Festplatte startet nur nach kleinem Schlag

+A -A
Autor
Beitrag
pbrschmhifi1735
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2018, 21:11
Guten Tag zusammen.

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Es handelt sich um eine alte Festplatte mit ca 1 GB Speicherplatz.

Die Frage stelle ich rein interessenhalber, warum das so ist.

Wenn dieser alte PC ca. 3-4 Tage nicht mehr lief, startet beim Einschalten die Festplatte nicht. Nur wenn ich einen leichten Faustschlag auf das Gehäuse gebe, fängt sie an zu drehen und arbeitet dann auch einwandfrei ohne Fehler oder so. Dies ist auch schon seit x-Jahren so... vielleicht 10 Jahre :-)

Weiss jemand, warum das so ist? Wird der PC ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet, dann startet auch die Festplatte ganz normal.

In diesem Video seht ihr, was ich meine....

https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=KdDyGYQAMYM

Ich weiss, dass es ein UR-ALTER Computer ist.

Besten Dank im Voraus


[Beitrag von pbrschmhifi1735 am 05. Sep 2018, 21:19 bearbeitet]
Johnny_N
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2018, 09:42
Das kann mehrere Gründe haben: Bei einem Kaltstart könnte es sein, dass das Netzteil nicht mehr den nötigen Anlaufstrom erzeugen kann. Das ist dann ähnlich wie bei einem Dieselmotor, wenn die Batterie schon fast leer ist.
Sonst könnte der Motor der Platte einen Defekt haben oder der Kopf auf der Magnetscheibe auflegen. Bei Letzterem sollte allerdings deutlich was zu hören sein und kannst du in kurzer Zeit mit einem Totalausfall rechnen.
EiGuscheMa
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2018, 11:43

pbrschmhifi1735 (Beitrag #1) schrieb:
Die Frage stelle ich rein interessenhalber, warum das so ist.


Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit sind es die Lager, die nach längerer Nichtbewegung der Platte festgehen. Dass dies bei Deiner schon nach 3 Tagen so ist und sich in den letzten 10 Jahren nicht verändert hat ist zwar selten, aber keineswegs ungewöhnlich.

Es kommt natürlich darauf an welches Lager verbaut ist: während heute hydrostatische Lager zum Einsatz kommen die auch längere Standzeiten klaglos verkraften waren es frühe Kugellager oder Gleitlager, die von Zeit zu Zeit bewegt werden wollten.

Man verglich die mit Hunden, die auch ständig "Auslauf" brauchen. Ist zwar lange her, aber 1GB passt so in diese Zeit.

Solltest Du die Platte einmal ausmustern kannst Du ja mal reinschauen welches Lager drin ist. Ansonsten kann die aber durchaus noch "ewig" weiter funktionieren. Durch das Draufhauen wird sie natürlich nicht besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC startet nicht
Don't_know am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  5 Beiträge
Rechner startet nur an manchen Bildschirmen
audianer90 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  10 Beiträge
PC startet NACH dem Spiel neu
Terrox93 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  3 Beiträge
Lenovo G530 - Startet nicht mehr.
Cobra3 am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  2 Beiträge
PC Piept und startet nicht
Cyrus1982 am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  11 Beiträge
PC startet plötzlich neu, woran liegts?
Terrox93 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  5 Beiträge
PC startet ständig neu.Meistens beim oder nach dem Zocken.
Sebastian1990 am 24.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  4 Beiträge
Festplatte defekt?
kimotsao am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  10 Beiträge
pc startet mit angeschlossenes HDMI kabel nicht
goodlike am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  4 Beiträge
Rechner startet, aber zeigt nichts an
Phuehue am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.349 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedscottharvell
  • Gesamtzahl an Themen1.443.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.945