SDR Stick R820T2 RTL2832U

+A -A
Autor
Beitrag
Vinylfreakrock
Stammgast
#1 erstellt: 13. Mrz 2018, 20:26
Hey Leute da ich gerne Radio höre und vor kurzem auf solche USB Sticks gestoßen sind bin ich schwer am überlegen mir so einen su kaufen.

Ich höre hauptsächlich das normale UKW aber auch gerne MW mit den Röhrenradio.

Hab mich jetzt auf Amazon umgesehen und musste leider feststellen dass die meisten Sticks einen Frequenzbereich von 25 MHz bis 1750 MHz haben. Manche sogar erst ab 50 MHz. Also UKW können die eigentlich alle aber KW und MW fällt damit raus. Vor allem der KW Empfang wäre für mich aber interessant da ich das mit dem Röhrenradio nicht rein kriege.

Jetzt meine Frage was kann man eigentlich über 108 MHz so hören? Gibts da auch deutsche Übertragungen?

Und gibt es auch Sticks die die KW und MW Bänder umfassen? Hab bisher keine gefunden nur mit so genannten Upcomvertern.
DB
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2018, 07:17
Hallo,


Vinylfreakrock (Beitrag #1) schrieb:
Hab mich jetzt auf Amazon umgesehen und musste leider feststellen dass die meisten Sticks einen Frequenzbereich von 25 MHz bis 1750 MHz haben. Manche sogar erst ab 50 MHz. Also UKW können die eigentlich alle aber KW und MW fällt damit raus. Vor allem der KW Empfang wäre für mich aber interessant da ich das mit dem Röhrenradio nicht rein kriege.

Dafür wirst Du ein richtiges SDR brauchen. Schau mal in der eBucht. So teuer sind die nicht.


Vinylfreakrock (Beitrag #1) schrieb:
Jetzt meine Frage was kann man eigentlich über 108 MHz so hören? Gibts da auch deutsche Übertragungen?

Flugfunk, Digitalfernsehen, Wettersatelliten.
Wo soll es deutsche Übertragungen geben? Auf LMK findest Du keine deutschen Stationen mehr, weil man hierzulande ja aus allem aussteigt, was sinnvoll und erprobt ist.

MfG
DB
fotoralf
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2018, 20:50
Es gibt auch günstige Lösungen, die bis hinab zu 100 kHz und tiefer gehen und nicht gleich mächtig teuer sind. Ich habe diesen hier:

https://www.ebay.de/...eceiver/282443961372

Der geht für seine 60 Euro sehr ordentlich.

Wenn es etwas mehr sein darf:

https://www.sdrplay.com/rsp2/

Der hat einen ähnlichen Frequenzbereich, ist aber empfindlicher und deckt jeweils einen wesentlich größeren Frequenzabschnitt (bis 10 MHz) ab.

Was es oberhalb von 108 MHz gibt, wurde teilweise schon erwähnt. Hinzufügen könnte ich noch den Amateurfunk von 144 - 146 MHz, 430 - 440 MHz und 1240 - 1300 MHz. Das alles, schon der bei diesen Frequenzen begrenzten Reichweiten wegen, in deutscher Sprache. Es gibt in den Bereich aber auch Amateurfunk über Satelliten. Dafür muss man aber etwas mehr Antennenaufand treiben.

Ralf
Viennaboy
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2018, 11:24
Hast du schon ein SDR oder brauchst du noch hilfe?
Ich habe ein paar zuhause und kann dir noch Tipps geben.

Ich kann nur für AT Sprechen da gibt es vieles das auf den höheren Freq ist aber können bedeutet nicht dürfen!

Was es oberhalb von 108 MHz gibt, wurde teilweise schon erwähnt. Hinzufügen könnte ich noch den Amateurfunk von 144 - 146 MHz, 430 - 440 MHz und 1240 - 1300 MHz. Das alles, schon der bei diesen Frequenzen begrenzten Reichweiten wegen, in deutscher Sprache. Es gibt in den Bereich aber auch Amateurfunk über Satelliten. Dafür muss man aber etwas mehr Antennenaufand treiben.
Du hast noch PMR446 vergessen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB-Stick - Anzahl der Dateien
maho69 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  3 Beiträge
Fragen zum DAB+ Empfang mit Terratec Stick
*HRK* am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  2 Beiträge
Satellitenradio in MP3 wandeln ?
Rufus49 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  5 Beiträge
Radio spielt Musik (USB) nicht ab?
Orkabohne am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  3 Beiträge
Zukunft von DAB-Radio
Andi76 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  194 Beiträge
Radioempfang über DVB-T?
xlupex am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  2 Beiträge
Radio mit timer direkt auf USB aufnehmen ONKYO CS 525?
ZENeca am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  6 Beiträge
suche Internetradio
seba28 am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  40 Beiträge
Radio mit Aufnahmemöglichkeit auf SDcard
Herr_K am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  8 Beiträge
Radios mit Aufnahmefunktion, Radiorecorder
Herr_K am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBdht
  • Gesamtzahl an Themen1.425.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.053

Top Hersteller in Radio / Rundfunk / DAB+ Widget schließen