Beats Studio 2.0 Wireless oder Bose QC35 o.ä?

+A -A
Autor
Beitrag
pantdavid
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2016, 15:48
Hallo zusammen,

ich möchte mir neue Over-Ear Wireless Kopfhörer kaufen.
Toll finde ich die Beats Studio 2.0 Wireless - rein optisch zumindest.
Vom Sound her liest man ja leider auch viel negatives über die Beats.

Hierzu meine erste Frage an Euch Fachleute:
Sind die Beats wirklich so schlecht - oder ist das "jammern auf hohem Niveau"?

Kurz zu mir:
Ich habe bislang immer nur Musik mit ganz einfachen und billigen In-Ear-Kopfhörern gehört.
An Musik höre ich überwiegens Pop, aber durchaus auch mal ruhigere Lieder mit wenigs Bass.
Daher stehe ich nicht auf extremen Bass, den ja der Beats durchaus haben soll.
Musik mit Kopfhörern höre ich überwiegens daheim - also gibt es eher selten störende Nebengeräusche.

Alternativ habe ich mir jetzt auch die ganz neuen Bose QC35 angeschaut. Allerdings kosten die dann auch nochmal 100 Euro mehr als die Beats. Optisch eher langweilig. Aber vom Sound her sollen die angeblich nochmal besser sein. Aber sind für meine Verhältnisse die Bose wirklich notwendig?

Welche Kopfhörer könnt Ihr für meine Ansprüche empfehlen?
Ist der Beats wirklich eher "Schrott"? Oder kann der auch was?

Danke für Eure Empfehlungen und persönliche Meinungen!

Viele Grüße
David
benedikt70
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Aug 2016, 16:52
Wenn ich Lese, dass Du die Hörer hauptsächlich zu Hause hören möchtest, stelle ich mir die Frage, ob es wirklich wireless sein muss.

Denn wenn Du auch Kabelgebundene Hörer in Betracht ziehen würdest, wäre die Auswahl wesentlich größer und Du müsstest nicht so viel Geld ausgeben wir für den selben Klang nur wireless.
Basstian85
Stammgast
#3 erstellt: 09. Aug 2016, 17:10
Jau, oder gar Noise-Canceling... Das treibt den Preis unnötig in die Höhe und hat klanglich eher Nachteile. Batterien wechsel/Akku laden fällt dann auch noch an... Wenn es Zuhause eher selten Störungen gibt würde ich gleich einen komplett offenen nehmen... (und für Unterwegs vielleicht bei den In-ears bleiben)


[Beitrag von Basstian85 am 09. Aug 2016, 17:11 bearbeitet]
pantdavid
Neuling
#4 erstellt: 10. Aug 2016, 07:58
Danke für Eure Rückmeldungen. Dennoch - ja, ich möchte ein Wireless-Produkt haben und ja, wenn der Kopfhörer auch noch das Noise-Canceling hat, nehme ich das auch gerne (muss aber nicht).

Daher nochmal die Frage: Beats Studio oder Bose QC35?
Wie geschrieben - mich interessiert in erster Linie, ob der Beats GUT (vielleicht nicht SEHR GUT) ist und die Kritiken "Klagen auf hohem Niveau" sind, oder ob wirklich von diesem Kopfhörer abgeraten werden sollte. Ist der Beats wirklich soviel basslastiger als beispielsweise ein Bose?
ingo74
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2016, 08:10
Probier beide einfach aus, sollte in vielen Märkten (Saturn, MM) möglich sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beats Pro oder Studio 2.0
dakonrad am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  14 Beiträge
Bose oder Beats?
ewago am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  5 Beiträge
Beats Studio Wireless vs. Samsung Level Over
ch3zZ am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  15 Beiträge
Dr.Dre Beats Studio wireless
th0rwal am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  15 Beiträge
Bose QuietComfort 35 (QC35) - Lohnt sich der Wechsel vom Bose Soundlink Around-Ear II Wireless?
A-K am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  13 Beiträge
Beats Studio Wireless by Dr. Dre oder Parrot ZIk
Jeff00 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  5 Beiträge
Sony MDR-1ABT oder Beats by Dr. Dre Studio Wireless?
JesusMaria am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  5 Beiträge
Bose qc35 Preissturz oder Aktion?
DOSORDIE am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  14 Beiträge
Beats Wireless: Echt oder Fake?
arcaniix am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  8 Beiträge
Beats Mixr vs Solo2 vs Studio
Johannes_dlsnts am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beats by dr. dre

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedKlabauter1289
  • Gesamtzahl an Themen1.368.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.062.268