AoH Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Kuff
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Dez 2009, 21:32
Moin moin liebe Hifi Gemeinde, ich war gestern auf der Army of Hardcore in der Turbinenhalle in Oberhausen und wollte mal fragen ob jemand was über die Anlage von der 1.Mainstage weiß.
Also quasi Hersteller der Tops/Subs/Endstufen außerdem würde es mich interessieren was sowas kostet.

mfg und danke im voraus

Kuff
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2009, 13:01
http://djpix.net/Cop...e_Oberhausen_248.jpg


Das hat google ausgespuckt.

Wenn das Bild stimmt ist das Funktion One.

Was sowas kostet musste Hippeli-PA fragen. der vertreibt das Material
hippelipa
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2009, 20:24
Jep. Ist Funktion-One
Tops sind RESOLUTION 5, mit RES4 Downfills.

Ist preislich ganz oben. Alleine für dein einen Cluster kann man sich schon einen Wagen in der gehobenen Mittelklasse kaufen. Die Komplette PA dürfte schon am 6-stellingen Bereich kratzen.
Kuff
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 21:22
danke für die schnelle und kompetenten antworten, hmm bei den preisen wird das wohl nix mitm system für zu hause =P naja würde eh alle fenster im haus raushauen ^^

mfg kuff
hippelipa
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2009, 14:24
Bei den Preisen kommt das auf deinen Geldbeutel an.
Allerdings darf man nicht vergessen, das man auch den Boxen entsprechende Endstufen und Controller braucht. Von Funktion-One sind nur Endstufen von MC2 oder LabGruppen tolleriert. Bei Controllern nur XTA oder LAKE. Also alles die obere Preisklasse. Das ist aber nicht aus der Luft gegriffen, ich habe selbst schon rumprobiert und man hört einfach die Unterschiede zu billigeren Komponenten.

Die Systeme werden auch in Studios verbaut.
Beispielsweise Jamiroquai hat RES2 im Studio.

Ich selbst habe in meinem Demoraum der auch als Wohnzimmer dient RES4 mit 4x 15" Horn.

Dabei geht es nicht unbedingt darum die Fenster rauszuknallen, sondern um Sound. Ich denke es ist umbestritten, das man bei F1 ein PA auf High-End Niveau bekommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektplanung der neuen Anlage
Sqarky am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  71 Beiträge
Sound in Oberhausen
Familienältester am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  4 Beiträge
PA-Endverstärker unter HiFi-Aspekten, Hersteller
cr am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  44 Beiträge
Einschätzung der PA Anlage
Lisges_Musik am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  9 Beiträge
EKX 15p als Tops, CMS 1600-3 als Mischpult, welche Monitor/Subs?
SMH am 10.06.2018  –  Letzte Antwort am 11.06.2018  –  4 Beiträge
Anschluss und verkablung. PA-Anlage
Harman_Kardon2011 am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  9 Beiträge
Kennt jemand den Hersteller hinter diesem Logo?
mos_feddy am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  9 Beiträge
Welche subs zum ergänzen?
max1998 am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  4 Beiträge
Anschluss / Verkabelung PA-Anlage
CTjunkey am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  6 Beiträge
Musik anlage
Boardslide am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Allgemeines Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedEinfach_Gäsi
  • Gesamtzahl an Themen1.526.773
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.930

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Allgemeines Widget schließen