Suche Kopfhörer für iAudio X5

+A -A
Autor
Beitrag
Klassikaner
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Nov 2006, 14:18
Hallo!
Vielleicht könnt Ihr mir helfen: Ich suche einen Kopfhörer für meinen iAudio X5- Player
Meine Vorstellungen:
Preislich sollte er um die 50 Euro kosten.
Es soll ein Kopfhörer mit Bügel sein, mit Tragekomfort bei Bewegungen. Also keine zu großen Hörer, auch nicht geschlossen.
Ich höre hauptsächlich Klassik.
Außerdem Jazz, Soul, bisschen Pop, und Hörspiele/Lesungen.
Die Beschallung der Umgebung ist mir egal, darauf muss ich keine Rücksicht nehmen.
Ich möchte ein transparentes Klangbild haben, nicht mit Bassgewummer zugedröhnt werden, sondern bei Orchesterstücken die Instrumentengruppen deutlich erkennen können.
Beim Suchen bin ich auf den Sennheiser PX 100 gestoßen, aber vielleicht könnt Ihr mir Alternativen empfehlen?!
Das mit dem Ausprobieren in Geschäften ist für mich etwas schwierig, da ich im Rollstuhl sitze. Daher hoffe ich sehr auf Eure Ratschläge.
Schon mal vielen Dank im voraus!!!
Peer
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2006, 14:29
Mein erster Vorschlag: PX100. Den teste ich ein paar Wochen und muss sagen, er ist HERVORRAGEND

Meine zweite Idee: Philips HPC-460. Ein höchst neutraler Kopfhörer, der ist gut für Portis. Es ist mein zweiter Vorschlag, da ich noch nicht die gelegenheit hatte, das Teil ausreichend zu hören
glubsch
Stammgast
#3 erstellt: 21. Nov 2006, 14:57
Der PX100 ist durchaus sehr empfehlenswert. Ich persönlich finde den PX200 (quasi geschlossen) evtl. für Klassik sogar noch etwas feiner (PX100 hat mehr Pop-Appeal), aber hier wird es sicherlich einige Gegenstimmen geben
Peer
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2006, 15:05
Der PX100 ist neutraler als die seltsame 200er Version. Wenn nicht einmal auf Isoltation geachtet werden muss, gibt es absolut nichts, was für den 200 spricht.
abalamahalamatandra
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Nov 2006, 15:09
Mit dem PX 100 würdest Du in dem angepeilten Preissegment und bezüglich Deiner Klangvorstellungen schon einen guten Griff machen. Er klingt hell und klar, aber dabei doch noch relativ körperhaft und plastisch.

Alternative wäre der PX 200, der geschlossene Bruder des PX 100. p32r wird jetzt zwar gleich Gift und Galle spucken, aber so schlimm ist der PX 200 nicht. Was stimmt, ist, dass der PX 200 nicht auf jedem Ohr gut sitzt und schlechter Sitz bei ihm offenkundig auch zu einem schlechten Klang führt. Wenn er gut sitzt, ist er ein angenehmer Spielpartner, allerdings mit einem leicht metallischen Beigeschmack. Da Isolation keine Rolle spielt, würde ich aber eher zum PX 100 tendieren, da dieser etwas knackiger und energischer klingt.

Vom Philips wurde auch schon berichtet, dass er in den Höhen etwas harsch klingt. Ob ihn das schlechter macht als den PX 100, der im Hochtonbereich zumindest auch kein Leisetreter ist, kann ich aber nicht sagen, da ich den Philips noch nie gehört habe. Meines Wissens physischer Nachteil des Philips sind die nur eingeschränkt einstellbaren Ohrmuscheln, was auch zu Passproblemen führen kann.

Informieren kannst Du Dich aber auch über den DT231. Der hat einen guten Leumund und steht für ein klares, schlackenfreies Klangpanorama.

Obwohl geschlossen, sind DT231 und PX 200 übrigens für hohen Tragekomfort bekannt, wohl auch, weil sie nicht besonders stark isolieren. Wie der Tragekomfort beim Philips aussieht, weiß ich nicht. Ich würde rein vom Baukonzept der Ohrmuschel und der Polster her vermuten, dass er sich nicht ganz so angenehm tragen lässt. Die Verarbeitung dürfte beim 460 Philips-typisch "simpel" sein. Voraussichtlich kein Vergleich beispielsweise zum PX 100/200.

So, ich hoffe, die Anregungen und Bemerkungen helfen Dir ein wenig weiter.


Ich glaube, ich bin mal wieder zu langsam gewesen. Geschrieben bei einem Antwortpost, reingestellt bei drei Antwortposts.


[Beitrag von abalamahalamatandra am 21. Nov 2006, 15:13 bearbeitet]
Peer
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2006, 15:13
Viel zu laaaaangsaaaaaam
abalamahalamatandra
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Nov 2006, 15:14
Aber gut.
Klassikaner
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Nov 2006, 15:55
Hallo nochmal!
Danke für Eure Tipps bzw. die Bestätigung, dass ich mit dem PX 100 nicht ganz falsch liege. Habe ihn mir eben bestellt, alles weitere müssen die Ohren entscheiden.
Peer
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2006, 16:00

Klassikaner schrieb:
Hallo nochmal!
Danke für Eure Tipps bzw. die Bestätigung, dass ich mit dem PX 100 nicht ganz falsch liege. Habe ihn mir eben bestellt, alles weitere müssen die Ohren entscheiden. :)

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für den iAudio x5 gesucht
Gerson am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  17 Beiträge
Geschlossener KH für iAudio X5 gesucht
DamienTrickster am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  24 Beiträge
Mobiler, geschlossener KH für iAudio x5 bis 200?
Gerson am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  6 Beiträge
Suche Kopfhörer für Cowon iAudio U3
1=2 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  10 Beiträge
Suche neuen Kopfhörer für Cowon Iaudio T2
felix.h am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  15 Beiträge
Suche KH für iAudio F2
Thelonious am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  8 Beiträge
Suche Kopfhörer für portable Geräte
schultz117 am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  58 Beiträge
Kopfhörer bis 50? für cowon iaudio 7
Oeil-de-l-orage am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  2 Beiträge
pKHV für CowonD2/X5 + DJ KH, Technics oder Sennheiser?
fankyy am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  2 Beiträge
Suche dringend Kopfhörer,sony, sure
kkash am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRiceCheese
  • Gesamtzahl an Themen1.535.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen