kaufberatung office pc

+A -A
Autor
Beitrag
user1980
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2013, 19:02
hallo pc profis!
ich brauche einen rechner für
Internet,office,kleines ersatzteil Programm ect.
es sollte so leise und klein wie möglich sein und auch längere zeit halten,
was haltet ihr von diesem gerät:

http://www.mifcom.de...slim-820.html?config

da würd ich die 120gb 840evo reinstecken und win7 64bit draufmachen
was haltet ihr davon?
der rechner sollte 8h am tag 5tage die Woche 50wochen im jahr laufen ;-)

vorallem das Gigabyte GA-H61N-D2V, Intel H61 Mainboard kenne ich nicht,
ist das gut?

danke schonmal
Rainb0w
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2013, 16:53

ist das gut?


Gigabyte baut eigentlich recht gute Mainboards. Dieses ist ein sehr günstiges Einstiegsmodell mit relativ wenigen und alten Schnittstellen, aber die Austattung muss dir ja zusagen.

Ich persönlich würde folgendes verbauen:
CPU: -Intel Core i3-4130T
Board: -ASUS H87I-Plus (C2)
RAM: -Einen günstigen Low-Voltage DDR3-1600 4GB mit guten Timings. Beispielsweise G.Skill ECO DIMM Kit oder den VeryLowProfile RAM von Crucial
PSU: -Streacom Nano150
HDD: -WD Blue Mobile 320GB, SATA 6Gb/s
Gehäuse: -Streacom FC8B Evo

Alternativ zum oben genannten könnte man auch die Intel NUC Platform nutzen:
CPU und Board: -Intel NUC Board D34010WYB, QM87
Gehäuse: -Silverstone Petite

beide Lösungen sind sehr klein und werden passiv gekühlt, sind also quasi lautlos. Der Verbrauch ist Außerdem sehr gering durch die aktuellen Haswell Architektur und deren low power states.


[Beitrag von Rainb0w am 27. Dez 2013, 16:54 bearbeitet]
user1980
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2013, 23:25
danke für den tipp!
hab noch einen anderen pc mit selben Prozessor/hdd,
wenn also mal alle stricke reissen könnte ich umbauen,

es wird ein 0815 firmen rechner wo nichts aufrengendes läuft
darum würden mir auch die veralteten anschlüssen vom gig genügen

warum entscheidest du dich gegen eine ssd?
kann ich den 3220t auch passiv betreiben?

bei "meinem" set hätte ich 3jahre garantie,
was bei einzelkomp schwierig ist.

danke nochmal
Rainb0w
Stammgast
#4 erstellt: 28. Dez 2013, 03:17

warum entscheidest du dich gegen eine ssd?


Deswegen:

da würd ich die 120gb 840evo reinstecken und win7 64bit draufmachen



kann ich den 3220t auch passiv betreiben?


Sollte möglich sein. Aber im genannten Streacom Gehäuse, oder mit passivkühler. Nicht komplett ohne Kühllösung !

Dein Set ist ja auch definitiv nicht schlecht, vorallem für das von dir genannte Einsatzgebiet reicht es vollkommen und der Preis geht in Ordnung. Ich dachte aber, weil auch kein Budget angegeben war, dass du Vorschläge für ein besseres System haben wolltest, welches sehr leise und sehr sparsam ist.
user1980
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2013, 12:51
dass mitn Budget ist nicht sooo wichtig,soll ja auch hoff 5-6jahre halten.
darum hab ich mir deine komp. zusammengesucht,
bekommt man alles bei caseking.
beim kompl set ist halt Vorort garantie

was spricht gegen die Samsung bzw win7 64bit?
sorry bin halt Mechaniker und kein pc profi ;-)

das mit passiv hab ich schonmal geschnallt ;-)
Rainb0w
Stammgast
#6 erstellt: 30. Dez 2013, 12:25

was spricht gegen die Samsung bzw win7 64bit?


Nichts hab die nur weggelassen weil ich aufrgrund der bereits zitierten Aussage dachte du hättest beides schon zuhause und baust es dir selbst ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Office PC Kaufberatung 300?
billl am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  3 Beiträge
Office PC Kaufberatung
wufl am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  4 Beiträge
Office PC Verbessern Aufrüsten
love_gun35 am 05.07.2021  –  Letzte Antwort am 07.07.2021  –  59 Beiträge
Office-PC 400?
billl am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  6 Beiträge
Midi-Rechner für Office: schnell und zuverlässig
Desecrator am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  13 Beiträge
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung
roger-whisky am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  10 Beiträge
Lautloser Office/Internet-PC
Lagaan am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  17 Beiträge
PC Profis aufgepasst - PC kostengünstig möglich?
*AbsolutBlue* am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  10 Beiträge
PC für Office, Internet und Filmbearbeitung selbst zusammenstellen ?
Stoepsel71 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  36 Beiträge
Office PC mit Erweiterungsmöglichkeiten
MrEinfachso am 30.04.2022  –  Letzte Antwort am 13.05.2022  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.942 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedkabeljau1971
  • Gesamtzahl an Themen1.529.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.494

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen