In-Ears bis max 50€ ? Vergleich zu Monster Turbine?

+A -A
Autor
Beitrag
raheem
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2011, 12:12
Hi Leute,
und zwar, ich dreh langsam durch
Zum 3ten mal retourniere ich in einem Zeitabstand von ca 3 Monaten meine Monster Cable Turbine In-Ears, wobei der jetzige grade mal 1 Monat gehalten hat
jedesmal dieselbe scheisse mit dem Kabel am Klinkenstecker(Kabelbruch), dabei versuch ich immer vorsichtig zu sein, bin eh schon so paranoid geworden, aber das die so extrem anfällig sind für den Preis ist ja nimmer normal!

die Sennheiser CX 300 hab ich auch gehabt, damit war ich auch sehr zufrieden!

Jetzt(grade eben :D) hab ich beschlossen ich kauf mir einen mit dem man halbwegs mit den Monster vergleichen kann bis max 50€
Ich höre generell fast nur deutschen Rap, aber auch Instrumental

Soll nicht zu extrem Bassbetont sein, darum gehts ja nicht im Rap

Irgendwelche gute Empfehlungen?
Danke schonmal
greets


[Beitrag von raheem am 11. Apr 2011, 12:14 bearbeitet]
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2011, 12:28
Hallo,


raheem schrieb:
Soll nicht zu extrem Bassbetont sein


Warum dann überhaupt die Monster Turbine? Wenn, dann trifft das auf die zu.

Meine Empfehlung wäre, leg' noch 29 Euro drauf, und hol' dir die Shure SE215. Guter Klang, satter und knackiger Bass, und dazu ein sehr stabiles Kabel.

Ansonsten halt die "Standardempfehlung", der Klipsch S4.

Edit: für Rap passen auch noch die älteren Shure SE115 ganz gut, die sind mittlerweile billiger zu haben.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 11. Apr 2011, 12:30 bearbeitet]
raheem
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2011, 12:45
also für mich war der Bass so wie ich es haben möchte und ich höre generell immer auf volle Lautstärke
SE215 gibt es hier in Ö laut Geizhals garnicht...und in DE ab 99€ und nicht lagernd
SE115 ab 65€ ohne Versandkosten
die Klipsch gibts lagernd und abholbereit ab 59€

Hm, die 65€ wäre ich vllt bereit zu zahlen würde ich es hier abholen können

Würdest du die Klipsch oder die SE115 bevorzugen?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Apr 2011, 12:54

raheem schrieb:
also für mich war der Bass so wie ich es haben möchte


Nun, es gibt kaum einen InEar mit noch mehr Bass.


raheem schrieb:
Würdest du die Klipsch oder die SE115 bevorzugen?


Für Rap, die SE115, wegen der besser durchhörbaren Mitten (Stimmen) und dem trockeneren Bass.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 11. Apr 2011, 12:54 bearbeitet]
sofastreamer
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2011, 13:03
Volle Lautstärke? Mit welchem player?
raheem
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Apr 2011, 13:16

Bad_Robot schrieb:

raheem schrieb:
also für mich war der Bass so wie ich es haben möchte


Nun, es gibt kaum einen InEar mit noch mehr Bass.


raheem schrieb:
Würdest du die Klipsch oder die SE115 bevorzugen?


Für Rap, die SE115, wegen der besser durchhörbaren Mitten (Stimmen) und dem trockeneren Bass.

Viele Grüße,
Markus


Wirklich, vielleicht bin ich ja schon so taub das ich das nichtmehr so Höre, naja sogut höre ich leider auch nichtmehr vom vielen lauten Musik hören...überhaupt im rechten Ohr

Also wenn ich mehr Bass haben möchte die Klipsch ansonsten die Shure
die Klipsch für 58€ könnt ich mir sofort abholen, den andern nur Versand ab ca 80€
schwere Entscheidung :/
vom Style her gefällt mir die Klipsch besser, wie siehts mit der Kabelanfälligkeit aus?

@sofastreamer, mit dem Iphone inkl. den Volume Booster

Danke Dir aufjedenfall!
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Apr 2011, 13:24
Das Kabel der Klipsch (und auch der Stecker) macht auf mich einen zerbrechlicheren Eindruck, verglichen mit den beiden Shure.

Viele Grüße,
Markus
raheem
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Apr 2011, 13:32
Ach, hab mich jetzt anderst entschieden
Es wird einer von den Shure sein
SE215-K für 85€
SE115-K für 96€
beides inkl. Versand von thomann.de

der neuere ist billiger?
würdest du zu den SE215 greifen wenn du mit den Monster zufrieden warst?
Ich bestelle sofort ehe ich es mir wieder anderst überlege
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Apr 2011, 13:33

raheem schrieb:
der neuere ist billiger?


Anscheinend. Der alte hat mittlerweile wohl Seltenheitswert.


raheem schrieb:
würdest du zu den SE215 greifen wenn du mit den Monster zufrieden warst?


Ja.

Viele Grüße,
Markus
sofastreamer
Inventar
#10 erstellt: 11. Apr 2011, 13:43
gute wahl mit dem se215. aber bitte lass das mit dem lauthören, weil sonst wirst du bald phonak kunde und ich mein jetzt nicht wegen inears.
raheem
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Apr 2011, 13:45
Okay! bestellt und bezahlt!
Ich bete das es kein Fehlkauf wird...
sonst komm ich wieder...

mit meiner Machete

Vielen Dank, ich werd Rückmeldung geben sobald ich es getestet habe!
raheem
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Apr 2011, 13:56
@sofastreamer, i know, Danke für deine Fürsorge!
früher hab ich die Lautstärke mit der ich jetzt höre nie hören können, mittlerweile aber hat sich das geändert...
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Apr 2011, 14:02

raheem schrieb:
früher hab ich die Lautstärke mit der ich jetzt höre nie hören können, mittlerweile aber hat sich das geändert...


Das ist dann aber keine positive Entwicklung. Aber bevor das hier zu Off-Topic wird, möchte ich das jetzt hier an dieser Stelle beenden mit der Empfehlung, vielleicht mal einen Hörtest beim Ohrenarzt in Erwägung ziehen (sofern nicht bereits geschehen).

Viele Grüße,
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In-Ear gesucht max 200? monster turbine gold pro?
Sunflash am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  103 Beiträge
Monster Turbine Pro vs. Sennheiser IE8
picxar am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  4 Beiträge
In-Ears bis 50?
flix_ am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  3 Beiträge
[Kaufberatung] In-Ears (Etymotic mc3 / Monster Cable Turbine)
anewerror am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  10 Beiträge
Monster Turbine High-Performance In-Ear Speakers
xOrangensaft am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  6 Beiträge
Suche In-Ears bis max. 50?
Warf384# am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  12 Beiträge
In-Ears bis 50 - Vergleich zu Superlux 681
Sh1cE am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  8 Beiträge
Suche In-Ears | u.a. Monster Turbine oder UE Super.Fi 5 | bis 150 ?
Michael92 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  10 Beiträge
In Ears bis ~50?
Tweru am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  4 Beiträge
In-Ears bis 50?
Marzee am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedhhirt
  • Gesamtzahl an Themen1.389.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.985

Hersteller in diesem Thread Widget schließen