Switchpack + Controller mit S2L

+A -A
Autor
Beitrag
Marcelino80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2018, 13:24
Hallo zusammen,

unser Lixada 192CH Controller hat auch eine Sound to light Funktion.
Wir haben daran 2 Moving Heads und 2 Adj monster beam hängen und ein Stairville Led Bar 240/8 RGB DMX 30°.
Um sie getrennt voneinander an- ausschalten zu können wurde ein Switchpack und der Lixada Controller angeschafft

Da wir erst wieder nächste Woche wieder unsere Lichtanlage aufbauen, stellt sich die Frage ob man nun am Lixada Controller auch den "Sound to light" Modus benutzen kann.
Am Controller wird ja über "Scanner 1" Taste die "Stromsteuerung" angeschaltet. Über die "Fader" 1, 2, 3 und 4 dann die Stromzufuhr der jeweiligen angeschlossen Effekte.

Würde dann bei aktivieren der "Sound Taste" am Controller es auch so funktionieren das sich die ausgewählten Effekte darüber bewegen/steuern!?
Müsste dazu noch was an den Geräten/Effekten umgestellt werden!?
JoPeMUC
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2018, 09:36
Hi,

irgendwie habe ich Deine Konfiguration noch nicht verstanden. Steuerst Du mit dem Pult und dem Switchpack ausschließlich die Stromversorgung oder sind auch die einzelnen Geräte per DMX an den Controller angeschlossen?

In letzterem Fall braucht es das Switchpack nicht, da man die Geräte per DMX hell und dunkel schalten kann. Das geht prinzipiell mit dem Switchpack auch, aber etliche Geräte, vermutlich insbesondere die Moving Heads, brauchen nach dem Einschalten eine gewisse Zeit zum Initiaisieren. Dann würdest Du sie wieder ausschalten, bevor sie auch nur die Chance haben, Licht rauszugeben.

Ich kenne den Controller nicht, aber damit wirst Du wahrscheinlich Chaser programmieren und soundgesteuert abfahren können. Du kannst dann Folgendes probieren:

- Farben, Bewegung und Gobo bei den Moving Heads auswählen. Das läuft dann durch.
- einen Chase mit folgenden Schritten laufen lassen:
1. MHs Helligkeit voll an, ADJs und LEDs auf 0
2. MHs Helligkeit voll aus, ADJs Wert nach gewünschter Show, LEDs auf 0
3. MHs Helligkeit voll aus, ADJs auf 0, LEDs Wert nach gewünschter Show

Damit gehen nacheinander die Geräte an.

Wenn Du die MHs und die ADJs einzeln chasen willst, brauchst Du natürlich die entsprechenden zusätzlichen Schritte.

Jochen
Zalerion
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2018, 12:25
Sound 2 Light am Controller schaltet nur die einzelnen (selbst programmierten) Schritte durch.
Woher soll der denn wissen, was du da für Geräte dran hast?


Die led Bars und vermutlich auch die moving heads und monster werden recht allergisch auf ein Dimmen reagieren, da dort immer volle Leistung vorgesehen ist.
Die Switchpacks, sofern sie eine Dimmerfunktion haben (oft Kombi Geräte!), sollten unbedingt auf switch gestellt sein, nicht Dimmer.

Diesen Aufbau nutzt man in genau einem Szenario:
Man hat Licht mit akzeptablem Sound2Light
Man hat zu viel Licht, sodass man nicht alles gleichzeitig laufen lassen kann (vor allem Effekte).
Man hat keine Lust, Zeit oder Fähigkeiten die Lampen einzeln zu programmieren.

So ermöglicht man sich etwas Kontrolle über das blinken, ohne im Dunkeln Stecker ein und auszustecken



Ps: es gibt MovingHeads wo man auch im dmx Modus s2l aktivieren kann und dabei dann auch die Helligkeit steuern, aber das sind schon nicht mehr die billigsten, ich vermute nicht, dass er solche hat.


[Beitrag von Zalerion am 07. Dez 2018, 12:27 bearbeitet]
Marcelino80
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Dez 2018, 12:46
Erst mal danke für die Antworten.

Ist ein reines Switchpack, darauf hatten wir damals beim Kauf geachtet.

Damit ist es geklärt das es also nicht geht.


Richtig erkannt:
Diesen Aufbau nutzt man in genau einem Szenario:
Man hat Licht mit akzeptablem Sound2Light
Man hat zu viel Licht, sodass man nicht alles gleichzeitig laufen lassen kann (vor allem Effekte).
Man hat keine Lust, Zeit oder Fähigkeiten die Lampen einzeln zu programmieren.

So ermöglicht man sich etwas Kontrolle über das blinken, ohne im Dunkeln Stecker ein und auszustecken



Danke nochmal für die Hilfe
JoPeMUC
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2018, 14:18
Naja, Du kannst ja erstmal testen, ob Du die ADJs und die LED Bar sinnvoll per Switchpack ein- und ausschalten kannst, Du hast ja schon alles da. Bei den Moving Heads kommt es auf die DMX-Belegung an. Du kannst ja entweder die genaue Gerätebezeichnung oder die DMX-Tabell posten. Dann kannst Du eventuell die Moving Heads bestromt lassen und deren Helligkeit im Chase schalten, die anderen Geräte aber per Switchpack im Chase schalten.

Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Switchpack für Trafobetriebene Leuchtmittel
HenneJonnak am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  4 Beiträge
Switchpack über Musik steuern?
Tobs00 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  8 Beiträge
DMX Controller
FocalFreak am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  4 Beiträge
DMX Controller wofür?
madr1980 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  2 Beiträge
DMX Controller gesucht
ClausClausClaus am 24.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.04.2018  –  2 Beiträge
DMX Controller gesucht
mc19 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  20 Beiträge
"Controller" für selbstgebaute Lampen?
pdunkler am 23.04.2015  –  Letzte Antwort am 23.04.2015  –  2 Beiträge
midi controller als dmx
bombdeck am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  6 Beiträge
DMX Ausgänge beim Controller
S_Kohrs am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  3 Beiträge
JB-Lighting DMX Controller
Engelhardt am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder854.908 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedr.daffner
  • Gesamtzahl an Themen1.425.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.357

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen