

danke nochmals :.


Feedback nicht vergessen! ...sonst gibt´s böse Post!

Gruss
Frank
Ailtontop
Neuling
#13 erstellt: 14. Feb 2006, 16:50
feedback wirds wohl geben, da kannste einen drauf lassen.

aber ich hoffe nur, dass die bestellung rechtzeitig kommt. bin nämlich gerade in island und der kopfhörer wird nach deutschland geliefert. da ich bald (in 2 wochen) besuch bekomme, muss der hörer vorher ankommen!!!
hier muss man auf solche teile immer dicke luxussteuer latzen, womit das auf fast den doppelten preis hinausläuft.

so, jetzt schaun mer mal ob der avatar läuft...
tv-paule
Inventar
#14 erstellt: 14. Feb 2006, 20:47

Ailtontop schrieb:
feedback wirds wohl geben, da kannste einen drauf lassen.

aber ich hoffe nur, dass die bestellung rechtzeitig kommt. bin nämlich gerade in island



Hi,

mensch, da hättest Du gleich auf dem Rückweg in Irland Station machen können - denn soweit ich weiss, wird der 595 in Irland hergestellt. Stand zumindest mal auf einem Karton von einem 595 drauf.

viel Spass damit!


Paule
rhymesgalore
Inventar
#15 erstellt: 14. Feb 2006, 22:39
Die Zeiten mit Irland als Herstellungsland sind (leider) vorbei. Jetzt produziert Sennheiser in China. Nur die höherpreisigen Produkte werden noch in Irland zusammengebaut, aber auch da kommen die Teile schon komplett aus China.
Mein HD595 war schon Made in China, aber lustigerweise war das nur ein Aufkleber auf der Schachtel, und wenn man den runter gemacht hat, stand noch Made in Ireland drauf. haben die noch schnell die alten Schachteln weitergebracht.......................
arrowhead
Stammgast
#16 erstellt: 16. Feb 2006, 14:53
der akg 301 xtra (75€) ist vom tragekomfort bei mir deutlich passender - der 595 hat mich nach ner weile immmer wieder irgendwo gedrückt. ansonsten kan ich nicht viel sagen, hab in nur kurz auf em kop gehabt.


[Beitrag von arrowhead am 16. Feb 2006, 14:55 bearbeitet]
Ailtontop
Neuling
#17 erstellt: 20. Mrz 2006, 17:14
Servus,

wegen Lieferproblemen ist der 595 leider immer noch nicht angekommen. Also dauert das mit dem Feedback dementsprechend noch ein Weilchen.

Aber wenn ich mir einige Meinungen (insb. arrowhead) durchlese fange ich schon an mir Sorgen zu machen. Hoffentlich empfinde ich den Klang nicht wirklich als so dumpf wie er hier teilweise beschrieben wird...

aber schaun mer mal, gelle?
hosentreger
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:47
Meine 595 kamen heute - am 14.03 06 bestellt, am 20.03. da - Preis incl. Versand: 117,89 €.

Jetzt wird erstmal getestet. Am MP3 Sony NW HD 5 klingts schon mal richtig gut - um Welten besser als die KOSS The Plugs. Der Sitz ist angenehm, (un)spürbar leicht. Später wird mehr berichtet und die KH auch an anderen Quellen angeschlossen. Dann kommt auch - zumindest am MP3 - ein Verglich mit der Porta Pro.

Danke denen, die mir im Forum auf die Sprünge geholfen haben -
hosentreger
Ailtontop
Neuling
#19 erstellt: 24. Mrz 2006, 17:55
juhu, die kopfhörer sind gestern angekommen. mein vater hat sie am dienstag abgeschickt und donnerstag habe ich sie erhalten - das ist vermutlich rekordverdaechtig was paketlieferungen nach island angeht.

auch ohne einbrennen war/bin ich schon absolut zufrieden. es ist sehr angenehm die kh zu tragen, obwohl es manchmal recht warm an den ohren wird.

der sound genuegt meinen anspruechen völlig und besonders live-aufnahmen wie eric clapton unplugged sind ein echter genuss.

der einzige nachteil ist der klinkenstecker, da er mit kupplung laenger (!) ist als mein mp3-player. das sieht nicht nur entsprechend bescheiden aus, sondern entfaltet auch eine gefaehrliche hebelwirkung.

aber alles in allem sind die sennheiser hd595 toll!!!

danke fuer eure hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auf der Suche nach dem geeigneten Kopfhörer...
Fyat am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  12 Beiträge
Auf der suche nach dem richtigen Kopfhörer
^eco^ am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  41 Beiträge
Suche Kopfhörer nach vielen IEMs
Cantello am 20.04.2018  –  Letzte Antwort am 21.04.2018  –  4 Beiträge
Suche Kopfhörer
#-Marco-# am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  3 Beiträge
Suche Kopfhörer!
horstharle am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  48 Beiträge
Suche Kopfhörer
kaisteier am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  3 Beiträge
Suche Kopfhörer für Klassik
Class_B am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  55 Beiträge
suche nach aussen leisen kopfhörer
dominic_99 am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  10 Beiträge
Suche nach Kopfhörer
GenosseSemjon am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  8 Beiträge
Suche kompakte gute Kopfhörer
moopoints am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedsille68
  • Gesamtzahl an Themen1.426.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.907

Hersteller in diesem Thread Widget schließen