Sony Bravia LCD Fernseher FehlerCode 13

+A -A
Autor
Beitrag
Trivko
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2011, 15:53
Sehr geehrte hifi-forum Community!

Ich hab ein kleines Problem wo ich hoffe hier die Antworten zu diesem Problem zu bekommen.
Und zwar ließ sich mein Fernseher von einem Moment auf den anderen nicht mehr richtig einschalten.
Schalte ich ihn also ein, dreht er sich nach ein paar Sekunden wieder ab. Warte ich länger, bekomme ich auch kurzzeitig(1-2 Sekunden) Bild+Ton.
Ich zählte also die aufblinkungen vom Lämpchen.
13 mal hat es geblinkt.
Hab das ganze dann gegoogled und hab diesen Link dazu gefunden: http://forum.iwenzo....t-13-mal-t26538.html

Also hatte sich, soweit ich verstanden habe, eine Lötstelle gelöst, keine große Sache dachte ich mir und war beruhigt..

Also habe ich den Fernseher zum Techniker gebracht, der Sony Fernseher Repariert (von Sony hingeleitet worden) und dieser meinte dann, dass das Panel defekt sei und man da das Panel umtauschen müsste.
Das Panel kostete seiner Meinung nach €700 (ich weiß, dass dies in diesem Preisrahmen liegt), mit einbauen dann über €900.
Nun frage ich mich, warum ich dann den FehlerCode 13 bekomme, wenn es nicht an der Lötung liegt...?
Ich habe bedenken, dass seine Aussagen der Warheit entsprechen und hoffe daher hier Informationen und Hilfestellungen zu erhalten.

Bitte um Antworten, da ich nicht wirklich weiß, was ich nun tun soll...

MfG,
Trivko
Trivko
Neuling
#2 erstellt: 15. Apr 2011, 12:02
kann mir keiner helfen?=<

bräuchte dringend Rat..
Turtleman
Inventar
#3 erstellt: 15. Apr 2011, 12:50

Trivko schrieb:
kann mir keiner helfen?=<

bräuchte dringend Rat..


Hallo,

..Du hast "falsch gegoogelt". Bei dem, was
DU gefunden hast, geht es um einen RÖHREN-TV.

DU hast aber einen LCD.

-------------------------------

Wenn Du im Umfeld keinen (privaten)FACHmann hast,
dann (eher) Mülltonne.

Denn mit Arbeitslohn, etc. hast Du bei einem Standardgerät
ganz schnell MEHR für die Rep bezahlt, als ein Neugerät
kostet.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Bravia KDL40V3000 LCD-Ansteuerung defekt?
SLC am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2020  –  18 Beiträge
Sony Bravia Pixel defekt
aubothom am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  23 Beiträge
SONY BRAVIA - Mysteriöses Fiepsen
-ChrizZ- am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  10 Beiträge
Sony Bravia lautstärke defekt
nachteule63 am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  2 Beiträge
Plötzlich Streifen beim Sony Bravia
geoigeek am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  26 Beiträge
Keramik Kondensator - Sony Bravia 37V4230
PLBot am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  6 Beiträge
Sony Bravia KDL 40W5800
R&L am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  12 Beiträge
Sony Bravia spinnt
RamyNili am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  5 Beiträge
Problem SONY BRAVIA KDL32W5800
Böbber am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  2 Beiträge
Sony Bravia Netzteil defekt
dergefreshde am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBadaBing2208
  • Gesamtzahl an Themen1.535.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.210.026

Top Hersteller in Fernseher & Projektoren Widget schließen