Mobiler, geschlossener KH für iAudio x5 bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Gerson
Stammgast
#1 erstellt: 28. Feb 2010, 18:56
Joa, ich suche für meinen iAudio x5, den ich seit 5 Jahren nutze nun endlich mal etwas "richtiges" für unterwegs, nachdem ich ihn bisher mit einem Beyerdynamic DTX50 sowie einem Koss KSC75 betrieben habe (beide inzwischen kaputt :KR)

Jetzt würde ich mir gerne einen geschlossenen, gut isolierenden, portablen Kopfhörer für maximal 200€ gönen. Ich höre überwiegend Metal und Rock (etwa 65%), etwas Pop (20%), ein wenig Klassik (10%), dabei viel Klaviermusik und ansonsten noch 5% Electronic. Es darf gerne ein etwas basslastiger Hörer sein. Ansonsten soll er einfach klar und präzise abgestimmt sein.

Bin auf die Sennheiser HD25-1 gestoßen, wie wärs mit diesen hierfür? Alternativen?
Gerson
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2010, 23:06
Hm, hat denn keiner ne Idee? Bitte um Beratung.
Uriex
Inventar
#3 erstellt: 04. Mrz 2010, 08:18
Die Sennheiser oder die Audio Technica ATH-M50 könnten da passen...

Beide basslastig, M50 größer, aber da Ohrumschließend bequemer auf Dauer.

Durch die Abstimmung für den großteil deiner Musik geeignet, nur bei Klassik nich ganz so dolle. Aber wenn du nur die DTX50 und KSC75 gewohnt bist, auch hier eine Steigerung
Gerson
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mrz 2010, 10:46
Joa, im InEar-Bereich hab ich mal mit nem EP630 angefangen, und am Ende hatte ich noch nen super.fi 3, der mich dann schon recht zufriedenstellte. Allerdings sind IEs wohl allgemein nichts für mich, waren mir zu empfindlich bzw, bin ich wohl nicht sorgsam genug damit umgegangen. Kabelbrüche hatte ich immer wieder. Und dann muss man sie regelmäßig säubern, das war mir auf Dauer wohl zu anstrengend.

Daher will ichs jetzt mal mit was größerem, geschlossenen versuchen. Der KSC75 war sein Geld wirklich wert, aufgebohrt noch mehr, aber für unterwegs ist das nun nicht das wahre, weil er nicht isoliert und jeder mithört.

Der Audio Technica sieht gut aus, bloß die Größe ist für unterwegs vllt etwas abschreckend, würde mir aber nix ausmachen, wenn er das durch Tragekomfort ausgleicht.

Noch ne Frage:
Den gibts mit gewendeltem Kabel und glatten Kabel. Das macht kein Unterschied, oder? Wenn ich ihn unterwegs nutze, ist wohl ein glattes Kabel eher angenehmer.
Uriex
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2010, 11:15
Ich hab den auch schon unterwegs getragen weil die Inear grade im Zulauf waren. Soooo riesig ist er dann auch nicht, da gibts doch deutlich größere Aber da hat jeder seine eigene "Schamgrenze". Bequemer finde ich ihn aber in jedem Falle, ich mag ohraufliegende auf Dauer nicht so wirklich.

Praktisch find ich auf jeden Fall dass man ihn zusammenklappen und so ganz gut verstauen kann.

Ich hab den mit glattem Kabel, weil ich den hauptsächlich für den Heimbetrieb gekauft hatte. Das ist 3m lang, was für unterwegs nicht ganz optimal ist, weil man das "überschüssige" Kabel ja irgendwie verstauen muss ohne zu knicken. Da hätte ich mir beim Mobilbetrieb eher ein Spiralkabel (1m) gewünscht. Musst du nochmal in dich gehen was für dich passender wäre.
Gerson
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mrz 2010, 12:00
Ok, dann bedanke ich mich mal. Mit der Größe müsste ich schon zurechtkommen, gibt tatsächlich viel größere, und zusammenklappbar ist er ja auch noch. Gutes Argument.
Wegen zu viel Kabel: Das hab ich auch nicht gerne wenns zu lang ist, das kann sich verheddern und knicken, ja, also ich denke ich greife deshalb erstmal zu der Ausführung mit dem Wendelkabel. Hoffe, ich werd glücklich damit, ansonsten kann man ihn auch leicht wieder zurückschicken.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geschlossener KH für iAudio X5 gesucht
DamienTrickster am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  24 Beiträge
Mobiler KH - Bis 200?
rezmer am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  9 Beiträge
geschlossener mobiler KH mit Tiefbass
Samurro am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  25 Beiträge
geschlossener, mobiler Metal/Rock KH <200?
MrSilver am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  20 Beiträge
Geschlossener KH bis 200?
Kamairo am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  3 Beiträge
Mobiler, geschlossener, basslastiger KH gesucht
Paul_Schmidt am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  14 Beiträge
Mobiler, geschlossener KH bis 100? gesucht
Slotterbakk am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  6 Beiträge
Geschlossener mobiler Kopfhörer bis 100?
3rik am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  12 Beiträge
Mobiler KH bis 200-250?
Philonmetal am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  5 Beiträge
Suche Kopfhörer für iAudio X5
Klassikaner am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRiceCheese
  • Gesamtzahl an Themen1.535.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.299

Hersteller in diesem Thread Widget schließen