dt990pro + SMSL SD 793II = brummen re. Ohr

+A -A
Autor
Beitrag
horazon123
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Dez 2017, 18:38
Hi

Ich habe an meinen LG 49LF6309 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV) per Lichtleiterkabel einen SMSL SD 793II Dac PCM1793 Kopfhörerverstärker angeschlossen. An den Kopfhörerverstärker dann meinen Beyerdynamics dt990pro (das Spiralkabel in Fachwerkstatt mit einem beyerdynamic DT Extension Cable austauschen lassen).

Also Fernseher (LG) -> Kopfhörerverstärker (SMSL)-> Kopfhörer (dt990pro).

Leider habe ich bei dem Kopfhörer immer wieder ein Brummen auf dem rechten Ohr.

Das Problem tritt nur auf wenn der Kopfhörer am SMSL angeschlossen ist. Ein Austausch des SMSL hat nichts gebracht. Das Brummen ist unabhängig davon ob ein Signal vom Fernseher kommt oder nicht. Eine andere Steckdose zu verwenden hat auch nichts gebracht. Wenn ich statt dem Beyerdynamics meinen Fidelio x2 anschließe habe ich auch kein Brummen mehr (allerdings finde ich den Beyerdynamics von den Klangeigenschaften her viel besser zum Fernseh gucken).
Und jetzt das wirklich seltsame: wenn ich den SMSL mit der Hand berühre hört das Brummen auf, sobald ich meine Hand wegnehme ist es wieder da.

Habt ihr eine Idee was ich machen könnte? Weil eigentlich finde ich die Klangqualität echt super und würde nur ungern den Kopfhörer austauschen...


[Beitrag von horazon123 am 25. Dez 2017, 18:40 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2017, 21:16
Steht in der Nähe des SMSL´s ein Gerät, Lampe, Netzteil o.ä., was einstrahlt?

Wenn nein, dann existiert im SMSL vmtl. eine kleine technische Fehlkonstruktion. Evtl. gibt es Probleme in der Masseführung, was vom Platinen-layout her nicht anders, oder nur durch Mehrkosten, machbar war.
Was für ein Netzteil wird dazu verwendet?

Andererseits könnte der Brumm auch schon im Quellgerät "produziert" werden, auch wenn er Ton digital ist. Schliesse dazu mal etwas anderes (CD-Player) an und probiere.


[Beitrag von Rabia_sorda am 25. Dez 2017, 21:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S.M.S.L. sd-793II verliert an Klang nach dem Einschalten
mr.cubig am 14.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  10 Beiträge
"Rattern" in rechter Ohrmuschel - DT990Pro
cuBBstR am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  6 Beiträge
Helles Brummen/Surren in Philips AH1000 KVH
ElsaEcomo am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  4 Beiträge
Beyerdynamic MMX 300 - lautes Brummen über Mikro
Markus2k12 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  4 Beiträge
AKG K 530 drückt auf rechten Ohr
Sl@ppy89 am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  3 Beiträge
AKG K701: Aussetzer am linken Ohr
Macalberto am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  6 Beiträge
KHV für iPhone 7 und InEar SD-2
mdMbm am 23.04.2018  –  Letzte Antwort am 23.04.2018  –  4 Beiträge
nur eine Seite funktioniert
Tomacar am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  4 Beiträge
Beyerdynamics DT 990 PRO - Bass rasselt nach 2 Wochen auf einem Ohr
pl_ am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  17 Beiträge
Westone UM2 defekt!
Frosty* am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedNorwegen23
  • Gesamtzahl an Themen1.425.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.139.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen