Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audionet AMP1 Ruhestrom

+A -A
Autor
Beitrag
chris86_
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2011, 19:48
Hallo Hifi-Freunde,

ich habe eine Audionet AMP 1 Endstufe bei dir ich leider feststellen musste, dass der eine Kanal sehr heiß wird. Jetzt wollte ich fragen, ob hier schonmal jemand Erfahrungen mit dem Verstärker sammeln konnte und mir bei der Ruhestromeinstellung weiterhelfen kann.

Grüße
Chris
chris86_
Neuling
#2 erstellt: 20. Dez 2011, 23:14
Keine eine Ahnung zu dem Thema?
uweda
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2011, 10:32
Moin !
Audionet AMP 1 Endstufe...

Schaltplan ?

mfg
chris86_
Neuling
#4 erstellt: 21. Dez 2011, 22:21
Hallo,

leider keinen Schaltplan oder sonst Informationen von Audionet selber... leider

chris
uweda
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2011, 23:29
moin !!

ist das teil n fertigmodul oder n bausatz ...
wenn keine doku verfügbar ist dann hast halt pech gehabt .
lehrgeld .
soll heißen kauf nur wenn´s ausführlich dokumentiert ist .
der schaltplan gehört für mich eh dazu sonst kauf ich woanders .

siehe auch symasym .

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonprobleme beim Onkyo TX-NR626
Potikratzern weg bei Source Direkt am Denon Verstärker/ was kaputt?
Denon DVD-F100 geht nicht an - Netzteil liefert intern keine 12V und 5V DC
Ruhestrom richtig einstellen, PA Endstufe
Marantz CD 7300 - Lasereinheit abgedankt
Komische Problem mit Yamaha CDX 550
Sony WM-D6C (kein Ton)
Marantz AV Receiver - linker Kanal kracht
Denon DRA 625r
Yamaha CR 820 - kein Ton

Anzeige

Top Hersteller in Elektronik (Stereo&Surround) Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Canton
  • Onkyo
  • Magnat
  • Pioneer
  • Marantz
  • JBL
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder763.836 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedBMW3300
  • Gesamtzahl an Themen1.260.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen16.164.038