Lichtanlage LED - Par Kannen oder LED Bars?

+A -A
Autor
Beitrag
vished
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2012, 07:59
Hallo zusammen,
Ich würde gerne meine 18x PAR 64 Kannen (3x 6er Bars) durch LED ersetzen.
ich wollte mal nachfragen, was hier eher das richtige wäre:

4x LED Bar (ich dachte an die American DJ TRI LED Bar) Kosten: 350,00 EUR
6x PAR Kannen (18x3 Watt beispielsweise)

Zweck:
- Hauptsächlich Disco
- Seltener Bandbeschallung

Für:
100 - max. 1000 Leute.
Zusätzlich möchte ich mir nur 4x LED Movingheads anschaffen.

Was meint ihr?
Bummi18
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2012, 04:16
ich denke nicht das 3 bars die par 64 ersetzen können ...
1000 mann wirst du eh nicht beleuchten damit , eher den tanzbereich nehme ich mal an.
led bars sind ansich nicht schlecht , hatte mir auch mal eine zum testen geordert um zu sehen was an licht rauskommt.
z.b.

http://www.youtube.com/watch?v=Wp6bnvFcBdg
durch 8 segmente sind nette effekte möglich.

die american werden wohl noch etwas heller sein.


[Beitrag von Bummi18 am 27. Apr 2012, 04:18 bearbeitet]
vished
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Apr 2012, 06:59
Hat diese Bar denn überhaupt Bügel (unten und oben)?
Gibt es weitere Tests von dieser Bar?
Bummi18
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2012, 07:55
die bügel sind seitlich so das man diese nach oben oder unten ausrichten kann ... ich bin sehr zufrieden mit , habe 2 stück im einsatz..

kenne nur noch dieses
http://www.youtube.com/watch?v=cFOrKw7D5Pg

oder von mir aber mit anderen effekten zusammen
http://www.youtube.c...ture=channel&list=UL
vished
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Apr 2012, 07:57
Könntest du bitte ein Bild machen von Bar mit Bügel (leider sind diese nirgens im Internet zu finden).

Wie sieht es aus mit Verarbeitung?
Wie lange hast du sie schon?
Bummi18
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2012, 13:03
Verarbeitung sieht gut aus , das Gehäuse besteht aus alu , Kaltgerätebuchse zu stromdurchschleifen ist auch vorhanden an der gegenüberliegenden seite des stromanschlusses. Modes werden über ein kleines display und taster eingestellt.Ich war auch erst skeptisch wegen dem günstigen preis aber die 8 segmente haben mich dann doch gelockt.
sie tun was sie sollen und bei dem preis und normaler garantie dachte ich mir das man nix verkehrt machen kann.
bei größeren bühnen würd ich pro stativ 2 übereinander packen und dann seitenverkehrt so das je stativ ein gegenläufiges lichtspiel ist...
hell sind sie auf alle fälle aber für ne 1000 mann party wo event. 200 auf der tanze sind sollten schon ein parr von solchen bars anwesend sein... ne parr 64 mit ihren min 500w und dann noch so viele davon bringen schon mal extrem licht , auch die teuren bars oder ledpars stinken da ab.
für meine zwecke sind sie ausreichend und ich habe keine bunte heizung mehr im rücken LED ist nun mal die zukunft.... kein starkstrom mehr nötig , kein event. stören beim dimmen in den ton..... nur die richtig bösen ledpars finde ich noch viel zu teuer.... in ein oder 2 jahren sollten solche extrem hellen ledpars vernümpftige und bezahlbare preise haben.



DSC09641
DSC09646
DSC09645
DSC09643
DSC09644


[Beitrag von Bummi18 am 27. Apr 2012, 13:16 bearbeitet]
flo42
Inventar
#7 erstellt: 27. Apr 2012, 13:14
Kannst du das noch einmal scharf hochstellen?
Bummi18
Inventar
#8 erstellt: 27. Apr 2012, 13:21
auch noch sonderwünsche


bitte schön , hab mal die schraube etwas gelockert

DSC09647
flo42
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2012, 13:28
Danke der Herr

Welche Möglichkeiten habe ich zum Befestigen an 4Pkt Truss?

Liegt der Kaltgerätestecker bei?

Schaut verdammt lecker aus !
Bummi18
Inventar
#10 erstellt: 27. Apr 2012, 13:37
ja netzkabel ist bei , wie die teile an die truss kommen weis ich nicht , nehme mal an dort wo ich sie mit der M8 schraube ans stativ geschraubt habe kann man diese komischen haken für ne truss reinschrauben und dann an die truss hängen
wie gesagt , sind preiswert aber dennoch sehr gut verarbeitet, vorteil von dn 8 segmenten ist halt das die effekte cool sind... das war eher am anfang für mich der kaufgrund. bei einer 10x10 tanze und danach gleich tische musst du die dinger runterdrehen sonnst blendest du die gäste.... sieht man auch oben bei den videos. danebe hab ich eurolight sls 183 rgb die als grundlicht dienen , hatten mir schon immer gefallen diese flachen pars da der streuwinkel somit extrem mehr ist ... als die die teile dann von 119 € auf fast die hälfte gesenkt hatten war meine zeit gekommen, gibt sicherlich hellere aber viele die deutlich dunkler sind.


[Beitrag von Bummi18 am 27. Apr 2012, 13:54 bearbeitet]
kst_pa&licht
Inventar
#11 erstellt: 27. Apr 2012, 17:49
Ich habe die gleichen, die Dinger sind unhandlich, machen eher wenig Lichtoutput.
Für Dekolicht zum Beispiel als Washlight unter ein zu präsentierendes Auto gut zu gebrauchen.

Wenn PARs-Ersatz dann nehmt z.B. die Lightmaxx mit 36x1W kosten bei 12 Stück nur 87 Euro das Stück.
Oder 36x3W von Lightmaxx...

Alternativ z.B. die LED PAD18 von Varytec...
Bummi18
Inventar
#12 erstellt: 28. Apr 2012, 03:43
unhandlich , passendes case (ähnlich für Pars) und du kannst mit einem case locker 8 stück transportieren im gegensatz zu normalen oder led pars.
Das eine Bar nicht 4 par kannen ersetzt sollte wohl klar sein.ich werd auch noch 2 stück nachrüsten.
licht output wenig
für die preiswerten dinger kommt gut was raus ..
http://www.youtube.com/watch?v=Wp6bnvFcBdg


[Beitrag von Bummi18 am 28. Apr 2012, 03:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LED Bars
blackfield am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  6 Beiträge
LED Bars
0-Dimensional am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  4 Beiträge
normale PAR Kannen gegen LED tauschen?
Bummi18 am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  5 Beiträge
LED Par
DJWietek am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  8 Beiträge
LED PAR gesucht!
LeonLion am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  56 Beiträge
Kaufberatung LED-PAR
WIng2005 am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  22 Beiträge
LED PAR 56 24X 3Watt
Ramon91 am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  8 Beiträge
[Kaufberatung] PAR bzw LED PAR
*johny* am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  14 Beiträge
LED Par 64 aber kein Müll
WebJulian am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung Led Par 64
HAS1000 am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJazzMaker
  • Gesamtzahl an Themen1.426.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.148.927

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen