Billiger Kopfhörer-Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2004, 10:15
Hi,

ich wollte im Auto mit Notebook DVDs schauen (als Beifahrer natürlich :-)). Hat auch gut geklappt, aber der Ton den ich über Kopfhörer hörte war zu leise aufgrund des hohen Hintergrund-Lärms.

Ich suche einen billigen externen Verstärker den ich am Kopfhörer-Ausgang des Notebooks zwischenschalte und mit dem ich die Lautstärke erhöhen kann. Gibt es so was? Wo?

liebe Grüße

Robert
hgisbit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Apr 2004, 10:35
Hallo,

das wird relativ schwierig werden, nehme ich an.
Du brauchst nämlich entweder eine Lösung, die den Strom über USB, o.ä. bezieht, oder über Batterien, oder natürlich über die 12 Volt-Leitung im Auto (Zigarettenanzünder).

Hast Du es schonmal mit In-Ohr-Kopfhörern versucht?
Also die ganz kleinen.
Die haben in der Regel (Frag mich nich ;-) entweder nen geringeren Widerstand oder nen höheren Wirkungsgrad.
Auf jeden Fall laufen die um einiges lauter als die richtig grossen Kopfhörer.

Gruß
cr
Inventar
#3 erstellt: 19. Apr 2004, 10:35
Millennium1 bei Thomann.de um 40 Euro.
Geht zwar über Netzteil, müßte aber mit den 14V Boardspannung gehen. Er braucht glaube ich 16V, aber das ist egal.
Es sollte aber wohl auch KH-Verstärker geben, die man über den USB-Anschluß mit Strom versorgt.
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Apr 2004, 10:39
Super-Tipp, danke! Die reduzieren sicher auch die Umwelt-Geräusche da sie ja wie Oropax funktionieren ...

Ich betreibe das Notebook mit einem DC-AC Konverter. Der hat eine Schuko-Steckdose und ist bis 150W belastbar ... Ich könnte also über eine Verteiler-Steckdose auch einen 220V Verstärker anschließen ... aber natürlich wenn möglich nicht einen normalen AV-Verstärker (groß, teuer)!

liebe grüße

Robert
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Apr 2004, 10:55
Klingt auch sehr gut!

http://www.netzmarkt.de/thomann/millenium_hp1_headphone_amp_prodinfo.html

Als Newbie verwirrt mich der Begriff "symmetrische Eingänge links/rechts". Hoffe das Ding funktioniert mit Stereo-Klinken-Eingang und Stereo-Klinken-Ausgang (egal ob Mini oder normal)... Oder braucht man da eine ein Verbindungsstück für 2 Mono-Anschlüsse links/rechts?

liebe Grüße

Robert
hgisbit
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Apr 2004, 11:00
Habe mir das Teil mal angesehen.
Das Ding hat NUR symmetrische Eingänge.
Ich weiß nicht ob eine Adapter-Lösung auch in diese Richtung funktioniert. Von symmetrischen Ausgängen nach Cinch geht das... aber umgekehrt... da bin ich überfragt.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Ding ohne zugehörige Adapter aus dem Musiker-Profi-bereich überhaupt nicht geht.

Die beiden Ausgänge sind auch getrennt für links/rechts. Das heißt da brauchst du schon mal einen Adapter, der von 2x Mono-klinke auf 1x Stereo-klinke ändert.
Dann die symmetrischen Eingänge jeweils von 1x Stereoklinke von Laptop nach 2x Mono-Symmetrisch..... hm.. weiß nicht ob sich der Aufwand lohnt.


[Beitrag von hgisbit am 19. Apr 2004, 11:04 bearbeitet]
cr
Inventar
#7 erstellt: 19. Apr 2004, 11:33
Der Adapter ist kein Problem. Ich betreibe selber den Millennium. Du mußt dir nur von Stereo-Klinke 3,5mm auf 2 Mono-Klinken 6,3 einen basteln oder besorgen.
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Apr 2004, 11:41
Vielen Dank Euch beiden!

Werde zuerst mal probieren was Ohrhörer bringen und, wenn unbefriedigend, recherchieren was die Adapter kosten.

Anscheinend gibts keine Easy-Consumer-Alternative zum Millenium ...

liebe Grüße

Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Kopfhörer gesucht
JumpUp am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  7 Beiträge
Kopfhörer für Notebook gesucht
Ördi am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  4 Beiträge
Suche billigen einfachen Kopfhörer
svensonx am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
suche billigen Kopfhörer
clickhere am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  13 Beiträge
Suche Kopfhörer mit hohen Wirkungsgrad
Dirty_Harry1 am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  4 Beiträge
Suche: Kopfhörer für Fernseher (nicht zu leise!)
robertchrist am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  4 Beiträge
Kopfhörer gesucht
Soirae am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  5 Beiträge
Kopfhörer mit Hohen Tragekomfort gesucht!
gregmaster95 am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  3 Beiträge
Kopfhörer-Kombo für DVDs
Scorsese am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  7 Beiträge
Anschaffung Kopfhörer + -Verstärker
Jorge_Posada am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhuramentzefix
  • Gesamtzahl an Themen1.426.361
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.889