Erstes 3D Spiel für die PS3 im PSN erschienen

+A -A
Autor
Beitrag
silondo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jun 2010, 00:15
Ganz still und heimlich hat sich das erste 3D Spiel in Deutschland in den PSN-Store geschlichen: Es ist Super Stardust HD!

Neue Käufer des Spiels können direkt nach dem Installieren starten und der TV schaltet automatisch auf 3D um.

Kunden die das Spiel bereits gekauft/installiert haben, müssen es aus der Downloadliste unter Kontoverwaltung erneut herunterladen. Dazu das Stardust HD zuerst von der Festplatte löschen, sowohl das Spiel als auch die Daten im Ordner "Spieldaten-Dienstprogramm".
Die neue Version des Spiels hat immer noch die Versionsnummer 4.0 und eine Grösse von 398 MB. NICHT DIE UPGRADE/DEMO DATEI LADEN!

BEVOR DER SPASS IN 3D LOS GEHT, MUSS UNTER BILDEINSTELLUNGEN DER PS3 DIE BILDSCHIRMAUFLÖSUNG AUTOMATISCH ANGEPASST WERDEN! DABEI WIRD DANN DER 3DTV ERKANNT UND MAN MUSS NUR NOCH DIE DIAGONALE DES 3DTV ANGEBEN!

Das Spiel hat eine Auflösung von 720p mit 60Hz, im Spiel kann man leider die 3D Funktion NICHT deaktvieren!
barins5
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jun 2010, 14:39
Also ich muss sagen die Umsetzung auf der PS3 mit dem 3D ist echt klasse.
Ich habe es gerade gemerkt bei dem Spiel, ich habe da NULL Ghosting gehabt, was bei anderem NICHT-RICHTIGEM-3D-MATERIAL war.

Ich hoffe das Firmware Update was den Player der PS3 3D tauglich macht, lässt nicht all zu lange auf sich warten!!!
Matz71
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2010, 16:08
Schwer da die PS3 kein HDMI 1.4 port hat.
Deecon
Neuling
#4 erstellt: 03. Jun 2010, 18:02
Sony sagte im Store in Berlin das die PS3 über HDMI 1.3
3D Bluray Filme in 1080i wiedergeben wird
tomgth
Neuling
#5 erstellt: 04. Jun 2010, 00:42
Die Demo ist nicht in 3d oder?
Habe den 3d Bemaer von acer aber kein 3D Bild
hyperdive
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2010, 18:36
Hallo !

ich habe das Spiel nicht, würde es mir aber laden um mal zu schauen wie es in 3D aussieht.

Im dem Spiel selbst steht aber nichts von 3D ? Kann ich mir einfach die für 5,99 oder 9,99 Laden und es ist in 3D ?

Danke

Gruß
Torsten
Matz71
Inventar
#7 erstellt: 04. Jun 2010, 18:46
Normal braucht man für 3D HDMI 1.4.
Deecon
Neuling
#8 erstellt: 04. Jun 2010, 20:00
ja kannste einfach laden es ist in 3D ich war mir auch nicht sicher da nicht da steht das es in 3D ist aber es ist hammer
hyperdive
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jun 2010, 20:14

Deecon schrieb:
ja kannste einfach laden es ist in 3D ich war mir auch nicht sicher da nicht da steht das es in 3D ist aber es ist hammer :D




Danke für deine Antwort.

Ist egal welche Version ? So wie ich gesehen habe gibt es die normale für 5,99 und alle Teile(glaube ich) für 9,99.

Gruß
Torsten
hyperdive
Stammgast
#10 erstellt: 05. Jun 2010, 00:01
Okay, habe ich jetzt !

Sieht echt verdammt gut aus Wir wollen mehr !!!


Gruß
Torsten
Deecon
Neuling
#11 erstellt: 06. Jun 2010, 12:40
jap mehr davon bitte
layercake87
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Jun 2010, 00:37

Matz71 schrieb:
Normal braucht man für 3D HDMI 1.4.


naja, für 1080 wiedergabe in 3d braucht man hdmi 1.4 ...für 1080i reicht aber auch 1.3
barins5
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jun 2010, 05:52

layercake87 schrieb:

Matz71 schrieb:
Normal braucht man für 3D HDMI 1.4.


naja, für 1080 wiedergabe in 3d braucht man hdmi 1.4 ...für 1080i reicht aber auch 1.3


Also ich habe nun ein HDMI 1.4 Kabel, aber die PS3 hat ja nur ein HDMI 1.3 Port.
Mit dem Automatischen Auflösungensuchlauf in der PS3 findet er alle Auflösungen und zeigt nun zusätzlich: 720p(3D) und 1080p(3D) an KEIN i (ich habe einen Samsung 3D TV)!
Wenn ich das Spiel starte Zeigt mir der TV 1280x720 60Hz an.
Also werden wohl erst mal die ersten Spiele in 720p in 3D abgespielt oder?!


[Beitrag von barins5 am 07. Jun 2010, 06:07 bearbeitet]
silondo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Jun 2010, 11:51
Ich weiss nicht, wie oft ich es hier noch posten muss, ABER 1080p benötigt KEIN HDMI 1.4!!!

Die XBOX360 hat lediglich einen HDMI 1.2 Anschluss, und das Spiel Avatar läuft in 1080p 3D!!!

Filme auf der PS3 werdeb ebenfalls in 1080p in 3D dargestellt! HDMI 1.3 und 1.4 haben exakt die gleiche Datenübertragungsrate von 8,2 Gbit/s. Ein Film in 3D und 1080p Auflösung benötigt allerdings nur ca. 90-110 Mbit/s.

Der PS3 fehlen nur die "Ethernet over HDMI" und der "Audioback Channel"!
layercake87
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Jun 2010, 13:55
dann sry für den beitrag, aber hängt das nicht womöglich auch damit zusammen, dass keines der spiele nativ 1080p ist sonderd skaliert wird ?
silondo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 08. Jun 2010, 15:30
@layerckae87

Als es ist ganz klar zu unterscheiden zwischen FILM und SPIEL:

SPIELE bei PS3:
Spiele werden vom Cell (Hauptprozessor) und RSX (Grafikprozessor) berechnet, jede Erhöhung der Auflösung bedeutet auch mehr Rechenleistung. Spiele in 3D werden in einem doppelten 720p Frame verpackt, haben mit 30 leeren Pixelreihen also eine Auflösung von 1470x1280. Nur allein durch die Rechenleistung der aktuellen Playstation-Generation wird die Auflösung bei 3D auf 1470x1280 limitiert bleiben, dies hat absolut NICHTS mit dem verbauten HDMI-Standart zu tun.

(VOLL-)Preisspiele haben nur äußerst selten eine native Auflösung von 1080p erreicht! Wenn sind das nur PSN-Titel, Arcarde oder Puzzle-Spiele!

SPIELE BEI XBOX360:
Avatar´s native Auflösung kenne ich nicht, aber ich würde schätzen das sie unterhalb von 720p liegt. Der Grafikprozessor der XBOX360 ist im Gegensatz zur PS3 allerdings in der Lage, fast jegliche Bildquelle IMMER auf 1080p zu skalieren! Der HDMI-Anschluss der 360 entspricht dem Standart 1.2, und trotzdem kann die 360 Spiele in 3D und 1080p an den TV senden.


FILME:
Filme benötigen nicht so viel Rechenleistung wie ein Spiel, zudem muss in der Regel nichts hochskaliert werden. Somit können Filme auf der PS3 in 3D und voller Full-HD 1080p über den HDMI 1.3 Anschluss an den TV gesendet werden. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, denn die Bildqualität übertrifft sogar die des Samsung C6900 BD3D-Players um Längen!


[Beitrag von silondo am 08. Jun 2010, 15:32 bearbeitet]
Deecon
Neuling
#17 erstellt: 08. Jun 2010, 19:38
hab heute Avatar in 3D bei 1080p gespielt aber mit haben die augen weh getan das war wirklich nicht schön egal wie ich es eingestellt habe

bei super stardust 3D und diversen Filmen in 3D hatte ich keine Probleme mit den Augen ich weiss nicht was die da bei dem Avatar Spiel für PS3 versaut haben
Leppin
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 08. Jun 2010, 20:01
Hallo,
Ich habe einen Samsung Le46C750 und scheine irgendwas falsch zu machen, ich hab mir die komplettversion von super stardust hd runtergeladen (des reine spiel is nur 292 mb nicht 398 mb groß)und im spiel kommt kein hinweis ob ich es in 3d spielen möchte. weis irgendjemand einen rat wie ich in den 3d genuss komme? außerdem wird mir in den anzeige optionen keine 3d einstallung angezeigt wenn ich die ps3 über den receiver (Onkyo SR-577) anschließe.

