guter Kopfhörer um 100-130€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Nite_City
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2005, 18:23
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer. Der Preis sollte sich im o.g. Rahmen bewegen.

Ich habe mir den AKG K240 Studio bestellt gehabt, aber dann die große Enttäuschung!
Viel zu übertriebener Bass und zu wenig Räumlichkeit (klingt alles irgendwie gepresst, v.a. bei Klassik mit Symphonieorchester). In meinen Augen (oder besser Ohren) verliert er sogar einen Vergleich gegen die Vivanco SR 950 von meinem Vater! Ich werde ihn also wieder zurückschicken.

Doch welche Alternativen gibt es?
Ich bin eigentlich eher Fan von neutraler, originalgetreuer Wiedergabe. Ist da der K240 DF empfehlenswert? Wie sieht es mit dem Sennheiser HD 590 oder dem Beyerdynamic DT660 aus?

Hauptsächlich höre ich Prog-Rock, Jazz, aber auch ein wenig Klassik.

Danke für eure Hilfe,
Michèl


[Beitrag von Nite_City am 01. Feb 2005, 18:58 bearbeitet]
Nite_City
Stammgast
#2 erstellt: 02. Feb 2005, 19:32
Ich versuch's nochmal, vielleicht kann mir ja beim zweiten Mal jemand weiterhelfen.

Ich hab' heute im MM mal verschiedene KHs durchgehört. Als erstes ist gleich mal der Sennheiser HD515 weggefallen, da mir die Abstimmung überhaupt nicht gefällt (klingt irgendwie wie ein KH für unter 20€).

Leider waren nur zwei AKGs im Regal: der K171 und der K271.

Der K271 gefiel mir schon besser, aber (wahrscheinlich bedingt durch die geschlossene Bauart) klingt er etwas "eng".

Zu meiner Überraschung gefiel mir der Philips HP1000 außerordentlich gut, sogar noch besser als der AKG.
Schön ausgewogener Klang.

Könnt ihr mir etwas zu dem Philips sagen oder habt ihr Alternativen?

Michèl
Granuba
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2005, 19:36
Der Philips SC-PH1000 ist ein feiner Kopfhörer! Zwar kennt ihn keiner, mir gefällt er aber sehr gut! Hör dir nochmal den Sennheiser HD580II an, leigt auch noch im Preisrahmen!

Murray
Taurui
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2005, 22:51
Aber mir glaubt ja keiner wenn ich sage, dass der 240S einen aufdringlichen schlechten Bass hat
Wenn du das Geld dafür opfern kannst, würde ich dir zum Ultrasone HFI-650 raten: Dieser ist frequenzmässig gut ausgeglichen, aber auch sehr schnell und detailliert.
Allerdings ist er ein wenig empfindlich auf die angeschlossene Elektronik. Woran soll er denn angeschlossen werden?

-Taurui
Nite_City
Stammgast
#5 erstellt: 03. Feb 2005, 07:10
Hallo,

er soll erstmal am KH-Ausgang meines Receivers (TEAC AG-H 300) angeschlossen werden.
Ich weiß, ist nicht optimal, aber irgendwann werde ich mir noch einen Kopfhörerverstärker zulegen.

Michèl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer bis 100? gesucht
DatHeinzchen am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  27 Beiträge
Kopfhörer 50-100? gesucht
gtx470PB am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  9 Beiträge
Guter Kopfhörer gesucht!
A_geh am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  14 Beiträge
Guter Bluetooth KOPFHÖRER gesucht
AlexanderDD am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörer mit guter Räumlichkeit gesucht
Dorsai! am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  27 Beiträge
Kopfhörer um die 100? gesucht !
SpamSpam83 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  8 Beiträge
Kopfhörer im Bereich 100-130?
nexiss am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  2 Beiträge
Guter Kopfhörer fürs Laptop gesucht
tstuefer am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  5 Beiträge
Kopfhörer bis 100? gesucht!
xBigbossx am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  2 Beiträge
Kopfhörer geschlossen um die 130? - starker präziser Bass gesucht
Ga8! am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedKlo
  • Gesamtzahl an Themen1.425.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.967

Hersteller in diesem Thread Widget schließen