Geschlossener KH für iAudio X5 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2007, 18:22
Hallo Ihr,

jetzt beanspruche ich auch mal eure Hilfe

Ich suche einen geschlossenen Kopfhörer für meinen Cowon iAudio X5 bis sagen wir mal 100€
Ich hör Metal und Hardcore, auch Screamo und andere Sachen in die Richtung.

Hab jetzt noch einen Sony MDR-V300 den ich mir vor langer Zeit mal einfach so gekauft hatte...

AKG K81 hab ich am iAudio getestet und fand ihn nicht gut. Ich hab einfach keine gescheite Equalizer-einstellung gefunden.
Mir haben die Mitten einfach total gefehlt. Höhen fand ich schön und Bass war auch nicht gerade toll...

Jetzt hoffe ich ihr könnt mir ein paar Vorschläge machen

Danke schonmal!

Grüße,
Damien
Griphity
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mai 2007, 21:49
Das ist eigentlich Jagdgebiet vom Sennheiser HD 25 aber der waer im Preis bei ca 130-150€ aber evtl gebraucht dann solltest den locker für 100 bekommen. Sonst fallen mir eigentlich neben den K81 nur teuerer Sachen ein zb A900 der waer dann aber schon bei 200€

mfg Tino

Wenns auch offen sein darf dann wär der Alessandro Ms1 vlt noch ein Thema


[Beitrag von Griphity am 05. Mai 2007, 21:51 bearbeitet]
hAbI_rAbI
Inventar
#3 erstellt: 05. Mai 2007, 21:56
Der AH-D1000 von Denon könnte vielleicht was sein. Kostet so 130€. Die Isolation soll aber nicht sonderlich gut sein. Da wäre ein HD25 sicher besser. Könnte man aber bei Amazon bestellen und bei nichtgefallen zurückschicken.
Griphity
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Mai 2007, 22:00
Ja würd halt den Preisrahmen bissal sprengen aber ist ein echt guter Höhrer
Achja nochmal zum Alessandro der kostet 99$ ist aber offen und muss importiert werden also wenn er geschlossen sein muss dann der Sennheiser.
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mai 2007, 09:27
Okay dann werd ich mal schaun dass ich den HD 25 iwo testen kann...

Was haltet ihr von dem Sennheiser PMX 200 ?
Griphity
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mai 2007, 09:30
Hab ich selber lass es
Hat fast keinen Bass nunja der HD 25 ist deutlich besser.
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Mai 2007, 09:38
okay dann nicht^^

gibts iwas anderes in der PMX 200 preisklasse?

Hier wird der AKG K81 ja immer sehr gelobt...hab ich vllt falsche Equalizer-einstellungen gehabt dass ich den nicht gut fand?
Griphity
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Mai 2007, 10:36
Naja sonst fallen mir nur offene ein zb der Koss Porta Pro und der Sennheiser PX 100
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Mai 2007, 10:47
Sind die Sennheiser PX 100 und PMX 100 vom Sound her gleich?
Und der PX 200 oder PMX 200 sind echt schlechter als die 100er?
Narsil
Inventar
#10 erstellt: 06. Mai 2007, 11:54
So siehts aus
Griphity
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Mai 2007, 12:30
Die Px 100 sind aber offen.
malchuth
Stammgast
#12 erstellt: 06. Mai 2007, 12:51
Ultrasone HFI-550 und DJ1 gibt es grade fuer um die 70 Euro (neu) in der Bucht. Vielleicht mal anhoeren?

Dirk
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mai 2007, 13:32
Die Ultrasone hab ich noch in keinem Laden hier in Freiburg gesehn, also anhören wird schwer...

sind die denn gut?
malchuth
Stammgast
#14 erstellt: 06. Mai 2007, 16:49
bei der Frage wie gut die Ultrasones sind scheiden sich die Geister...siehe entsprechende Threads hier im Forum, oder auf headfi. Es hat zumindest noch niemand behauptet das sie richtig schlecht waeren (oder ich habe das ueberlesen).
Jan Meyer verkauft auch US, vermutlich nicht wenn er von den Dingern nicht ueberzeugt waere. Moeglicherweise kannst Du mal zur Probe hoeren. Allerdings kaemen dann vermutlich Versandgebuehren ins Spiel, wenn Du sie zuruecksenden wollen wuerdest.
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Mai 2007, 13:28
Hab mir heute im Saturn die P(M)X 200 und die AKG K27 und die Koss Porta Pro anhören können

P(M)X 200: Sound fand ich ziemlich "schwach"; nachdem ich am Equalizer die Bässe und Mitten hochgeschraubt hatte gings einigermaßen, war aber immer noch nicht zufriedenstellend. PX lag bei mir viel zu lasch auf den Ohren auf, war aber angenehm zu tragen. PMX war unbequem und hat mir die Ohren "runtergezogen".

AKG K27: totales Bassgedröhne; Stimmen und Gitarren gingen komplett unter...totaler Schrott

Koss Porta Pro: Ich weiß echt nicht was die Leute an diesem Kopfhörer toll finden können Er hörte sich für mich ähnlich wie der AKG an, außer dass der Bass noch tiefer und kräftiger war und die Mitten und Höhen etwas stärker und sauberer. Dazu fand ich ihn genauso wie den AKG ziemlich unbequem zu tragen...

FAZIT: So ein "Kleiner" tuts für mich nicht!


Ich spiele jetzt mit dem Gedanken mir den AKG K81 zu bestellen und zu probieren eine gescheite Equalizereinstellung zu finden und mich vllt einfach vom Sony zum AKG umzugewöhnen.
Der Sony hat halt einfach voll Dampf und starke Bässe+Mitten und die Mitten hatten mir beim kurzen probehören vom AKG gefehlt (Kann sehr gut sein das ich den EQ falsch eingestellt hatte, bin mir mitlerweile sogar ziemlich sicher!)

Was meint ihr dazu?

sorry für den langen Text will euch nur an meinen Überlegungen teilhaben lassen damit ihr mir hoffentlich besser helfen könnt...

Grüße
Damien
Peer
Inventar
#16 erstellt: 07. Mai 2007, 15:27
Hast dir aber auch perfekt die drei allerschlechtesten dieser größe ausgesucht
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Mai 2007, 18:19
Welche hätt ich denn dann testen sollen?
sonst gabs da leider nichts andres "kleines" geschlossenes...
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 12. Mai 2007, 18:44
schieb

sonst noch iwelche Vorschläge??

Ich such jetzt zusätzlich noch einen KH für zu Hause, kann also gerne offen sein...preislich so max 100€ (gerne (viel) weniger )

Grüße
Griphity
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Mai 2007, 09:18
Alessandro MS1
Dürft wohl das beste in der Klasse sein.
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 13. Mai 2007, 10:29
Hab mir zum MS1 einige Sachen durchgelesen. Die Leute scheinen echt begeistert von dem zu sein...

Nur die Frage ist wo krieg ich den her? Hab per google nix gefunden
Peer
Inventar
#21 erstellt: 13. Mai 2007, 10:33
hAbI_rAbI
Inventar
#22 erstellt: 13. Mai 2007, 11:15
Dazu sollte noch gesagt werden, dass es Alessandros nur im Direktversand gibt.
McMusic
Inventar
#23 erstellt: 14. Mai 2007, 19:59
Und, dass der Versand in der Regel etwas länger dauert
DamienTrickster
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 18. Mai 2007, 17:20
Hallo mal wieder,

hab jetzt seit 4 Tagen einen AKG K81 und jetzt wo er eingebrannt ist finde ich ihn richtig gut! Hab die SChaumstoffeinlagen in den Polstern noch weggemacht, dadurch werden die Höhen (und die Mitten ein bisschen) kräftiger und klarer.
Werde wohl noch in nächsten Tagen den Blue-Tac-mod machen und erhoffe mir daraus einen trockeneren und detailierteren Bass.

Jetzt die eigentliche Frage:
Werde ich einen Unterschied hören/merken wenn ich anstatt eines vergoldeten nur einen metallenen Stecker bei der Kabelkürzung nehme?

jetzt bin ich happy (nurnoch was offenes für zu Hause finden )

Gruß
Damien
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mobiler, geschlossener KH für iAudio x5 bis 200?
Gerson am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  6 Beiträge
Kopfhörer für den iAudio x5 gesucht
Gerson am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  17 Beiträge
Suche Kopfhörer für iAudio X5
Klassikaner am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  9 Beiträge
Geschlossener KH gesucht
M0d3y am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  6 Beiträge
Geschlossener portabler KH gesucht
docsnyder99 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  14 Beiträge
Mobiler, geschlossener, basslastiger KH gesucht
Paul_Schmidt am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  14 Beiträge
(Geschlossener?) KH und KHV gesucht
christian_h am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  5 Beiträge
Geschlossener KH gesucht - Budget 150?
Hier_und_Da am 27.05.2022  –  Letzte Antwort am 30.05.2022  –  17 Beiträge
Geschlossener KH
milesfan am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  5 Beiträge
geschlossener KH
edmoses am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRiceCheese
  • Gesamtzahl an Themen1.535.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.300

Hersteller in diesem Thread Widget schließen