Ps3 Firmware 3.30
Kabel Hdmi 1.3b

mfg


[Beitrag von Leppin am 08. Jun 2010, 20:15 bearbeitet]
mikee74
Stammgast
#19 erstellt: 09. Jun 2010, 09:55
Als ich damals die FW 3.30 installierte,
wurde mein C7700 vermutlich noch nicht als 3dTv erkannt.
Erst als ich den HDMI eingang neu wählte, kam
die meldung, dass ein 3dTv erkannt wurde und ich musste dann auch die Zoll angaben einstellen.

Wähle den HDMI für Videoeingang neu, vielleicht wird erst dann dein TV richtig erkannt.
hyperdive
Stammgast
#20 erstellt: 09. Jun 2010, 10:23
Du musst die PS3 direkt am TV anschließen. Nicht über den Onkyo laufen lassen.

Habe ich bei mir auch probiert, ging nicht.

Spiel erstmal wieder runter schmeißen, auch die Save Dateien löschen und neu aus dem Store Laden.

Dann klappt es auch mit dem 3D

Gruß
Torsten
Hawk05
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Jun 2010, 12:19
Ich hab ein Problem mit dem Stardust 3D...

mein Pana VT20 wird mittels der automatischen Anzeige als 3D TV erkannt (720p3D und 1080d3D) aber das Spiel läuft "nur" in 2D.

Bin in Österreich zuhause und ich habe das Spiel auch schon öfters neu geladen (vorher alles gelöscht, game und Spielstände). Zuletzt Gestern....

Hab mir auch die Vollversion gekauft ohne erweiterungen. (nicht die freischaltbare demo)

kann mir da wer helfen ?

mfg Hawk
hyperdive
Stammgast
#22 erstellt: 09. Jun 2010, 12:41

Hawk05 schrieb:
Ich hab ein Problem mit dem Stardust 3D...

mein Pana VT20 wird mittels der automatischen Anzeige als 3D TV erkannt (720p3D und 1080d3D) aber das Spiel läuft "nur" in 2D.

Bin in Österreich zuhause und ich habe das Spiel auch schon öfters neu geladen (vorher alles gelöscht, game und Spielstände). Zuletzt Gestern....

Hab mir auch die Vollversion gekauft ohne erweiterungen. (nicht die freischaltbare demo)

kann mir da wer helfen ?

mfg Hawk



seltsam....keine Ahnung warum das nicht geht. Die PS3 hast du ja direkt an den TV, sonst würde er das nicht erkennen. Neuste Firmware ist ja auch drauf.

Leider keine Ahnung

Gruß
Torsten
silondo
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 09. Jun 2010, 15:51
ALLE die Probleme haben bezüglich der 3D Funktion von Stardust HD:

Anscheinend hat SONY die 3D-Version wieder aus dem Store entfernt!
Es gab ursprünglich mal eine 398MB grosse Version von Stardust HD OHNE Trophy-Supportund ohne automatische Update-Funktion!
Durch die nachträgliche Einführung der Trophys wurde eine "neue" Version von Stardust HD veröffentlicht, in dessen Icon man im PSN Store Upgrade&Demo lesen kann, diese Datei war/ist nur 292MB gross. Bis Montag konnte man beide verschieden große Dateien noch in der Downloadliste sehen, NUN haben aber BEIDE Versionen eine Größe von 292MB und KEINE 3D-Funktion mehr! Ich würde einfach noch bis zum 10. Juni abwarten, dann ist für Asien das Update einiger PSN Spiele auf 3D geplant, vielleicht wird dann das Update auch für uns freigeschaltet?!?
silondo
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 09. Jun 2010, 15:54
@Decon

Also ich kann nur von der XBOX360 Version reden, und die hat bei mir zwar KEINE Kopfschmerzen verursacht, allerdings ist es durch die sehr geringe native Auflösung kaum erträglich in 3D zu zocken Alles flickert und flimmert und ist für die Augen anstrengend! Hier beweist es sich, dass die Auflösung und Qualität eines 3D-Materials sehr sehr wichtig ist!!!
mausmaki
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 09. Jun 2010, 16:47

hyperdive schrieb:
Du musst die PS3 direkt am TV anschließen. Nicht über den Onkyo laufen lassen.

Habe ich bei mir auch probiert, ging nicht.

Spiel erstmal wieder runter schmeißen, auch die Save Dateien löschen und neu aus dem Store Laden.

Dann klappt es auch mit dem 3D

Gruß
Torsten

Leider ging es bei meinem Onkyo TX-NR905 auch nicht.Der verbaute HDMI Chip könnte das vielleicht, es müsste aber sicher die Firmware angepasst werden.Da ich aber keine Lust habe einen neuen Receiver zu kaufen oder immer das Kabel umzustecken, da ich am 2 Ausgang meinen Beamer habe,hatte ich folgende Idee:
Wenn ich jetzt zwischen PS3,Samsung 8700 und Receiver einen 4:2 Switch (hat anscheinend laut C`T bei dem PS3 3D Testexemplar funktioniert)hänge, welcher per Infrarot Fernbedienung
umschaltbar wäre, dann könnte ich auf meiner Logitech Harmony programmieren das je nach Verwendung von
PS3 3D oder normal, der Switch geschaltet wird über den Receiver oder direkt über den Fernseher geht.
Den Sound werde ich dann über eine optische Verbindung von der PS3 zum Receiver herstellen und jeweils auf
der Harmony programmieren, das die Quelle gewählt wird!Was ich mir nicht sicher bin.Kann ich hinter dem Switch
noch einen Receiver haben, oder gibt das Probleme?
Hat vielleicht jemand einen Switch mit der PS3 im einsatz wo das funktioniert?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Mfg mausmaki


[Beitrag von mausmaki am 09. Jun 2010, 17:06 bearbeitet]
Caramba69
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 10. Jun 2010, 10:55
Ich habe auch das Problem, dass das Spiel über den Onkyo nicht läuft. Wie sieht es mit den anderen Spielen und Onkyo aus. Gibt es dir gleichen Probleme oder eine Lösung?

Caramba
mausmaki
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Jun 2010, 11:24

Caramba69 schrieb:
Ich habe auch das Problem, dass das Spiel über den Onkyo nicht läuft. Wie sieht es mit den anderen Spielen und Onkyo aus. Gibt es dir gleichen Probleme oder eine Lösung?

Caramba

Bei Wipeout HD ist genau das gleiche Problem.Der TV wird ja auch nicht als 3D erkannt, bei der automatischen Erkennung über den Onkyo.Das wird auch nie gehen, da Onkyo lieber die neuen HDMI 1.4a Receiver verkaufen möchte anstatt den alten ein Update zu verpassen!
Ich sehe nur die Lösung mit einem HDMI Switch zum automatisieren!

Mfg Bucco
hyperdive
Stammgast
#28 erstellt: 10. Jun 2010, 11:58
Die Voraussetzung ist immer das die PS3 direkt an einem TV hängt der HDMI 1.4 hat. Oder halt ein AVR der HDMI 1.4 unterstüzt.

Ich habe bei meinem Onkyo 807 auch nur den Ton dran, HDMI direkt zum TV.

Gruß
Torsten
Caramba69
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 10. Jun 2010, 12:44
Die Erkennung bekomme ich hin, indem ich die PS3 direkt an den TV hänge und die EInstellungen mache. Danach kann ich ihn auch wieder an den Redeiver anschliessen. Nur das Problem ist, dass der Onkyo bei dem Umschaltung auf 3D bei Stardust HD kein Bild anzeigt. Wipeout habe ich noch nicht getestet.
mausmaki
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 10. Jun 2010, 13:15

hyperdive schrieb:
Die Voraussetzung ist immer das die PS3 direkt an einem TV hängt der HDMI 1.4 hat. Oder halt ein AVR der HDMI 1.4 unterstüzt.

Ich habe bei meinem Onkyo 807 auch nur den Ton dran, HDMI direkt zum TV.

Gruß
Torsten

Ich denke da bräuchte es nicht unbedingt HDMI 1.4.Der Standard
HDMI 1.3 kann die Bandbreite auch verarbeiten.Ich bin mir sicher das dies mit einer neuen Firmware behoben werden könnte.Aber ist doch genial für Onkyo, so kann man die Leute dazu animieren einen neuen Receiver zu kaufen.
Das Problem ist das ich noch einen Beamer habe wo ich meistens
PS3 Spiele zocke.Also muss ich von der PS3 auf den Onkyo eine
Verbindung haben, ansonsten ist das natürlich die beste Alternative.

Mfg mausmaki


[Beitrag von mausmaki am 10. Jun 2010, 13:16 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#31 erstellt: 15. Jun 2010, 21:18
hier mein erstes Video

Motorstrom Pacific Rift 3D Demo PS3

http://www.youtube.com/watch?v=iZ6J3SFX7lc
gangolfbackus
Neuling
#32 erstellt: 17. Jun 2010, 16:55

silondo schrieb:
@layerckae87

Als es ist ganz klar zu unterscheiden zwischen FILM und SPIEL:

....

FILME:
.... Somit können Filme auf der PS3 in 3D und voller Full-HD 1080p über den HDMI 1.3 Anschluss an den TV gesendet werden. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, denn die Bildqualität übertrifft sogar die des Samsung C6900 BD3D-Players um Längen!


Mir ist es trotz Update auf Version 3.3 (PS3 Slim, neu) nicht gelungen, einen Film (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen) zum Laufen zu bringen. Bei der Auswahl der Version 2D/3D erscheint immer ein Hinweis auf unpassende Hardware. Weitere Konfig: gutes HDMI1.3-Kabel und Panasonic 50 Zoll VT20. (Mit Panasonic BlueRay 3D-Player geht's!)

In Anderen Foren fand ich den Hinweis, dass dei PS3-Firmware 3.3 zwar 3D-Spiele ermöglicht, aber 3D-Filme erst später im Jahr folgen soll. Wie hast Du es geschafft, das sich ein Filmergebnis mehr als sehen lässt?

Grüße
do_lehmi
Inventar
#33 erstellt: 17. Jun 2010, 17:33
@layerckae87
Somit können Filme auf der PS3 in 3D und voller Full-HD 1080p über den HDMI 1.3 Anschluss an den TV gesendet werden. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, denn die Bildqualität übertrifft sogar die des Samsung C6900 BD3D-Players um Längen!

Ist vollkommener unsinn was du schreibst.

Ich kann bestätigen das es derzeit noch nicht möglich ist einen echten 3D Bluray Film mit der Ps3 abspielen zu können,
und wenn es geht dann nur mit einschränkungen.Das 3D gaming ist möglich jedoch laufen die Spiele auch mit viel weniger Datenraten als bei richtigen 3D Filmen.Die volle 3D Daten Rate ist nicht möglich mit HDMI 1.3 dafür brauch die Ps3 einen HDMI 1.4 ausgang(Siehe link)

http://playfront.de/...rankung-auf-der-ps3/


das kommt bei der Ps3 habe mal ein bild gemacht



[Beitrag von do_lehmi am 17. Jun 2010, 18:09 bearbeitet]
Hawk05
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 18. Jun 2010, 07:57
und wie willst du mir erklären das die theoretisch mögliche Datenrate seit HDMI 1.3 gleich geblieben sind ???

seit HDMI 1.3 ist die Datenrate bei 8,16GBit/s gleichgeblieben.

Einzig die SPEZIFIKATION der maximalen Auflösung wurde erhöht und zwar von max. 1440p/60Hz auf 2160p/100Hz. Aber moment mal... sehn wir 1080p nicht eh als aktuellen Maximal Standart an ???

Und wenn die verbaute Hardware imstande ist die grösseren Auflösungen zu verarbeiten dann kann es theoretisch auch über den 1.3'er Standart funktionieren.

Die einzigen HARDWARE Veränderungen sind ein Audio Return Channel (uninteressant für 3D Filme die von der PS3 kommen), der Ethernet Channel (nur ein Gerät braucht Internet, die anderen holln sichs dann über HDMI von diesem. Nice to Have aber auch Uninteressant für 3D Filme die von der PS3 kommen)

Und die anderen paar Änderungen haben nix direkt mit 3D zu tun.


Die 3D Standarts wurden entlich mit 1.4a fix gemacht aber das ist nur eine Software geschichte. Jedes Update fähige Gerät könnte nachgerüstet werden um das Erkennungssignal was da kommt vor dem Videosignal zu senden.


aber falls ich falsch liege möge mich der gewerbliche Teilnehmer bitte aufklären

mfg Hawk
mroemer1
Inventar
#35 erstellt: 18. Jun 2010, 08:06

(VOLL-)Preisspiele haben nur äußerst selten eine native Auflösung von 1080p erreicht! Wenn sind das nur PSN-Titel, Arcarde oder Puzzle-Spiele!


Stimmt sind äußersts selten, WipEout HD Fury (BD), Ridge Racer 7 und wenige andere, aber das Sacred 2 ein PSN-Arcade- oder Puzzletitel ist wäre mir neu.


[Beitrag von mroemer1 am 18. Jun 2010, 08:06 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#36 erstellt: 18. Jun 2010, 10:22
wartet es ab ich werde es Testen wir drehen uns im Kreis aber in Full HD wird das auf der Ps3 nicht möglichsein 3D zu sehen die Filme.
gangolfbackus
Neuling
#37 erstellt: 19. Jun 2010, 15:15

do_lehmi schrieb:
@layerckae87
Ich kann bestätigen das es derzeit noch nicht möglich ist einen echten 3D Bluray Film mit der Ps3 abspielen zu können,
und wenn es geht dann nur mit einschränkungen.Das 3D gaming ist möglich jedoch laufen die Spiele auch mit viel weniger Datenraten als bei richtigen 3D Filmen.Die volle 3D Daten Rate ist nicht möglich mit HDMI 1.3 dafür brauch die Ps3 einen HDMI 1.4 ausgang(Siehe link)

http://playfront.de/...rankung-auf-der-ps3/


das kommt bei der Ps3 habe mal ein bild gemacht



Genau wie oben in dem Image siehts bei mir auch aus.

Habe jetzt die neue PS3 zurück gegeben und mir den Panasonic-Player zugelegt. Was bis jetzt rauskommt ist echt stark. Nur spielen kann ich bzw. meine Kinder nicht, wollte eben 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Ich denke, dass Sony jetzt mit dem Start der Bravia 3D-Fernseher erst mal seine eigenen 3D-BD-Player verkaufen will. Erst wenn das Geschäft damit abgeebbt ist, wird es wohl das PS3-Update für 3D-BD-Filme geben. Oder vielleicht direkt eine neue PS4 mit HDMI 1.4? Das wäre ja bei den Netzwerkfähigkeiten der PS3(4) auch sinnvoll.

Grüße


[Beitrag von gangolfbackus am 19. Jun 2010, 15:16 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#38 erstellt: 19. Jun 2010, 16:51
jo so sehe ich das auch
hyperdive
Stammgast
#39 erstellt: 02. Jul 2010, 09:53
Es gibt im US Store eine 3D Demo. MLB 10 3D. Also ein Baseball Spiel.

Fast 3GB Groß

Gruß
Torsten
do_lehmi
Inventar
#40 erstellt: 02. Jul 2010, 10:49
ja aber voll grauenhaft die Demo die füllt nichtmal das Bild vom Pannel (16:9) aus so ne art 4:3 Bild^^
hyperdive
Stammgast
#41 erstellt: 02. Jul 2010, 18:00
Genau, und der 3D Effekt ist auch nicht der Knaller.

Gruß
Torsten
do_lehmi
Inventar
#42 erstellt: 02. Jul 2010, 19:33
jo den besten 3D efekt mit WOW habe ich bei Hotbird gesehn über Sat.Da kommt der fFisch richtig auf dich zu geschwommen

Und als Ps3 3D Game macht Motorstorm und Payn bisher die beste Figur
do_lehmi
Inventar
#43 erstellt: 08. Jul 2010, 18:48
einfach nur schwach sowas als Demo zu Präsentieren MLB 10 3D mit schwaren Balken an den Seiten.



[Beitrag von do_lehmi am 08. Jul 2010, 18:51 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#44 erstellt: 12. Jul 2010, 20:32
Sony schenkt Dir deine Ersten Collen 3D Games

jetzt Registrieren


Du hast Dir schon einen Bravia® 3D-HDTV von Sony gekauft oder planst,
Dir demnächst einen anzuschaffen? Perfekt! Dann solltest Du Dein
Gerät unbedingt kostenlos bei MySony registrieren und Dir die folgenden
3D-Action-Games gratis sichern!

* WipEout™ HD: vollständiges 3D-Spiel (ohne WipEout™ HD Fury)
* Super Stardust™ HD: vollständiges 3D-Spiel
* PAIN: 3x 3D-Spielmodi + 1x 2D-Anleitung
* MotorStorm® Pacific Rift: 3D-Demospiel mit einem Level

Um IhrenGutscheincode für die Spieledownloads vom PlayStation®Store zu erhalten, müssen Sie Ihren Fernseher bei My Sony mit Hilfe der Modell- und der Seriennummer registrieren, die Sie auf einem Aufkleber an der Seite Ihres Fernsehers, nahe der Bedienungstasten, finden.


https://giveaway.sony.eu/bravia3d-ps3/de/DE/


Grüße
CapnA
Stammgast
#45 erstellt: 20. Aug 2010, 12:58
Ist es nicht möglich über einen HDMI 1.3 Receiver Wipehout HD in 3D zu spielen?
Muss auch kein 1080p sein...
snowman4
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 20. Aug 2010, 13:19
Wieso nicht? Die PS3 hat ja nur einen 1.3 HDMI Ausgang.

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 27. Dez 2010, 15:58 bearbeitet]
CapnA
Stammgast
#47 erstellt: 20. Aug 2010, 13:21
Weil er mir keine 3D-Optionen bietet, wenn ich zwischen der Playstation 3 Slim und meinem 3D-TV einen Receiver geschaltet habe.

Edit hgdo: unnötiges Komplettzitat bei Direktantwort entfernt


[Beitrag von hgdo am 27. Dez 2010, 15:58 bearbeitet]
dude9696
Neuling
#48 erstellt: 26. Dez 2010, 21:45
guten tach @all ich habe ein philips led 3d tv und will mit meiner ps3 3d spielen aber es geht habe aber die neuste firmenware und habe auch ein paar spiele zb:call of duty black ops , motorstorm3d aber es geht nicht ich kotze langsam echt ab mein tv hat 25oo euro gekostet und es geht nicht mein hdmi kabel hat auch 40 euro gekostet ist 3d tauglich ich glaube es ist 1.4 und wenn ich 3d filme mit meiner ps3 gucke das geht aber spielen geht nicht es macht mich völlig fertig der dreck bitte um hilfe pls
snowman4
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 27. Dez 2010, 13:17

CapnA schrieb:
Weil er mir keine 3D-Optionen bietet, wenn ich zwischen der Playstation 3 Slim und meinem 3D-TV einen Receiver geschaltet habe. :(


Das funktioniert leider nicht. Ich habe die PS3 auch per HDMI direkt am TV angeschlossen und den Ton Optisch am Receiver und das funktioniert dann in 3D bestens.

Edit hgdo: Zitat gekürzt


[Beitrag von hgdo am 27. Dez 2010, 15:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 46PFL8605K und PS3 - 3D Inkompatibel?
-Teufel-Freak- am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  15 Beiträge
3D Content + Frage zur PS3
ostasis am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  4 Beiträge
WM in 3D im Kino
Cartman999 am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  6 Beiträge
Wipeout 3D
mikee74 am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  13 Beiträge
3D über PS3 auch bei Polarisation?
Michl85 am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  2 Beiträge
3D von über Receiver?
mastaa am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  7 Beiträge
3D ohne 3D Blu-Ray Player möglich?
MOST2K2 am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  23 Beiträge
3D Bluray Film ohne 3D Player
DJxRage am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  19 Beiträge
Beratung 3D - Tv
Robgee am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  7 Beiträge
3D und HMDI-Versionen
Sardon am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedphil_1337
  • Gesamtzahl an Themen1.420.554
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.046.818

Hersteller in diesem Thread Widget schließen