Stroboskop am PC simulieren

+A -A
Autor
Beitrag
electricraven
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Nov 2020, 23:12
Hallo, gibt es Sw, mit der man Strobo-effekte am rechner simulieren kann?
es sollte intervall, intensität und frequenz variiert werden können, gerne als freeware...
kann jemand was empfehlen?
vielen Dank im voraus!
raven
Zalerion
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2020, 23:53
Strobos leben davon, dass sie schnell sehr hell und wieder dunkel weden.
Wie willst du das simulieren?
Was soll angesteuert werden?
Wofür soll es sein?
siggi.69
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2020, 00:08
So etwas ähnliches gibt es fürs Handy als App
z.B. Stroboskop

Gruß Siggi
electricraven
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Nov 2020, 09:46

Wie willst du das simulieren?

keine Ahnung, ich dachte die Sw macht das, wenn auch vllt in bescheidenen Stil?


Was soll angesteuert werden?

der Screen des PC's...?


Wofür soll es sein?

diverse psychophysiologische Experimente....

gibt es Alternativen? (zB rotierende Sektorblende,etc)
Zalerion
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2020, 10:27
Ich weiß nicht, ob es sowas fertig für den Rechner gibt.

Sollte sich aber ziemlich simpel selber programmieren lassen.
Irgendeine Sprache nehmen, Fenster erzeugen, Hintergrundfarbe in einer schleife wechseln und entsprechende Zeit einstellen.

Allerdings ist das technisch nicht optimal.
Bildschirme (wenn es nicht gerade plasma oder oled ist) schalten auch bei schwarz nicht wirklich aus.
Die Frequenzen sind beschränkt auf die Faktoren der Primzahlzerlegung, bei Bildschirmen also in aller Regel 2^x,3,5 (30, 60, 120Hz).
Wissenschaftlich ist das nicht besonders sauber. Zu viele Faktoren, die Einfluß auf deine Messung haben können.
Reference_100_Mk_II
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2020, 10:44
Wie wäre es mit, keine Ahnung, einem Stoboskop???
So ein Ding mit einer Lampe?
Und DMX Anschluss, um es variabel steuern zu können?

https://www.thomann.de/de/stroboskope1.html
Zalerion
Inventar
#7 erstellt: 18. Nov 2020, 10:47

So ein Ding mit einer Lampe?


Aber das ist doch Hardware und nicht Freeware
electricraven
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 18. Nov 2020, 10:48

So ein Ding mit einer Lampe


gibts sowas auch für budget-lose Kirchenratten?
oder was völlig abgespecktes?
gebraucht sowieso... oder zum basteln?

edit: ich seh gerade, das gibts ja schon für unter 15 läuse....
aber dennoch, nur so aus Interesse: wenn man das selber basteln wollte, was bräuchte man dafür? und könnte man sowat irgwie an den PC anschliessen?


Aber das ist doch Hardware und nicht Freeware


stimmt, aber wenn PC-screen nicht geeignet ist, dann vielleicht so ein Dingen an PC irgwie (USB? VGA?) angeschlossen (zum steuern)?

editedit: VGA oder so wäre cool :-)


[Beitrag von electricraven am 18. Nov 2020, 10:56 bearbeitet]
Reference_100_Mk_II
Inventar
#9 erstellt: 18. Nov 2020, 10:55
Was haste denn immer mit deinem PC?
Warum PC?
Was willste damit?

Lern ein bisschen Javascript und hau das in den Browser.
Mehr als 10 Zeilen dürften das nicht sein, meiner Meinung nach.

Wie gut das funktioniert? Keine Ahnung.
Aber Zalerion hat ja schon etwaige Probleme angesprochen.

Und ja klar gibt's sowas gebraucht. An jeder Ecke möchte ich meinen.
Gerade jetzt, wo die Veranstaltungstechnik schlimmer am abkacken ist als jedwede andere Branche...
electricraven
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Nov 2020, 12:28
So, hab mir jetzt mal ein Strobe lite auf mein mobile geladen, und kann damit erste Experimente starten (mir gehts wie gesagt, um die psychophysiologischen Effekte!).
Wenn das interessant ist, was könntet Ihr denn für Geräte empfehlen, für den kurzen Beutel, mit ein paar klitzekleinen Features, wie ua auch die Lichtintensität einstellen? (das merkte ich schon gleich, das das zu hell sein könnte, eine dim-fiunktion wäre also gar nicht schlecht!)
Desweiteren wäre eine geringe Gehäuseabmessung für den 'praktischen' Gebrauch durchaus sinnvoll, es muss also nichts aufwendiges für den Riesenpartykeller sein....
Und wenn es gebraucht erwerblich wäre, noch ein Pluspunkt!

Fü dieses strobe (STAIRVILLE STROBE 200 DMX) hab ich leider kein käufliches Expl. mehr gefunden, sieht aber sehr interessant aus. Wäre aber womöglich auch mit Varianten davon schon zufrieden....?

Vielen Dank!


[Beitrag von electricraven am 20. Nov 2020, 12:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stroboskop
SuperSound12 am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  3 Beiträge
Stroboskop
AllesKnorke? am 04.09.2018  –  Letzte Antwort am 06.09.2018  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stroboskop
fixmaster am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  17 Beiträge
Stroboskop suche ?
wusel123 am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  12 Beiträge
LED Stroboskop
TerminX am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  8 Beiträge
LED Stroboskop
JoPeMUC am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  3 Beiträge
Stroboskop an Aggregat
MatzeJ am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  14 Beiträge
Stroboskop Fernbedienung bau
Dj_Soundforce am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  17 Beiträge
Stroboskop bringt TV zum Spinnen
korbiXXL am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  4 Beiträge
Stroboskop im takt der musik
Chrisi100 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedPAlex-
  • Gesamtzahl an Themen1.486.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.928

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen