Lautsprecher - Tieftöner defekt ?

+A -A
Autor
Beitrag
Happajoe
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mrz 2012, 12:52
Hi,
Ich habe in meinem 5.1 System in der Front Revox Elegance Prestiges.
Die besitzen jeweils 4 Basstreiber ... nur was da an Bass rauskommt ist lächerlich.
Verstärker ist ein Yamaha RX-A2010. Verkabelung alles richtig ... im Setup auch. Subwoofer rausgenommen, Front LS auf Large, Reviever auf Stereo .. oder Straight ...
Die LS machen einfach nicht " bumm " sondern nur " blop " Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das das alles an BAss sein soll was da raus kommt.

Welche Möglichkeiten habe ich denn um herauszufinden ob die LS in Ordnung sind ? Messen etc ... ??
Über den Chassis is von außen ein schwarzen Metallgitter verbaut ... hab ich mich bis jetzt noch nicht getraut da rumzufriemeln ...

Oder sind meine LS einfach so derart schwach im Bass ? Is halt komisch das sich BEIDE LS so verhalten ...

Grüße
Detsi_Bell
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2012, 16:15
Hi!

Sicher, daß die Polung der Boxen stimmt? Dreh mal die Balance auf eine Seite, wenn dann der Bass mehr wird, ist eine Box falsch rum angeschlossen.

Best: Detsi
Happajoe
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2012, 21:00
ich finde ehrlich gesagt bei meinem RX-A2010 gar keine Möglichkeit die Balance von Li auf Re zu ändern.
Laut Anleitung finde ich diese Funktion nur für Zone 2 und 3

...
Happajoe
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mrz 2012, 21:11
Außerdem zeigt mir das Setup an das die LS richtig verkabelt sind ...
Verkabelung : Normal ...

Ich denke nicht das es daran liegen wird ...
lombardi1
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2012, 21:24

Happajoe schrieb:
Revox Elegance Prestiges.

Diese hier ?
http://www.algatronic-audiotech.ch/aa-occ-rs-lautsprecher.htm

Bei einer Boxenbreite von 14 cm Frage ich mich wo die Basstreiber verbaut sein sollen.
Ohne Extra Sub wird das wohl nichts werden.

mfg Karl
Happajoe
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mrz 2012, 21:31
Ja, die Alu Lautsprecher auf ca. der Hälfte der Seite sind meine ...
Gehäusebreite ist auch 14 cm.

Hmm ... ok ... vielleicht sind die Lautsprecher dann einfach so und geben einfach nicht mehr Bass raus. ?!
lombardi1
Inventar
#7 erstellt: 31. Mrz 2012, 21:38
Und von den 14 cm ziehst Du nochmal je 1/2 cm Rand pro Seite ab, dann bleiben noch 10/12 cm für die Chassis übrig.
Für mich sind das reine Satteliten Lautsprecher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tieftöner defekt?
garry3110 am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecher ohne Tieftöner, ggf. defekt?
lukas-adrian am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  2 Beiträge
Dynaudio Tieftöner defekt
Caromb am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  2 Beiträge
Tieftöner (Standlautsprecher) defekt
Mustang80 am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  17 Beiträge
Beide Tieftöner defekt
Bollonator am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  2 Beiträge
Beovox 1000 Tieftöner defekt
Der_Earl_ am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  4 Beiträge
canton le 400 tieftöner defekt
Frau_Biki am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  4 Beiträge
Alter Tieftöner defekt!
-hifi-joe- am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  2 Beiträge
Tieftöner defekt ArcusTM 95
rico_s am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  6 Beiträge
Kenwood s92 Tieftöner defekt!
Simon98 am 18.03.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRisk1902
  • Gesamtzahl an Themen1.496.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen